Unbekannte Römer

Registriert
07.11.2001
Beiträge
532
Punkte Reaktionen
455
Liebe Freunde und Numismatiker,
aus einem gemischten Lot aus aller Welt, welches ich kaufen konnte, waren diese beiden Münzen. Das ist aber leider nicht mein Spezialgebiet. Kann mir bitte jemand mit der Bestimmung und Echtheitseinschätzung unter die Arme greifen? Lieben Dank.

Gruss Thorsten
6E837F3F-DFF6-44EA-B2C4-DC1111635A72.jpeg
A07821F7-0D09-4DEF-A31A-4B9B48545E24.jpeg
 
Das kleine Stück ist ein Follis Diocletians und in dem Zustand, sofern echt, vielleicht 10 Euro wert. Irgendwie sieht das Stuck aber merkwürdig aus.
Das große Stück ist eventuell ein Sesterz des Lucius Verus. Aber bin nur Laie auf dem Gebiet.
 
Das große Stück ist nicht echt.
 
Und erinnert an typische Touristen-Stücke, die man z B. in der Türkei im Dutzend für wenig Geld bekommt.
 
Ich möchte mich hiermit herzlich für die vielen Antworten bedanken.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet