www.honscha.de

Thiemann Münzenhandlung

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Krüger, 14. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    780


    die ganzen probleme gäbe es nicht, wenn es diese unseligen vorverkäufe nicht gäbe und jeder nur das verkaufte, was er auch hat.
     
  2. *Lilienthal-Fan*

    *Lilienthal-Fan* Luftfahrtmedaillensammler

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    478
    Ebay Username:
    eBay-Logo non_smoker1
    Leider hat uns Herr Krüger nur Halbwahrheiten aufgetischt.
    Ich glaube Herr Thiemann, dass er das Problem mit einer Rückzahlung erledigen wollte. Warum hat das Herr Krüger uns nicht gesagt?
    Wenn er auf die Lieferung besteht, muss er nun auch warten und nicht uns Betrug vorgaukeln.
    So etwas kann ich absolut nicht ausstehen :(
    Nebenbei gesagt, finde ich den Vorverkauf nicht gut. Sollte verboten werden. Wer sich auf so etwas einläßt, soll sich hinterher nicht beschweren, wennes mal schief läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2007
  3. bionicdragon

    bionicdragon

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    59
    Ebay Username:
    eBay-Logo pus-donaubauer
    Wie ich schrieb, kenne ich die Details nicht. Du weißt also mehr als ich. Sprich, wie lange Krüger bereits wartet.

    Und mit kostenlosem Kredit, weiß ich nicht, was Du damit meinst. Wenn der Händler Entschädigungen leistet dann ist hier mehr Geld draufgegangen, als mit dem Geld je erwirtschaftet werden könnte. Sprich, ein Kredit bei einem Kredithai wäre mit Sicherheit günstiger gekommen. :D
     
  4. Northfox

    Northfox

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Zitat von dir :
    "Ich verstehe Lieferschwierigkeiten von Händlern und verstehe manche Ungeduldigkeit und Verständnislosigkeit von Kunden nicht"



    Darauf bezog sich mein Posting.
    Lesen und verstehen. Nur lesen reicht nicht aus ;)

    Du verstehst sicher sehr gut was mit kostemlosen Kredit gemeint ist, aber das gehört nicht hierhher.
     
  5. Monaco2005

    Monaco2005

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Das ärgert mich allerdings auch!:mad:
     
  6. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    884
    Vorverkauf 2 Euro Slowenien Trubar

    eBay: trubar, Münzen Europa, Münzen

    Ja ist denn in einem Monat schon Mai? Bei mir steht noch die Weihnachtsdeko im Wohnzimmer, hab ich was verpasst?

    Vorverkauf pro und contra hin und her, wenigstens sollten sich ALLE Verkäufer an die Ebay-AGB´s halten. Wer schon 3 Monate im Voraus Ware verkauft, wo NIEMAND, aber auch GARNIEMAND Ausgabemodalitäten, Mengenpreise, Handelswege, etc. pp kennt, braucht sich nicht wundern, wenn man ihm Kreditnahme am Kunden vorwirft. Geliefert wird dann, wenn der Einkaufspreis stimmt, Kunden die nicht mehr bewerten können, kommen ganz hinten auf die Warteliste. Wenn kein Gewinn zu erzielen war, wird Rückabwicklung unter faulen Ausreden angeboten. Super System. Leider gibt es hier im Forum keinen Kotz-Smiley....

    @Dirk2euro4you Thiemann: Was die Rechnung betrifft - Ohne Zahlungsziel = 30 Tage Frist.... ;)
     
  7. Tobias Honscha

    Tobias Honscha Administrator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    5.920
    Zustimmungen:
    1.471
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.honscha.de
    Facebook:
    facebook Honscha.Muenzen
    Das kann ich voll in ganz unterstützen.
    Normalerweise sollte eBay auch solche Auktionen automatisch löschen.
     
  8. Monaco2005

    Monaco2005

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Was macht Ebay schon? Zu wenig. Großes gerede vor der Presse und sich wundern, wenn Händler auf Ihre Internetshops hinweisen, wo oft ( wie ich feststellen dürfte ) die Artikel günstiger sind
    .....bin von Ebay nicht mehr überzeugt, die Gebühren sind schon deftig....

    Ebay hat wahrscheinlich immer noch niemand gerade für die Münzen der sich über Ausgaben informiert.

    Stattdessen machen die lieber Werbung für Paypal. Dann bist bei 10% Gebühren:wut:dann noch Porto, dann gehst besser auf den Flohmarkt ( wenn möglich )und kaufst da ;)
    und das ganze führt zu weniger Kunden, die bei Ebay kaufen und verkaufen-...
     
  9. Krüger

    Krüger

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Bemerkungen von 2euro4you möchte ich gerne einiges klarstellen, damit hier nicht ein falscher Eindruck von meiner Person entsteht:
    1. Herr Thiemann hat mir nie die Rückerstattung und schon gar keine Entschädigung (wann, in welcher Form?) angeboten.
    2. Genauso wie er jetzt die Lieferung für Januar zusagt hat er mir schon im September die Lieferung für Anfang Oktober zugesagt! Auf meine e-mails danach hat er schon garnicht mehr reagiert! Warum nicht?
    3. Er hatte mir vorab die Zusendung der beiden Portugal versprochen und die Monaco (Anfang Oktober eben) nachzuliefern; ich habe nichts erhalten.
    4. Er hatte mir tel. angeboten, die Monaco zum damaligen (Sept.) aktuellen Marktpreis (ca. 300,00) zu liefern; ersteigert hatte ich die Münze für 189,00. Was hat das mit Seriösität zu tun? Das ist ein schlechter Witz! Das ist sein unternehmerisches Risiko, welches er nicht auf die Kunden abwälzen kann!
    5. Bieten Sie mir einen Deckungskauf für die "Grace Kelly" an (die beiden Portugal werden Sie ja wohl liefern können); d.h. Sie überweisen mir vorab den Kaufpreis zurück + Differenzbetrag. Bestätigen Sie das?
     
  10. 2euro4you

    2euro4you

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karsten,
    beleidigt??? Du machst keine Vorverkäufe?? Steht in den Bewertungen für Vatikan und San Marino
    irgenwie anders!
    Mit Rückabwicklungen unter faulen Ausreden kannst Du eigentlich nicht mich meinen, höchsten Klaus
    ( Autoaufbruch am Brenner usw. ) lach!!
    Ich habe meinen Kunden immerhin eine Rückabwicklung + Schadensersatz für die Preissteigerung angeboten!
    Übrigens sind die Vertriebswege für die Euro Slowenien 2008 bereits bekannt, sowohl für die
    2 Euro , 3 Euro, 30 Euro und 100 Euro Münzen.
    Davon abgesehen, wenn sich ALLE an die Regeln bei ebay halten ist das für keinen Verkäufer ein Problem.
    Solange aber der, der zuerst einstellt, die höheren Stückzahlen - oft zu guten Preisen - verkauft ( sofern er über eine Lieferzusage verfügt) haben alle Anderen später schlechtere Karten!
    Kennst Du vom Vatikan selbst!
    Zudem liefere ich immer die frühesten Aufträge zuerst aus, Bewertungen sind mir da wirklich schnuppe!
    Noch ein Wort zum Vorverkauf:
    Alle Käufer möchten beste Preise! Diese sind aber oft nur möglich, wenn eine große Stückzahl an Rollen bei den Banken abgenommen wird ( Staffelpreise wie bei Luxemburg ) oder Transport- und Frachtkosten sich rechnen wie z.B. aus Irland oder Portugal.
    Wie soll ein kleiner oder mittelgroßer Münzhändler z.B. die jeweils 400 - 500 Rollen 2 Euro aus den
    12 Ländern Römische Verträge ( ohne Slowenien ) + 4 zus. Prägestätten Deutschland = ca. 7200 Rollen x Nominal 50 Euro = 360.000 Euro finanzieren??
    Ich werde bei der nächsten Gemeinschaftsausgabe 2009 ( dann sind es mind. 16 Länder + 4 x zus Deutschland ) mal meine Bank fragen!
    Viele Grüße + guten Rutsch wünscht
    Dirk Thiemann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden