www.honscha.de

Sternenfreundethred

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Fusselbär, 29. November 2018.

  1. IhasOuts

    IhasOuts

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    98


    Sehr schönes Bild!
    2017 und auch schon 2015 und 16 gab es mehrere "Supermonde". Wir und (speziell meine Frau) haben Stunden auf dem Balkon zugebracht. Sie hat auch tolle Fotos gemacht, aber die finde ich gerade nicht. ^^
     
  2. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    4.195
    Hier mal auf die schnelle ein Bild vom Morgenhimmel. Unser gerade aufgehender Heimatstern, die Sonne, malt klasse Farben an den Himmel.
     

    Anhänge:

    • 001.JPG
      001.JPG
      Dateigröße:
      1,7 MB
      Aufrufe:
      84
    FooFighter, IhasOuts, GHS24 und 5 anderen gefällt das.
  3. lorry62

    lorry62

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    334
    Ebay Username:
    eBay-Logo lorry62
    Auf dieser Seite ist eine 2-Euro-Münze zum Thema "Astronomie":

    San Marino €2 Gedenkmünze 2005

    Nebenbei: Der Vatikan gab 2009 eine 2-Euro-Münze "Jahr der Astronomie" heraus, die aber ein (wie ich finde) völlig unpassendes Motiv dazu hat6.
     
  4. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    806
    Sterne und Weltraum finde ich auch ganz spannend. Ich liebe es, mir in einer lauen Sommernacht den Sternenhimmel anzuschauen. Mit der Fotografie bin ich dabei jedoch noch am experimentieren.
     

    Anhänge:

  5. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    4.195
    Schönes Bild! :respekt:
     
  6. Raphael

    Raphael Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    12.939
    Zustimmungen:
    807
    Cool, die Belichtungszeit hat ausgereicht, um die Erdrotation "einzufangen".

    Ich vermute mal, dass bei uns im Ruhrpott solche Aufnahmen nicht möglich wären, bei uns ist auch in der Nacht recht hell :(
     
  7. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    1.249
    Bis ca. 11sek gehts noch relativ gut ohne Rotation, aber die Zeit ist so lang das jede Lichtfunzel einfluß hat.
    Der sog. Lichtsmog verdirbt viel.
    Vernüftige Fotos lassen sich am besten an der Küste machen.
     
    Raphael gefällt das.
  8. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    4.195
    Die Plejaden, oder das Siebengestirn. Plejaden – Wikipedia Man kann die Plejaden jetzt schön am östlichen Abendhimmel finden. Sie sind eigentlich recht auffällig. Belichtungszeit 30 Sekunden.
    Ich habe die Datei nochmal etwas verkleinert hochgeladen, 13 MB ist doch etwas reichlich.:schaem:
     

    Anhänge:

    GHS24, IhasOuts und Silver-doc77 gefällt das.
  9. Murdoc87

    Murdoc87 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    806
    Die Lichtverschmutzung wird für die Sternenfotografie immer mehr zum Problem. Wie bereits erwähnt, gibt es die besten Möglichkeiten an der Küste oder direkt auf dem offenen Meer.

    Ich nutze hierfür gern folgende Website mit einer übersichtlichen Karte:

    Leider kann ich den Link nicht einfügen. Einfach mal nach lightpollutionmap googeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2018
  10. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    974
    Schönes Hobby, was ihr da für euch entdeckt habt.
    Seid ihr mal kurz gegen die Kamera gestoßen oder hatte die Erde Schluckauf zum Zeit der Belichtung? :D

    Würde gerne verstehen wollen, wieso die kleinen Punkte einen Knick in ihren Umlaufbahnen machen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden