unbekannte Mittelaltermünze (Denar?)

Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
85
Hallo!
War heute auf einem Flohmarkt und hatte die Gelegenheit eine Kiste mit "gemischtem (Münz-)Salat" zu durchsuchen. Bei den erstandenen Stücken war diese Münze, Durchmesser 21 mm, Gewicht 1,68 gr. Also als Silberinvestment habe ich sie nicht gekauft. Ich komme aber mit der Bestimmung nicht weiter. Das einzige Wort, was ich meine in der Umschrift identifizieren zu können, ist "PRIMUS".
Könnt Ihr mir bei der Bestimmung helfen?
 

Anhänge

Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
742
Punkte für Reaktionen
85
Hallo! Vielen Dank! Kann man das Prägejahr aus irgendwelchen Details erschließen oder sind die über den Zeitraum ohne große Unterschiede geprägt worden?
 
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
747
Ich meine mich erinnern zu können (die Quelle weiß ich aber nicht mehr), dass der Deutsche Orden den Schilling erst 1380 einführte. Vorher wurde mit Brakteaten gezahlt. Das würde den Zeitraum dann doch deutlich eingrenzen ...
 
Oben