www.honscha.de

Übersicht Länder/Druckereicodes Trichet-Scheine

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von meikel, 9. Juli 2007.

  1. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163


    Habe ich diesen 20-Euro-Schein in aller Öffentlichkeit bloß gestellt. :eek:
    Wie kann ich das wieder gut machen?
    Vielleicht gebe ich ihn nicht aus und behalte ihn.
    Da würde er nie wieder auf andere treffen und braucht sich nicht zu schämen, wo er gewesen ist. ;)
     
  2. DonChori

    DonChori

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    3.189
    :hahaha:
    Zum Thema: mein höchster Finne war L339 und der war noch von G012 gedruckt. Anscheinend haben sie G013 und G014 ausgelassen
     
  3. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163
    Oder die 13/14er lagern noch. Warum sollte es bei Banknoten anders sein als bei Münzen?
     
  4. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163
    10 Euro Österreich
    F018
    N3127...
     
  5. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163
    50 Euro Deutschland - Druck in Niederlande
    G031...
    X732...
     
  6. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163
    Äh bin ich der einzige, den dieser Thread noch interessiert?

    Die neuen 5er bekommt man ja nun überall.
    Wie verhält es sich mit den Länderkennzeichen? Sind die gleich geblieben? Demnach hätte ich hier für Frankreich in Portugal gedruckte Scheine.
    UA010987... / U005A1
    UB509119... / U005F2

    Dann befindet sich auf der Rückseite noch eine weitere 6-stellige senkrechte Nummer. Soll diese evtl. die mögliche Anzahl erhöhen? Ich glaube bei den US-Dollars ist das so.

    Gibt's dazu schon Erkenntnisse?
     
  7. manloeste

    manloeste 0-Euro-Schein-Sammler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    764
    Nein, das sind lediglich die letzten 6 Ziffern der Seriennummer wiederholt.
     
  8. umlaufmünze

    umlaufmünze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    163
    Tatsächlich, das war mir nicht aufgefallen.
    Vielen Dank!
    Ein richtiger Sinn erschließt sich für mich darin jedoch nicht.
    Man wird sich aber sicher etwas dabei gedacht haben.
     
  9. Handzumgrus

    Handzumgrus

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    700
    Hallo,

    Nein, die Dinger sind einfach nur in Frankreich bei der Banque de France, Chamalières, Frankreich hergestellt. Das "Ausgabeland" als solches ist offenbar nicht mehr erkennbar, sondern nur noch die Druckerei. In Zukunft werden wir also vermutlich ganz andere Buchstaben vor den Seriennummern finden als bisher.

    Der 2. Buchstabe wird bei den verschiedenen Druckereien offenbar unterschiedlich verwendet. Im Banknotenforum wird das recht ausführlich diskutiert - ich lese dort mit und vergesse die Details ;)

    Hier sieht man eine Übersicht:
    EuroTracer - Information Notes
     
  10. lightning

    lightning

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    856
    Heute meinen ersten zypriotischen Schein, einen 5er (G00044... / E009H2) erhalten :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden