• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Unbekannte Münze, Bayern Hildesheim ?

Registriert
11.12.2005
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Es handelt sich hierbei m.E. um eine Münze aus Bayern - Hildesheim. Kann bitte jemand dazu nähere Angaben zu der Münze selbst und evtl. zum Wert machen? Ich habe zwar paar Münzen gefunden, die ähnlich sind, aber keine die direkt so aussieht, daher bin ich mir bei der Bestimmung unsicher.
Vielen Dank im voraus und ein schönes Wochenende.
 

Anhänge

  • Bayern001.jpg
    Bayern001.jpg
    341,3 KB · Aufrufe: 147
  • Bayern002.jpg
    Bayern002.jpg
    351,8 KB · Aufrufe: 132
Registriert
01.11.2002
Beiträge
2.101
Punkte Reaktionen
203
Website
lander-historic-arms.de
Wie man bei diesem Stück auf Bayern und dann noch auf Hildesheim kommen kann, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Bayern ist das eine, liegt im übrigen in Süddeutschland, Hildesheim ist das andere, liegt in Norddeutschland. Süddeutschland ist südlich der Mainlinie, Norfddeutschland nördlich der Mainlinie:rolleyes: .

Damit aber hat das Stück nichts zu tun.
Es dürfte sich um einen Heller oder Kreuzer aus Polen 1622 unter König Sigismund (1587 - 1632 König von Polen) handeln. Zumindest steht das ganz klar und für jeden, der lesen kann, in der Umschrift. MONEta NOva REGis POLOniae und SIGISmundus DG REX POLOniae.
Gruß
corrado26
 
Registriert
11.12.2005
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Hildesheim hat auch genau solche Reichsäpfel ! Daher kam ich auch drauf
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.877
Punkte Reaktionen
5.098
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
Michael, das ist ja eigentlich an der Tagesordnung, dass das fehlt.
 
Registriert
31.03.2005
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
5.972
Ebay Username
eBay-Logo coin-watch
Also, wenn es sich hier, bitte schön, nur um die Äpfel handelt, könnte es für Süddeutschland auch das Bodenseegebiet, oder für Norddeutschland auch um das alte Land handeln, da gibt es auch Äpfel in Massen.

Bei dem gezeigtem Apfel handelt es sich (wie Du selber schon schreibst) um den Reichsapfel, der auf allen Münzen, die im Reichsfuss (d.h. nach den gültigen Münzverträgen des Reiches) geprägt wurden.
 
Registriert
30.03.2006
Beiträge
255
Punkte Reaktionen
9
# Blitzblank

lasse Dich nicht verwirren.

Selbstverständlich gibt es Münzen und Medaillen von Bayern (Haus Wittelsbach) auch nördlich der Mainlinie.
z.B.: Hildesheim, Dortmund, Münster, Paderborn, Osnabrück, Bremen, Hamburg, Lübeck, Köln, Düsseldorf, Recklinhausen, Dorsten, Marsberg, Warburg, Lüttich, Namur (NL), Paris, Athen, um nur einige Prägestätten zu nennen. Sogar in Schweden haben 3 Wittelsbacher regiert und Münzen und Medaillen prägen lassen.

Deine abgebildete Münze gehört aber sicher nicht dazu.

Keiner weiß alles - aber alle wissen es besser. :)
________________________________
In diesem Sinne, viele Grüße von
Rainer
 
Registriert
01.11.2002
Beiträge
2.101
Punkte Reaktionen
203
Website
lander-historic-arms.de
# Blitzblank

lasse Dich nicht verwirren.

Selbstverständlich gibt es Münzen und Medaillen von Bayern (Haus Wittelsbach) auch nördlich der Mainlinie.
z.B.: Hildesheim, Dortmund, Münster, Paderborn, Osnabrück, Bremen, Hamburg, Lübeck, Köln, Düsseldorf, Recklinhausen, Dorsten, Marsberg, Warburg, Lüttich, Namur (NL), Paris, Athen, um nur einige Prägestätten zu nennen. Sogar in Schweden haben 3 Wittelsbacher regiert und Münzen und Medaillen prägen lassen.
Achja, dann war Schweden, Paris etc. also zeitweise Bayern mit bayerischen Münzen?? Ist ja hochinteressant! Man lernt nie aus:respekt:

Gruß
corrado26
 
Registriert
11.12.2005
Beiträge
117
Punkte Reaktionen
0
Was genau soll eigentlich bei meinem Posting fehlen ? Das Wort Danke ? hhmhmhm also ich bedanke mich sogar immer schon vorab dafür, damit es auch nicht untergehen kann, wenn danach so viele Sammler was dazu schreiben. Falls jemand das Wort Danke in meinem ersten Posting aus welchen Gründen auch immer nicht richtig lesen kann, dann steht es hier nochmal in einer anderen Form: VIELEN DANK für die Hilfe.
Es gibt "wahre Sammler", es gibt "Unwissende" und es gibt "Welche, die einfach irgendwas schreiben wollen".
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet