Tumor im Kopf, sehr ernstes Thema !

Registriert
26.09.2003
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
278
Website
Website besuchen
Was das für ein Leben ist? Das ist das Kind, welches heute 12 Jahre alt ist und seine Großmutter noch nie gesehen hat! Achtung ein Facebook-Link:

https://www.facebook.com/pages/Gebt-Leon-Mut-das-tut-ihm-gut/442493142458865

Aber dieser Tumor ist nicht mit dem Eurer Geschichte zu vergleichen. Manch einer sollte sich hier eventuell seine Kommentare sparen und keine falschen Hoffnungen erwecken.

Ich wünsche Euch viel Kraft.

Liebe Grüße von der Mama

an die Mama:
hallo Falsche Münze,

vielen Dank für den Link. Das ist alles so schwierig bei euch (ihr habt wirklich schon sehr viel erreicht) und in meinem Bekanntenkreis. Eines ist aber sicher: Niemals aufgeben und alles dafür tun, das bestmögliche aus der fast ausweglosen Situation zu machen !

Bitte gebe Leon einen netten Gruß von mir.

Gruß Burkhard
 
Registriert
26.09.2003
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
278
Website
Website besuchen
gibt es schon Neuigkeiten?

hallo manloeste,

ja, es gibt Neuigkeiten. Der Frau geht es schlecht. Die Bestrahlung ist vorbei (33 Stück an der Zahl). Jetzt muß man 5 - 6 Wochen warten. Zwischenzeitlich REHA. Danach sieht man weiter.

Fast 20 verschiedene Medikamente am Tag, um alles aushalten zu können.

Das ist aber auch ein Mist, das man wegen der Größe des Tumors nicht operieren kann. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
26.09.2003
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
278
Website
Website besuchen
hallo,

ja, es hat sich wieder etwas getan:

Alle diejenigen, die mitgeholfen haben, positiv per Gedankenübertragung daran zu denken, das der Tumor kleiner wird, immer kleiner wird, sei gedankt.

Nach über 100 Tagen und über 30 Bestrahlungen ist der Tumor jetzt um ca. 25 % geschrumpft.

Danke euch allen.

Burkhard
 

manloeste

0-Euro-Schein-Sammler
Registriert
10.02.2002
Beiträge
1.289
Punkte Reaktionen
843
Wow, das sind doch mal gute Nachrichten. Es geht in die richtige Richtung :)
 
Oben