Unsere freiwillige kleine Umfrage zum derzeitigen eigenen Impfstatus gegen COVID-19

Wie ist dein derzeitiger Impfstatus gegen COVID-19?

  • Ja, ich werde mich impfen lassen und habe auch einen Impfstoff-Favoriten.

    Stimmen: 1 0,8%
  • Ja, ich werde mich impfen lassen. Der Impfstoff ist mir egal.

    Stimmen: 1 0,8%
  • Nein, ich werde mich vorläufig nicht impfen lassen und warte erst mal die weitere Entwicklung ab.

    Stimmen: 3 2,5%
  • Nein, ich werde mich auf keinen Fall impfen lassen.

    Stimmen: 8 6,6%
  • Ja, ich bin bereits 1 x geimpft und warte auf die zweite Impfung.

    Stimmen: 6 5,0%
  • Ja, ich bin bereits 2 x geimpft und muss noch die 14-tägige Wartezeit absitzen.

    Stimmen: 7 5,8%
  • Ja, ich habe schon seit mehr als zwei Wochen vollständigen Impfschutz.

    Stimmen: 95 78,5%

  • Umfrageteilnehmer
    121
Registriert
02.05.2012
Beiträge
2.430
Punkte Reaktionen
1.077
Mit mir als letztem ist seit heute unsere Familie (alle Eltern, Schwester, Schwager, Nichte und deren Freund) durch :)
Gleiches hier. Freue mich wie ein Schnitzel und hoffe, dass die Nebenwirkungen noch 4-5h auf sich warten lassen (oder mich verschont lassen), damit ich die letzte Klausur noch in Ruhe schreiben kann :schaem: (zum Glück den linken Arm genommen, sonst wäre das jetzt schon spaßig :lachtot:).

Im Nachhinein etwas ironisch, dass ich mit meinem Python-Bot insgesamt 5 Termine an Freunde/Familie vermitteln konnte, aber selber anderweitig suchen musste :schaem:.

Bleibt noch zu hoffen, dass sich noch einige Leute umentscheiden - aber auch da wird ja jetzt dann langsam aber stetig nachgeholfen werden.
Wäre doch nur im ganzen Land die Quote so gut wie hier!
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.226
Punkte Reaktionen
786
Gibt es von den Biontech Geimpften zufällig welche, die mit kribbeln im Gesicht, also so eine Art "leichtes Einschlafen" nach der zweiten Impfung zu kämpfen haben?

Temporär, mal mehr mal weniger.
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
7.022
Punkte Reaktionen
4.073
Gibt es von den Biontech Geimpften zufällig welche, die mit kribbeln im Gesicht, also so eine Art "leichtes Einschlafen" nach der zweiten Impfung zu kämpfen haben?

Temporär, mal mehr mal weniger.
Bei der ersten wie der zweite nur der Schmerz an der Einstichstelle sonst gar nix.
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.257
Punkte Reaktionen
780
Gibt es von den Biontech Geimpften zufällig welche, die mit kribbeln im Gesicht, also so eine Art "leichtes Einschlafen" nach der zweiten Impfung zu kämpfen haben?

Temporär, mal mehr mal weniger.
Kein Kribbeln im Gesicht, aber zwei Tage lang hundemüde. Plus, Schmerz an der Einstichstelle und anderthalb Tage leichte Kopfschmerzen. Dat war et.
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.605
Punkte Reaktionen
9.227
Abgesehen von den typischen Folgen einer Impfung habe ich nichts Besonderes gemerkt. Bei der ersten waren es noch Kopfschmerzen, bei der zweiten Impfung nix außer ein paar Tage Zusatzgewicht im Arm.

Ach doch, der Chip, der mit der ersten Spitze in den Körper gejagt wurde, ist jetzt weiter in Richtung Gesäß gewandert.
Jetzt kann die NSA endlich auch meine Flatulenzen deuten. o_Oo_Oo_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.02.2006
Beiträge
7.022
Punkte Reaktionen
4.073
..................... aber zwei Tage lang hundemüde. ..............
Bin ich schon seit März 2020
.....

Ach doch, der Chip, der mit der ersten Spitze in den Körper gejagt wurde, ist jetzt weiter in Richtung Gesäß gewandert.
Jetzt kann die NSA endlich auch meine Flatulenzen deuten. o_Oo_Oo_O

Meiner kam wohl mit der zweite und ist Heute erst ins linke Knie dann ins Rechte und dann weiter Runter bis in die Fußsohle, muss in abgelatscht haben tut nicht mehr weh.;)
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.226
Punkte Reaktionen
786
Ok, danke.
Mehrere Wochen nach der Zweiten hat dann scheinbar keiner irgendwelche Symptome, die vorher nicht da waren.
 
Oben