Übersicht 2-€-Gedenkmünzen (alle Daten der offiziellen Ausgaben mit KMS, Coincards und Numisbriefen)

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.856
Punkte Reaktionen
12.667
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Offizielle deutsche Coincards mit 2-€-Gedenkmünzen gibt es auch einige. Ich habe sie hier mit Bildern eingestellt:

Diese VfS-Coincards wurden in kleiner Auflage auf den Münzmessen Berlin, München und Stuttgart am Stand der VfS (Vorgänger der Münze Deutschland) verkauft.
 
Registriert
10.11.2019
Beiträge
351
Punkte Reaktionen
140
Gab es die 2 Euro Coincard „Brandenburg“ der Münze Berlin nicht schon zur WMF Anfang des Jahres - weil da „NEU“ steht?
 
Registriert
14.11.2019
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
7
Falls meine hier folgende Frage auf den 49 Seiten vorher irgendwo schon beantwortet wurde bitte ich um Entschuldigung: Nach welchem Kriterium werden die "CC-Nummern" vergeben? Gibt es eine offizielle Stelle, die das regelt? Mitunter findet man unterschiedliche Ausgabe-Daten bezüglich Tag bzw. Auflage. Gibt es eine zentrale (europäische?) Stelle, wo man verlässliche Angaben dazu finden kann?
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.856
Punkte Reaktionen
12.667
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Falls meine hier folgende Frage auf den 49 Seiten vorher irgendwo schon beantwortet wurde bitte ich um Entschuldigung: Nach welchem Kriterium werden die "CC-Nummern" vergeben? Gibt es eine offizielle Stelle, die das regelt? Mitunter findet man unterschiedliche Ausgabe-Daten bezüglich Tag bzw. Auflage. Gibt es eine zentrale (europäische?) Stelle, wo man verlässliche Angaben dazu finden kann?
Die Nummerierung der 2-€-Gedenkmünzen auf dieser und anderen Seiten, die ich erstellt habe, stammt von mir. Sie richten sich nach der Reihenfolge der Ausgabe der Münzen. In den Vorbemerkungen zu meiner "Gesamtübersicht aller 2-€-Gedenkmünzen seit 2004" (EXCEL-Tabelle - siehe Link unten in meiner Signatur) habe ich etwas dazu geschrieben.

Eine offizielle Nummerierung aller 2-€-Gedenkmünzen ist mir nicht bekannt.

Neben dieser Nummerierung aller Gedenkmünzen habe ich eine nationale Nummerierung (z.B. AD001 für die erste Münze aus Andorra) eingeführt, die natürlich einfacher zu durchschauen ist - siehe z.B. hier:
 
Registriert
14.11.2019
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
7
Herzlichen Dank für die Erläuterungen.
Viele Grüße
Rainer
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.856
Punkte Reaktionen
12.667
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Der letzte Monat dieses besonderen Jahres ist angebrochen und damit der Endspurt bei der Ausgabe und Einsammlung der diesjährigen 2-€-Gedenkmünzen.

Seit meinem letzten Update liegen vier weitere Münzen in den Sammlungen der Münzfreunde.

Die spektakulärste Ausgabe war auch dieses Jahr wieder die Münze aus Monaco, die manchem Hardcoresammler wieder Stressperlen auf die Stirn zauberte - muss doch auch dieses Mal wieder das Anstehen in der Queue und die abschließende Online-Abrechnung für viele erneut mit "Pleiten, Pech und Pannen" beschrieben werden. Glücklich die, die nun die 2€CC Monaco 2020 "300. Geburtstag von Fürst Honoré III" Zuhause liegen haben.

Bei den weiteren drei Münzen 2€CC Litauen 2020/2 "Berg der Kreuze", Slowakei "20. Jahrestag des Beitritts zur OECD" und 2€CC Finnland 2020/2 "100. Geburtstag von Väinö Linna" ist / war der Erwerb nicht so stressig, zumal die Auflagen angemessen sind - auch wenn man bei letztgenannter mit der geänderten Verkaufsstrategie der Finnen hadern kann.

Der Blick geht nach vorne:

Sechs weitere
2-€-Gedenkmünzen fehlen noch für 2020, darunter auch die beiden Münzen aus Andorra, die es wieder nur in Coincards geben wird. Beachtenswert ist die Tatsache, dass der Pyrenäenstaat erst zum zweiten Mal eine Gedenkmünze in Proof emittieren wird. Die Preise hierfür sind im Vorverkauf durchaus heftig.

Weiterhin fehlt immer noch die Rollenausgabe aus Lettland, die hoffentlich schnell ausgegeben wird (die Coincard ist schon lange da). Malta hinkt mit seiner zweiten diesjährigen Ausgabe ebenfalls den Ankündigungen hinterher.

Die Threads mit unseren Berichten zu diesen und allen anderen Münzen seit 2004 sind hier verlinkt.

Mit dem neuesten Update, Stand 30.11.2020, meiner "Gesamtübersicht aller 2-€-Gedenkmünzen seit 2004", die unten anhängt, könnt ihr euch wieder auf den letzten Stand der Ausgaben bringen.

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß damit.


EDIT 29.12.2020: Neueres Update in meiner Signatur unten aufrufbar.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.856
Punkte Reaktionen
12.667
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Das auch münztechnisch besondere Jahr 2020 eilt mit großen Schritten dem Ende entgegen. Alle vorgesehenen 2-€-Gedenkmünzen sind, zum Teil wirklich kurz vor Toresschluss, zur Ausgabe gekommen. Lediglich eine Münzstätte lässt sich mit der Rollenausgabe, auf die viele von uns warten, noch Zeit, obwohl die entsprechende Münze in der Coincard schon lange ausgegeben wurde. Gemeint ist Lettland mit der "Keramik"-Münze - ist dort der Brennofen ausgefallen?

Seit meinem letzten Update sind alle noch offenen Münzausgaben erfolgt - wenn auch noch nicht in allen besonderen Ausgaben. Aber der Reihe nach:

Andorra hat in der ersten Monatshälfte seine beiden nur in Coincard erhältlichen Münzen „XXVII. Iberoamerika-Gipfel 2020 in Andorra“ und "50 Jahre Allgemeines Frauenwahlrecht in Andorra" ausgegeben, die erste zur Würdigung des besonders internationalen Themas auch in einer Proof-Coincard.

Zwei Tage später folgten endlich Malta mit der fünften und letzten Ausgabe der Serie: Von Kindern mit Solidarität mit dem Thema "Spiele" und Zypern mit "30 Jahre Institut für Neurologie und Genetik". Schön, dass es mal wieder eine 2-€-Gedenkmünze von der südöstlichen Mittelmeerinsel gab, der erst zweiten nationalen Münze nach drei Gemeinschaftsausgaben in den Vorjahren. Ob Malta, unsere beliebte südliche Urlaubsinsel, bald den Beginn einer weiteren Serie ab 2021 bekannt geben wird?

Schließlich gab es unmittelbar vor dem Weihnachtsfest noch die 2-€-Gedenkmünze aus Slowenien "500. Geburtstag von Adam Bohorič" sowie die Münze aus Luxemburg "Geburt von 'Prinz Charles'“, mit deren Ausgabepolitik der EU-Gründungsstaat neue Wege beschreitet, die vielen Münzsammlern große Probleme wegen der erneut vergrößerten Variantenvielfalt der Sammlung bereiten. Zu dieser Thematik kann man sich insbesondere auch in diesem Thread austauschen: Variantenreichtum? Oder doch eher "Sammlerabzocke"?

Das Jahr 2020 bescherte uns 34 neue 2-€-Gedenkmünzen zu mehr oder weniger interessanten Ausgabeanlässen. Wie uns die Motive der Münzen gefallen, können wir demnächst in einem eigenen Thread abstimmen. Wer schafft es auf Platz eins? Mehr dazu später.

Der Blick ins Jahr 2021 zeigt, dass es mit dem Sammeln munter weiter gehen kann. Bereits jetzt sind 26 weitere neue Münzausgaben bekannt, weitere werden folgen. Wie verhalten wir uns, wenn der Variantenreichtum weiter zunimmt oder es immer weniger Münzen nicht in der Rollenausgabe geben wird? Wird unser einst so beliebtes Sammelgebiet aus bekannten Gründen weiter an Zuspruch verlieren? Kann das in unser aller Sinne sein (siehe den oben verlinkten Thread)?

Wie dem auch sei:

Zum Jahresabschluss findet ihr im Anhang wieder das neueste Update, Stand 29.12.2020, meiner "Gesamtübersicht aller 2-€-Gedenkmünzen seit 2004", mit dem ihr euch wieder auf den letzten Stand der Ausgaben bringen und die Vorausschau auf das neue Jahr betrachten könnt.

Ich wünsche allen Nutzern einen entspannten Jahreswechsel und ein gesundes Neues Jahr 2021. Auf ein Neues - wir lassen uns nicht unterkriegen ... - und freuen uns auf die 400. 2-€-Gedenkmünze, die früh im neuen Jahr erscheinen wird! Welche wird es sein?


EDIT 01.02.2021: Neueres Update unten in der Signatur aufrufbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14.11.2019
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
7
Numisfreund, herzlichen Dank für die hilfreichen und unterhaltsamen Informationen.
Auf ein neues, besseres (!) Jahr!
Viele Grüße
Sommerr
 
Registriert
13.10.2020
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo monstratus
@numisfreund : Hi Rudolf, ich habe eine Frage zu € 2 Münzen Slowakei: die 2020 OECD pp (SK013) steht in deinem XLS mit 2,000 Stück drin. Habe gesehen, daß die 2016 -2019 pp Ausgaben wohl keine offiziellen Ausgaben, sondern mE Regierungsgeschenke sind ? Gilt dies auch für die OECD pp Edition ? Beste Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.856
Punkte Reaktionen
12.667
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
@numisfreund : Hi Rudolf, ich habe eine Frage zu € 2 Münzen Slowakei: die 2020 OECD pp (SK013) steht in deinem XLS mit 2,000 Stück drin. Habe gesehen, daß die 2016 -2019 pp Ausgaben wohl keine offiziellen Ausgaben, sondern mE Regierungsgeschenke sind ? Gilt dies auch für die OECD pp Edition ? Beste Grüße.
@supercopa2:
In der Quelle steht zu den Proofausgaben 2020:

(z toho 3 000 mincí v proof vyhotovení, ktoré sú určené na reprezentačné účely Národnej banky Slovenska)

übersetzt: (davon 3.000 Proofmünzen, die zu Darstellungszwecken der Nationalbank der Slowakei bestimmt sind)

... was immer das bedeuten darf ... ;)

Es handelt sich hier um 2.000 PP-Einzelmünzen und 1.000 PP-KMS.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet