• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Unterschiedliche Umtauschfristen bei Münzen der Euroländer

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.190
Punkte Reaktionen
905
SteffenGerd schrieb:
tja, service setzt sich einfach durch.
Im Gegensatz zu recht plumper Werbung. Von Dir finden sich bei muenzen.net genau drei Beiträge - alle drei preisen die Leistungen von GFC an. Oder hab' ich andere Beiträge übersehen?

Dass die ReiseBank überhaupt noch Münzen der Vor-Euro-Zeit annimmt, wundert mich ein wenig. Im Juli hatte die Bank ja bekannt gegeben, dass sie dies ab Oktober 2005 nicht mehr tut.

Tschüs,
Christian
 
Registriert
16.11.2003
Beiträge
979
Punkte Reaktionen
18
SteffenGerd schrieb:
DESHALB hatte ich ja nach einer alternative gesucht - <und gefunden. hab grad mal wieder bei www.gfc.de rein geschaut - die freaks entzwickeln sich wohl richtig gut - haben viele kooperationspartner (inkl. ebay!) tja, service setzt sich einfach durch. nen schönen abend nioch
Vielleicht sollte man noch die 30% erwähnen, die die "freaks" als Provision behalten.
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
233
Punkte Reaktionen
151
gfc hat einige fehler - zb bei den schillingen aus österriech - es lassen isch weder 20 groschen noch 2 schilling tauschen
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
233
Punkte Reaktionen
151
werden eigentlich bei nl nur münzen mit beatrix getauscht oder auch juliana und wilhelmina???
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.190
Punkte Reaktionen
905
bugi1976 schrieb:
werden eigentlich bei nl nur münzen mit beatrix getauscht oder auch juliana und wilhelmina???
Kommt drauf an. Im Prinzip kannst Du bei der Zentralbank (DNB) alles umtauschen, was bis 2001 im Umlauf war - also z.B. auch die alten 10- und 25-Cent-Münzen mit Wilhelmina (1948) oder Juliana drauf, nicht aber die Silbermünzen zu 1 und 2 1/2 NLG.

Hier steht mehr (auf niederländisch) dazu:
http://www.dnb.nl/dnb/bin/doc/Help ik vind guldens_tcm12-35277.pdf
(s. Seite 12)

Übrigens: Der Umtausch von Cent- und Gulden-Münzen ist nur noch bis Ende dieses Jahres möglich.

Tschüs,
Christian
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.190
Punkte Reaktionen
905
Charlie-Brown schrieb:
Bin gerade über diesen Link gestolpert. Wusste gar nicht dass alte Schillinge mittels Wertbrief an die ÖNB gesendet werden können.
Ja, so einen Service bieten die Bundesbank (DE) und die DNB (NL) auch an; vermutlich auch andere Zentralbanken. Lohnt sich zwar nicht für "ein paar Kröten", aber wenn man einen etwas höheren Betrag tauschen will, ist das sicherlich der günstigere Weg.

Tschüs,
Christian
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet