Und was ist mit Musik???

Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
885
Punkte für Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo benjorito
So liebe Leute:

Welche Art von Musik mögt Ihr???

Ich spiele selber Gitarre und liebe folgende Bands bzw. Musiker über alles:

Dire Straits, Bob Dylan, Tom Petty, Neil Young, Pink Floyd, und natürlich The Pogues!!

Rock `n`Roll!! :) :D :D :D
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.937
Punkte für Reaktionen
1.017
Hi Ben!

Ich mag auch am liebsten Handgemachtes und Mundgeblasenes! :D

Ich höre Mike Oldfield sehr gerne. Darüberhinaus Talk Talk, Dire Straits, Musik aus den 80ern (dazu gehört natürlich NDW), Fleetwood Mac, Depeche Mode, Simple Minds, U2 usw.

Der Mucke von heute kann ich selten etwas abgewinnen.
Hörenswerte Stücke sind rar gesät.
Außerdem kotzt mich diese Abkupferei (jüngstes Beispiel: Moonlight Shadow, das in jeder Cover-Version nur schlechter als das Original sein kann!) an.
Jeder klaut, wo er kann. Haben die Leute denn keine eigenen Ideen mehr?
 
Mitglied seit
05.07.2002
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
42
um meinem namen gerecht zu werden höre ich eher dunkle töne an.....ich höre hauptsächlich depeche mode, rammstein, l`ame immortelle, Deine lakaien, illuminate...und madonna....weil diese frau durch ihre wandlungsfähigkeit einfach faszinierend ist...
:p
 
Mitglied seit
20.11.2001
Beiträge
943
Punkte für Reaktionen
0
Meine "Hauptgeschmacksrichtung" ist die Elektronische Musik, mit eindeutigem Schwerpunkt auf Klaus Schulze und Kraftwerk.
Daneben höre ich gerne Brian Eno, David Bowie und Peter Gabriel.
 
Mitglied seit
21.07.2002
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ich habs dann eher mit der härteren Gangart.
Meine absolute Lieblingsband sind die Böhsen Onkelz.
Gefolgt von In Extremo, Tanzwut, Crematory, Theatre of Tragedy,
Silke Bischof, Deine Lakaien........usw.

Muß man aber nicht wirklich alle kennen ;)
 
Mitglied seit
01.11.2001
Beiträge
2.478
Punkte für Reaktionen
36
@ Ben

Das was Du da aufgezählt hast, ist schon ganz gut, aber auch ein paar ältere Sachen tun's. Frank Laufenberg (dürfte Einigen noch aus seinen SWF 3 Zeiten oder dem WWF-Club bekannt sein) gehört zu den Leuten, die im Bereich der Rock u. Popmusik die mit am längsten dabei sind. Der hat vor ein paar Jahren jedenfalls etwa 30 Musikjournalisten (aus Presse, Funk und Fernsehen)angeschrieben und von denen eine Top-Ten der favorisierten Alben abgefragt. Was denkt ihr, welches Album da am meisten auf Platz 1 genannt wurde ? (Also: The Best of.... bzw. Greatest Hits from....gelten natürlich nicht, da dies Zusammenstellungen sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
885
Punkte für Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo benjorito
@ Wastl

"Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" oder "Abbey Road".


:rolleyes:
 
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
885
Punkte für Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo benjorito
Ich habe aus Geldmangel zwei Konzerte verpasst. Heute würde ich Unsummen bezahlen, um diese Konzerte miterleben zu dürfen:

Guns `n`Roses live in München

und

Dire Straits live in Essen

Beide Ansammlungen von Musikern wird es in dieser Zusammenstellung nie wieder geben.... und das wegen 30 Euro. Ich könnte heulen. Danke, Slash!
 
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
885
Punkte für Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo benjorito
Original geschrieben von steffcos
Ich habs dann eher mit der härteren Gangart.
Meine absolute Lieblingsband sind die Böhsen Onkelz.
Live in Dortmund!! "Ihr seid die Geilsten!"

Schön, daß Du Dich dazu bekennst! Ich höre die Onkelz seit ich denken kann....in meinem Wohnzimmer hängt ein großes, gerahmtes Bild der Onkelz. Und das bleibt auch da!
 
Mitglied seit
01.11.2001
Beiträge
2.478
Punkte für Reaktionen
36
@ Ben und alle anderen Nachteulen

Treffer !!! Gehört für mich auch zu den 3 besten Alben, die jemals aufgenommen wurden:


Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band

(ist natürlich nix für ausgesprochene Hard Rock Fans).

Dire Straits live in Köln waren übrigens auch vom Feinsten. Habe in der Köln-Arena letztes Jahr den Knopfler solo gesehen - war allerdings weit von damaligen Auftritten entfernt (wobei die Akustik in dieser Halle auch vermehrt zum Wunsche beiträgt, seine Konzerte künftig woanders zu genießen).
 
Mitglied seit
20.11.2001
Beiträge
943
Punkte für Reaktionen
0
Re: @ Ben und alle anderen Nachteulen

Original geschrieben von Wastl
Treffer !!! Gehört für mich auch zu den 3 besten Alben, die jemals aufgenommen wurden:

Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band
Okay, das hatte ich in meiner AUfzählung vergessen - dieses Album ist natürlich wirklich nach wie vor erstklassig! Direkt danach kommt dann aber das "White Album", auch (oder gerade weil) dort weniger Ohrwürmer mehr vorkommen...

Dire Straits live in Köln waren übrigens auch vom Feinsten. Habe in der Köln-Arena letztes Jahr den Knopfler solo gesehen - war allerdings weit von damaligen Auftritten entfernt (wobei die Akustik in dieser Halle auch vermehrt zum Wunsche beiträgt, seine Konzerte künftig woanders zu genießen).
Dire Straits in Köln hatte ich von der WOhung einer Freundin aus gehört, die ca. 2 km vom Müngersdorfer Stadio entfernt wohnte. Die AKustik war trotzdem ziemlich gut ;)
 
Mitglied seit
01.11.2001
Beiträge
2.478
Punkte für Reaktionen
36
Mein Konzert war aber schon etwas

früher - nämlich zur Tour des Albums "Brothers in Arms" (das war 1985, als die vernünftigen CD-Spieler noch 1.500 DM kosteten....)
und zwar in der alten Sporthalle in Köln-Deutz.

Ich glaube, dass die Musik von dort auch noch in Müngersdorf zu hören war;) ;) :D
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.937
Punkte für Reaktionen
1.017
gerade gefunden:

soooo geil:

YouTube - Yaz - NOBODY'S DIARY - Terminal 5, New York City - 7/16/08

bei den meisten hier dürfte das allerdings kaum bekannt sein....die rache der späten geburt. ;)

zur erklärung: es singt alison moyet und am keyboard/synthi steht vince clark, mastermind of early depeche mode und später dann unter anderem erasure.
 
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
2.673
Punkte für Reaktionen
334
Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band
Aha, Beatles Fans. Ja, so ein paar Stücke mag ich auch. Herausragend finde ich Working Class Hero von John Lennon:

As soon as your born they make you feel small,
By giving you no time instead of it all,
Till the pain is so big you feel nothing at all,
A working class hero is something to be,
A working class hero is something to be.

They hurt you at home and they hit you at school,
They hate you if you're clever and they despise a fool,
Till you're so fucking crazy you can't follow their rules,
A working class hero is something to be,
A working class hero is something to be.

When they've tortured and scared you for twenty odd years,
Then they expect you to pick a career,
When you can't really function you're so full of fear,
A working class hero is something to be,
A working class hero is something to be.

Keep you doped with religion and sex and TV,
And you think you're so clever and classless and free,
But you're still fucking peasents as far as I can see,
A working class hero is something to be,
A working class hero is something to be.

There's room at the top they are telling you still,
But first you must learn how to smile as you kill,
If you want to be like the folks on the hill,
A working class hero is something to be.
A working class hero is something to be.


Hier in einer Interpretation von Marianne Faithfull während ihrer USA-Tour im Frühjahr 2000:



Davon habe ich mir sogar ausnahmsweise die DVD gegönnt. :)

Gruß
9999
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
133
Hallo Moderator hh1969,

"Nobody`s Diary" ist echt stark, ich bin restlos begeistert. Dieses Lied war mir unbekannt. :respekt::respekt::respekt:


Gruß

Volker
 
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
133
Hallo four9fine,

ebenfalls sehr schönes Lied. :respekt::respekt::respekt:
Und weiter so, ich bin für tolle Lieder oder Interpretationen dankbar.

Grüße

Volker
 
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
4.909
Punkte für Reaktionen
382
Website
www.zitrone.com
soooo geil:

YouTube - Yaz - NOBODY'S DIARY - Terminal 5, New York City - 7/16/08

bei den meisten hier dürfte das allerdings kaum bekannt sein....die rache der späten geburt. ;)

zur erklärung: es singt alison moyet und am keyboard/synthi steht vince clark, mastermind of early depeche mode und später dann unter anderem erasure.

Sei unbesorgt: Selbst jüngere Leute kennen "Don't Go" und "Only You" oder haben es zumindest schon mal gehört, auch wenn sie mit den Namen der beiden Interpreten bzw. Yazoo nichts anfangen können. Und selbst diejenigen, die nicht mal die Songs kennen, haben zumindest Alison Moyets Stimme schon mal gehört: ihr Lachen aus dem Yazoo-Song "Situation" in Sekunde 7 des bekannten "Bayside Boys Remix" von "Macarena". ;)

Alison Moyet - the best female voice ever!!! :)
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.937
Punkte für Reaktionen
1.017
Sei unbesorgt: Selbst jüngere Leute kennen "Don't Go" und "Only You" oder haben es zumindest schon mal gehört, auch wenn sie mit den Namen der beiden Interpreten bzw. Yazoo nichts anfangen können. Und selbst diejenigen, die nicht mal die Songs kennen, haben zumindest Alison Moyets Stimme schon mal gehört: ihr Lachen aus dem Yazoo-Song "Situation" in Sekunde 7 des bekannten "Bayside Boys Remix" von "Macarena". ;)

Alison Moyet - the best female voice ever!!! :)
ja, "situation" ist auch ein hammer...geht sofort ins ohr und frisst sich da fest. es wurde seinerzeit meines wissens nur in den usa veröffentlicht: YouTube - Situation - YAZOO
 
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
4.909
Punkte für Reaktionen
382
Website
www.zitrone.com
ja, "situation" ist auch ein hammer...geht sofort ins ohr und frisst sich da fest. es wurde seinerzeit meines wissens nur in den usa veröffentlicht: YouTube - Situation - YAZOO
Deine Erinnerung trügt Dich nicht. Die Original-Single erschien 1982 nur in den USA. Die nicht mehr so erfolgreiche Version von 1990 hingegen weltweit.

Ja, der Song ist ein Hammer. Und überhaupt finde ich, dass die Leistung, die Clarke und Moyet erbracht haben, heute viel zu wenig gewürdigt wird. Ich bin der Überzeugung, dass die Welt der elektronischen Musik heute ganz anders aussehen würde ohne Yazoo.

Schade, dass ich die Reunion letztes Jahr gar nicht mitbekommen hatte (wie ich lese, waren es sogar zwei Konzerte in Deutschland). Weiß jemand, ob das ein einmaliges Ereignis bleiben wird oder ist mehr in Planung?
 
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
2.673
Punkte für Reaktionen
334
Joe und Joe und David


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ZTNFyO7TgGU&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ZTNFyO7TgGU&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/dopneKcyNXU&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/dopneKcyNXU&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/o_cHvtPB2dY&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/o_cHvtPB2dY&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


Gruß
9999
 
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
259
Punkte für Reaktionen
34
Ebay Username
eBay-Logo gound
Classic-(Speed)Folk-Metal

Welche Art von Musik mögt Ihr???
Servus,

ich gehöre auch zur Fraktion derer, die hand- bzw. mundgemachte Musik Hören. Rein computergenerierte Musik kann ich nur in (extrem seltenen) Ausnahmefällen hören.

Was heißt das konkret?

Ich höre alles, was über die Schiene Klassik-Rock-Metal läuft - sowohl jeweils für sich genommen (wobei Metal für mich mellodisch sein muss), aber am liebsten eigentlich eine Mischung aus Klassik und Metal, und um das noch weiter zu präzisieren: Ich mag es, wenn die Stücke mehrstimmigen Gesang und/oder monumentale Chorpassagen enthalten. Ein paar Beispiele, die in diese gemischte Sparte fallen und für sich genommen schon wieder absolut nicht zu vergleichen sind, wären Haggard, Transsiberian Orchestra und Rhapsody of Fire (früher: Rhapsody).

Ansonsten stehen Mittelalterrock sowie Irish und Scottish Folk in meinem CD-Regal, wobei es beim Folk sowohl die authentische Art wie etwa der Dubliners, sehr gerne aber auch Speedfolk à la Fiddlers Green sein darf.

PS: Die Onkelz sind für mich immer noch ein absolutes No-Go. Ich weiß, dass sie sich angeblich geändert haben sollen oder früher falsch verstanden wurden. Allerdings bin ich in Bezug auf das Thema Onkelz extrem engstirnig - daher bitte hierzu keine Diskussion anfangen, denn ich würde mich a) nicht dazu äußern und b) gehört das wohl nicht in diesen Thread.
 
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
2.673
Punkte für Reaktionen
334
die hand- bzw. mundgemachte Musik
Den Meister zum Beispiel? (3 Minuten Gelaber am Anfang :heul: )


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/tLXBABH2JuY&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/tLXBABH2JuY&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>



Ich höre alles, was über die Schiene Klassik-Rock-Metal läuft
Jaaaaahaaha, 1969 - Deep Purple :D


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/wok0fV4Fp7w&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/wok0fV4Fp7w&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


Jon Lord, der Keyboarder von Deep Purple brachte 1975 ein Soloalbum namens Sarabande heraus, daraus Gigue live in Budapest 2009. Grau ist er geworden der gute Jon.
Ein "Must have" diese Platte, auf der ein gewisser Andy Sommers Gitarre spielt, der dann Jahre später mit der Band The Police berühmt wurde.


<object width="640" height="505"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/gHtL6EDmaTw&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/gHtL6EDmaTw&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="505"></embed></object>


monumentale Chorpassagen
Nicht unbedingt monumental, aber dafür Kult. Die Carmina Burana in der Bearbeitung von Ray Manzarek (The Doors)


<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/g4mIMVeiDoU&hl=en_US&fs=1&rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/g4mIMVeiDoU&hl=en_US&fs=1&rel=0" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>


Gruß
9999
 
Mitglied seit
27.11.2006
Beiträge
1.466
Punkte für Reaktionen
38
Ich mag auch am liebsten Handgemachtes und Mundgeblasenes! :D

Ich höre Mike Oldfield sehr gerne. Darüberhinaus Talk Talk, Dire Straits, Musik aus den 80ern (dazu gehört natürlich NDW), Fleetwood Mac, Depeche Mode, Simple Minds, U2 usw.

Der Mucke von heute kann ich selten etwas abgewinnen.
Hörenswerte Stücke sind rar gesät.
Außerdem kotzt mich diese Abkupferei (jüngstes Beispiel: Moonlight Shadow, das in jeder Cover-Version nur schlechter als das Original sein kann!) an.
Jeder klaut, wo er kann. Haben die Leute denn keine eigenen Ideen mehr?
Kann ich nur bestätigen. Bei mir laufen auch nur die Originale. Meine Mädels sagen immer, das kenn ich, hat der Sowieso und Sowieso gemacht, ich dann immer ganz cool: Nö, ist schon 20 Jahre alt.:lachtot:
 
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
527
Punkte für Reaktionen
1.944
Ansonsten stehen Mittelalterrock sowie Irish und Scottish Folk in meinem CD-Regal, wobei es beim Folk sowohl die authentische Art wie etwa der Dubliners, sehr gerne aber auch Speedfolk à la Fiddlers Green sein darf.
Ein seltener Musikgeschmack und ein guter Musikgeschmack :D! Fiddlers Green füllt bei mir auch viele Zentimeter CD-Regal, dicht gefolgt von Oysterband, Runrig, The Seer, Paddy goes to Holyhead ...

Rockiger Folk ist einfach was ganz Feines!
 
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
2.673
Punkte für Reaktionen
334
Klaus Nomi <object height="385" width="480">


<embed src="http://www.youtube.com/v/3hGpjsgquqw&hl=en_US&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="385" width="480"></object>

From ancient worlds I come
To see what man has done
What's fact and what is fiction
To judge the contradiction

(Keys of life, keys of life)

The future has begun
Much work has to be done
You're running out of time
Beware the silent sign

(Keys of life, keys of life)

Exploring new dimension
New lifestyle my intention
Do not ignore advice
You hold the keys of life

(Keys of life, keys of life, keys of life, keys of life) <object height="385" width="480">


<embed src="http://www.youtube.com/v/XO3TK_z2Jqw&hl=en_US&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="385" width="480"></object> <object height="385" width="640">


<embed src="http://www.youtube.com/v/yuSrsGzhD9U&hl=en_US&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="385" width="640"></object>

Gruß 9999
 
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
2.673
Punkte für Reaktionen
334
Ich höre am liebsten Kraftwerk

Bin schon bei zwei Konzerten life dabei gewesen.
Vermutlich ist das dann auch was für dich:


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/VCgi9Y77zp8&amp;hl=en_US&amp;fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/VCgi9Y77zp8&amp;hl=en_US&amp;fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


Die Konzerte von TD sind auch immer ein Erlebnis, weil grundsätzlich viel improvisiert wird. Am besten fand ich die frühen 80er Jahre, als Christopher Franke und Johannes Schmoelling noch dabei waren.
Es gab im Jahre 1980 ein geradezu unwirkliches Konzert in Ost-Berlin im Palast der Republik, das allerdings hauptsächlich von handverlesenen FDJ-Mitgliedern besucht werden durfte.
Schmoelling erlebt beim Intro am Klavier eine Sternstunde. Leider existiert keine Bildaufzeichnung davon.


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/E4II80XKrQw&amp;hl=en_US&amp;fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/E4II80XKrQw&amp;hl=en_US&amp;fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


Schmoelling hat später allein gearbeitet, hier mal "Matjora Is Still Alive" von seinem ersten Album Wuivend Riet.


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/c83Dk3zHsDo&amp;hl=en_US&amp;fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/c83Dk3zHsDo&amp;hl=en_US&amp;fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


Gruß
9999
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet