www.honscha.de

Thematische Medaillen: Erster Weltkrieg

Dieses Thema im Forum "Medaillen" wurde erstellt von B555andi, 24. Februar 2014.

  1. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    4.857


    In diesem Thread könnt Ihr Medaillen einstellen, welche den Ersten Weltkrieg zu Thema haben (Personen, Ereignisse usw.)

    Bitte beschreibt die vorgesetllte Medaille kurz und nennt die wichtigsten Daten (Anlass, Entstehungsjahr, Größe, eventl. Gewicht, Material) sowie den Medailleur, sofern bekannt.
     
  2. Schlesier

    Schlesier

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    333
    Na dann mache ich einmal den Anfang. Vielleicht machen die anderen ja auch mit und stellen ihre Münzen in das jeweilige untergliederte Thema.

    Eigentlich sammele ich nicht in erster Linie Kaiserreichsmünzen und Medaillen, jedoch hat diese mir gefallen.

    Eine Bronzemedaille von Karl Goetz.
    Der Anlass der Medaille ergibt sich ja aus dem Betrachten.
    AV: Friede auf Erden
    RV:1918 Weihnacht daheim

    23,0mm
    6,8g
     

    Anhänge:

    2 Person(en) gefällt das.
  3. Silberheini

    Silberheini

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    688
    Wirklich schönes Teil!
     
  4. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    917
    Fein. Ich teste gerade meinen neuen Multi-Drucker-Scanner, also das erste Teststück von mir:

    Hindenburg 1914 auf die Befreiung Ostpreussens
    von A.Hummel/ Lauer Nürnberg
    33,3 mm , 18,24 gr., Randschrift "Silber 990"
    Erhaltung vz+ aus PP
    Zetzmann 4030

    Hindenburg 1914 Rs.jpg Hindenburg 1914 Vs.jpg

    PS: Scanner funzt...nur ein wenig klein die Datei (Eric wird´s freuen) :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    917
    Und nochmal Hindenburg

    Medaille von A. Löwental / Ball Berlin
    ebenfalls auf die Befreiung Ostpreussens 1914
    33,3mm, ca 18,00 gr. Randschrift "Silber 990"
    Erhaltung vz-st (mattiert)
    sehr erhabenes Relief, deshalb ist der Scan auch leicht unscharf an dem Medaillenrand.

    IMG_20140225_0001.jpg IMG_20140225_0002.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
  6. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    917
    Zetzmann 3007

    Medaille von Oertel / Berlin
    auf die Waffenbrüderschaft zwischen Kaiser Franz Josef I und Wilhelm II
    35,5mm , 17,35 gr. Silber 990 (Randschrift)
    Erhaltung vz, auch hier höheres Relief, daher Scan an den Medaillenrändern unscharf.

    IMG_20140225_0004.jpg IMG_20140225_0005.jpg
     
  7. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    917
    Zetzmann 2004

    Medaille 1914 von A. Galambos / Grünthal Berlin
    auf die Eröffnung des 1. Weltkrieges
    34,4mm , 18,1 gr. Randstempel "Silber 990"
    Erhaltung leider berieben, ansonsten vz

    IMG_20140225_0008.jpg IMG_20140225_0009.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
  8. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    917
    Der Letzte für heute...

    Zetzmann 2014

    Medaille 1914 von Lauer / Nürnberg
    auf die Thronrede Wilhelm II am 04.08.1914
    33,3 mm, 17,6 gr. Silber 990 (Randschrift)
    tolle Erhaltung aus Erstabschlag

    IMG_20140225_0007.jpg IMG_20140225_0006.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    1 Person gefällt das.
  9. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    4.857
    Bronzemedaille des österreichischen Medailleurs Arnold Hartig auf die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand am 28. Juni 1914.

    Die Medaille hat einen Durchmesser von 50mm.
     

    Anhänge:

  10. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.410
    Zustimmungen:
    4.857
    Diese 50mm große Bronzemedaille ist eine Gemeinschaftsproduktion der österreichischen Medailleure Rudolf Neuberger und Arnold Hartig.

    Das Porträt des österreichischen Kaisers Franz Josef wurde von Neuberger, die Kriegsszene von Hartig gestaltet.
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden