www.honscha.de

Stücke aus der Sammlung die man mal wieder zeigen möchte!

Dieses Thema im Forum "Deutschland von 1871 bis 1948" wurde erstellt von Fusselbär, 9. November 2018.

  1. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    333


    den 5er aus HH finde ich absolut fantastisch. in dieser form sind silbermünzen rein äußerlich nicht zu toppen.
     
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.216
    Zustimmungen:
    8.482
    Schöne Stücke, die Ihr hier am letzen Abend des alten Jahres einstellt. Ich hole aus diesem Anlass mal die absolute Wahnsinnsmünze meiner Sammlung hervor. Eigentlich kurios, dass wir die Existenz dieses Stückes der staubtrockenen( und doch nicht ganz der Dramatik entbehrenden ) Entscheidung der Hamburger Münzdirektion verdanken, sich ins Doppelkronengeschäft einklinken zu wollen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2018
    Achim R., Kanisterkopp, Mahoni und 14 anderen gefällt das.
  3. Hsv1896

    Hsv1896

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    333
    was bezahlt man für so ein feines stück? gerne per PN.
     
  4. JensiS

    JensiS

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1.800
    Es muß nicht immer der große Türstopper sein oder der güldene Glanz ...

    2 Pfennig 1924 D


    Wie frisch aus der Rolle.
     

    Anhänge:

    Muppetshow, GHS24, moppel65 und 11 anderen gefällt das.
  5. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    5.022
    Herrliches Stück! Ein Traum.
     
  6. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.216
    Zustimmungen:
    8.482
    So ist es :
    J 1
    1 Pfennig 1875 J
     

    Anhänge:

    Kanisterkopp, Mahoni, Achim R. und 9 anderen gefällt das.
  7. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.922
    Ich habe auch noch ein sehenswertes Münzlein :D :

    5 Mark Bayern 1876 (J 42),
    das Stück sollte vermutlich in eine PP umgearbeitet werden ;) ...
     

    Anhänge:

  8. platinum

    platinum

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1.326
    Wenn ich sowas sehe schüttelt es mich immer :schaem: Absoluter Frevel !
     
    Kempelen gefällt das.
  9. Kempelen

    Kempelen Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.922
    Dabei wäre die Münze vom eigentlichen Erhaltungszustand her gar nicht mal so schlecht, Details sind noch ordentlich vorhanden, wenn ich mir z.B. die Frisur oder das Wappenschild ansehe.
     
  10. Bergfreund

    Bergfreund

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    484
    Ich glaube, dass genau das das Todesurteil für derart behandelte Münzen war. Die waren nicht so schlecht, dass sich der Aufwand der Bearbeitung nicht lohnte aber auch nicht so gut, dass sie von selbst schon hübsch waren. Also hat man wahrscheinlich versucht, bei genau solchen Stücken durch "Verschönerung" der doch schon etwas verkratzten Felder noch etwas mehr rauszuholen. Was für unseren heutigen Geschmack dann doch eher nach hinten losgegangen ist.
     
    platinum gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden