www.honscha.de

!?! Unlösbare Rätsel/Rechenaufgaben !?!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Guido, 30. Juli 2002.

  1. Guido

    Guido

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    2


    Moin,

    hier mal wieder ne' paar nette Rätsel/Rechenaufgaben aus meinen Büchern

    1. Wie oft müßte man ein Stück Papier (0.2mm) immer wieder in der
    Mitte falten um einen Turm zum Mond (384000 km) zu bekommen?
    (Also 0.2mm ; 0.4mm ; 0.8mm...usw)
    Und wie groß müßte dann das Stück Papier dann sein, wenn der Turm
    eine Fläche von 10*10cm haben soll?

    2. Wie lange braucht man insg um eine Reihe mit 10 Menschen
    so durchzutauschen, das alle möglichen Positionen durchgestellt werden?
    Einmal wechseln dauert nur 10sek.
    (Bei 3 versch Person wäre es zB 123 132 321 231... usw)

    3. Wie herum dreht sich der Strudel/Sog in einer Deutschen
    Badewanne/Waschbecken beim Wasser ablauf?
    (Antwort begründen...!)

    4. Ihr hab 2 Tassen mit heißen Kaffee. In die eine kippt ihr sofort
    kalte Milch rein, in die andere erst nach 2 min.
    Welcher Kaffee ist eher kalt?
    (Antwort begründen...!)

    5. Auf ein Schachbrett legt ihr auf's erste Feld 1 Weizenkorn,
    aufs zweite 2 , dann 4,8,16...usw Wieviele Körner liegen auf dem 64ten Feld?
    Und wie lange braucht ein Güterzug mit allen Körner, der mit 80 km/h
    d. h. mit 2 Waggons pro Sekunde an uns vorbeiführe und
    jeder einzelne mit 20 Tonnen Weizen beladen ist..?
    (Die Aufgabe kennen eh die meisten...;) )


    Die Antworten sind echt SEHR überraschend.
    Wer die Antwort sofort weiß, oder diese Aufgaben schon kennt,
    bitte noch nicht sofort Antworten. Lassen wir den Rest erstmal schmoooooren... :p
     
  2. Tobias Honscha

    Tobias Honscha Administrator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    1.519
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.honscha.de
    Facebook:
    facebook Honscha.Muenzen
    :)
    "Die Antworten sind echt SEHR überraschend. "

    Aber einfach zu beantworten ...
     
  3. olafhess

    olafhess

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    1
    @marvek

    Dafür ist aber der Temperaturgradient geringer, dürfte die grössere Oberfläche überkompensieren. Würde ich mal AdHoc vermuten.

    Gruß Olaf
     
  4. olafhess

    olafhess

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    1
    Zu 3:

    Corioliskraft ist klar. Liegt daran , dass die Erde kein Inertialsystem, sondern ein rotierendes Bezugssystem ist.

    Gruß Olaf
     
  5. Tom 064

    Tom 064 Schwabe

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Also bei der 4. Aufgabe würde ich - als einfach gestrickter Mensch - sagen, dass der erste eher kalt ist als der zweite, weil eher kalte Milch reinkommt.
    Nämlich 2 Minuten eher

    Ohne Euch Vollakademikern zu nahe kommen zu wollen ;)
     
  6. olafhess

    olafhess

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    1
    @Tom: Da liegst du richtig

    Man sollte die Fragestellung richtig lesen, bevor man antwortet.
    Klar hast du Recht!:D

    Aber die Fragestellung ist nicht eindeutig! Was bedeutet: "Der Kaffee ist kalt"? Zimmertemperatur, dann hab ich Recht, trinkbar kalt, dann liegst du richtig!:rolleyes:

    Gruß Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2002
  7. Colognese

    Colognese

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Müßten wir zur Lösung dieser Aufgabe nicht wissen, wieviel ein Weizenkorn wiegt, um ausrechnen zu können, wieviele Körner in einen 20-Tonnen-Waggon passen?
     
  8. Harty

    Harty

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    47
    zu Aufgabe 5:

    Angenommen ein Raucher raucht täglich 20 Zigaretten, jede Zigarette ist 5 cm lang. Bei einem von angenommenen Gewicht von 0,5 g je Weizenkorn, könnte er also eine Zigarette, die 2.668,8 km lang ist aufrauchen, bis der Zug an ihm vorbeigefahren ist.

    Oder habe ich mich verrechnet ?:confused:

    Harty
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2002
  9. Severin69

    Severin69

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    zu 3.
    sowohl rechts- als auch linksrum. Das ist rein abhängig von den 'örtlichen Gegebenheiten' (Form und Art des Abflusses) und ein wenig Zufall

    zu 4.
    Beide Tassen Kaffee sind entweder nach 2 min gleich kalt oder leer :D . Da die Summe der Wärmemengen die gleiche ist, dürfte es keinen Unterschied geben. Man vergisst oft, dass sich ja auch die kalte Milch in 2 min erwärmt
     
  10. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.757
    Zustimmungen:
    838
    zu 1

    Diese Aufgabe ist unlösbar, da sich jedes Stück Papier gleich welcher Größe maximal 7 mal falten lässt.
    Probiert's aus!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden