Stanzprägung auf Kupfer

Registriert
05.07.2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo ichlampi
Erstmal allen einen schönen guten Tag gewünscht!

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage.
Ich habe diese 4 Prägungen in einem aufgekauft Posten von mehreren Kilo Münzen gefunden.

Wo bei handelt es sich hier? Vllt um irgendwelche Probe Prägungen. Haben diese Prägungen evtl für Sammler auch einen gewissen Wert?

Vielen Dank schon einmal im voraus!
 

Anhänge

  • IMG_20201121_104613.jpg
    IMG_20201121_104613.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 33
  • IMG_20201121_104624.jpg
    IMG_20201121_104624.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 33

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.483
Punkte Reaktionen
6.376
Könntest du die Teile mal wiegen und ausmessen?
 
Registriert
05.07.2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo ichlampi
Guten Abend

Ich habe die Prägungen einzeln auf eine Küchenwage gelegt, jedes Stück wiegt 12 gramm und hat einen Durchmesser von 3 cm.

Bilder sind mit dabei
 

Anhänge

  • IMG_20201121_173516.jpg
    IMG_20201121_173516.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_20201121_173528.jpg
    IMG_20201121_173528.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 20
  • IMG_20201121_173539.jpg
    IMG_20201121_173539.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 17
  • IMG_20201121_173550_1.jpg
    IMG_20201121_173550_1.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_20201121_173819.jpg
    IMG_20201121_173819.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 23

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.483
Punkte Reaktionen
6.376
Danke für die Bilder.

Das sieht ganz so aus, als habe irgendein Spaßvogel mit großer Wucht mit Münzen Abdrücke in diese Kupferplättchen geschlagen. Bei den Bimetallmünzen wurde nämlich die Rille zwischen Pille und Ring mit eingedrückt. Also diente als "Stempel" eine Münze. Bei dem Eurostück würde zweimal geschlagen.

Und jetzt erkennt man auch, dass es sich bei dem vierten Stück um die nationale Seite der Mauerfall-Münze von 2019 handelt.

Ich finde sowas immer ganz witzig und würde es aufheben, einfach als Kuriosum.
Aber einen gewissen Wert hat das nicht, es ist ja eher privates Machzeugs.
 
Oben