www.honscha.de

Tolle Doku über Silber und China

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nothing_but_me, 30. Mai 2020.

Schlagworte:
  1. nothing_but_me

    nothing_but_me

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    164


    Hallo Freunde =D

    Ich weiß ... Fernsehen ist derzeit ein Bissl belastend. Da guckt man doch gern mal in die Mediatheken. Habe bei Arte eine interessante Doku entdeckt:

    Pures Silber. Wie China zur Weltmacht wurde - Geschichte | ARTE

    Und ja, ich weiß, Regisseure etc. sind sicher keine Profinumismatiker. Aber es ist doch toll, wenn der Öffentlichkeit unser spiezielles Nieschenthema dargestellt wird.

    OK, guckt es euch an und ein schönes WE noch =D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2020
    purzelchen und Raphael gefällt das.
  2. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.103
    alle drei Teile in der
    Mediathek :)
     
  3. Lord Vetinari

    Lord Vetinari

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    64
    Ich habe mir die Doku die letzten 2 Tage angeschaut, hatte die aufgenommen.
    Ist jetzt weniger für Numismatiker, da es eigentlich nicht um Münzen, sondern um Geldpolitik und die wirtschaftliche Entwicklung Chinas über mehrere Jahrhunderte geht.
    Ich kann die Doku trotzdem uneingeschränkt empfehlen, da sie einem in meinen Augen ein tieferes Verständnis bezüglich Wirtschaft über die chinesische Sicht auf den Rest der Welt vermittelt. Wie China heutzutage agiert und reagiert und vor allem warum. Manche Dinge sitzen sehr tief im chinesischen Wesen verankert. Nicht nur positive. Nur sind daran die euopäischen Großmächte (vor allem England) zu einem großen Teil Schuld daran.
    Anschauen!
     
    nothing_but_me gefällt das.
  4. nothing_but_me

    nothing_but_me

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    164
    Du scheinst meine Worte ja zu teilen. Und natürlich hast du n Stück weit Recht. Es ist keine Doku über Numismatik und die jahrhunderte lange Entwicklung der Münzenkunde. Aber unsere Leidenschaft ist einfach zu speziell, dass man sie an Außenstehenden und Laien nicht 1 zu 1 übertragen/vermitteln kann. Und so extrem speziell die Numismatik auch ist, hat sie doch einen weiten Fächer, wie Metallurgie, Wirtschaft, Wohlstandgefälle, Handel usw. usf. Und vielleicht dienen eben solche Beiträge ja auch um unser Hobby für Außenstehende attraktiv zu machen.
     
    Lord Vetinari gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden