Steuern wir auf eine bargeldlose Gesellschaft zu?

FooFighter

Foren - Sponsor
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.419
Punkte Reaktionen
7.642
aber aufgezeigte mögliche Lösungen grundsätzlich ablehnen, nur weil ich sie vorgeschlagen habe...

Ja, so ist es. Das kommt einfach daher, dass deine Vorschläge völlig weltfremd sind. Es sind alles nur Theorien, die du dir in den Kopf setzt und dir die Welt damit schön redest. Oftmals ging es dabei um den "problemlosen Einsatz" von Feuerwehr, Polizei oder eben jetzt THW. Aber deine Theorien wurden immer wieder von Leuten aus der Praxis, die aus der jeweiligen Branche kommen, als absolut untauglich eingestuft.

Das Vertrauen ist bei den meisten Menschen eben größer, wenn die Beiträge von entsprechenden Fachleuten kommen, anstatt von Theoretikern, welche meinen, von Allem eine Ahnung zu haben.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.855
Punkte Reaktionen
10.023
Ach, @bayreuth ,
Ich bin im THW, es würde uns nicht im Traum einfallen in privatwirtschaftlichen Betrieben das Licht anzumachen.
Generatoren kann man kaufen (rechtzeitig) und mieten.
MfG Heinz-Rudolf
Bei uns im Ort war mal bei einer Brauerei der Strom ausgefallen, da hat das örtliche THW (in dem ich auch Mitglied bin :)) mit einer Netzersatzanlage (das ist ein großes Gerät, welches auf einem Anhänger montiert ist) ausgeholfen.

Solche gelegentliche Hilfe kommt also schon mal vor. Für größere und länger andauerende Hilfe in dieser Art ist das THW aber nicht entsprechend ausgerüstet.
 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
767
Punkte Reaktionen
1.727
Bei uns im Ort war mal bei einer Brauerei der Strom ausgefallen, da hat das örtliche THW (in dem ich auch Mitglied bin :)) mit einer Netzersatzanlage (das ist ein großes Gerät, welches auf einem Anhänger montiert ist) ausgeholfen.
Ja, Wolfgang!
Einer Brauerei würden wir auch sofort helfen. Die sind systemrelevant und auch noch dankbar.;)
Leider haben wir keine.:confused:
Schöne Grüße
Heinz-Rudolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet