www.honscha.de

us dollar von 1862 wert?

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von keineahnung122, 17. Dezember 2014.

  1. keineahnung122

    keineahnung122

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0


    Hey ho.

    Habe so eben ein paar 1, 2, 5,10,50 und 1000 dollar noten gefunden.
    Ich nehme an das diese nichts wert sind wollte aber mal fragen.
     

    Anhänge:

  2. hekuhn

    hekuhn

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    570
    Du liegst fast richtig. Ersetze einfach das "nichts wert" durch das Wort"Altpapierpreis".

    Es sind Nachahmungen in minderer Druckqualität, die als als Werbebeilage zu kaubarem Gummi gab.

    Vergleich doch bitte mit den Details meines echten 20 Dollarscheins.

    Viele Grüße
    Hermann
     

    Anhänge:

  3. Rotkäppchen

    Rotkäppchen

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    57
    Abgesehen von den hiesigen Exemplaren, ist es nicht so, wie ich meine einmal gelesen zu haben, dass auch sehr alte Dollar-Noten noch kursgültig sind?
     
  4. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    1.343
    Das ist richtig. Nur wäre es blöd, diese zum Nennwert auszugeben, da es in den USA Sammler dafür gibt.
    Auch alte Dollarmünzen sind noch alle offiziell kursgültig.
     
    1 Person gefällt das.
  5. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    8.130
    Die Suedstaatendollar wurden nach dem Buergerkrieg fuer ungueltig erklaert.
     
  6. purzelchen

    purzelchen

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    1.022
    Außer der Tradedollar
     
  7. hekuhn

    hekuhn

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    570
    Ich frag mich, ob mein 5 Dollarschein der Citizens' Bank noch gültig ist. Eine Citizen Bank gibt es ja heute noch...:D

    Schaut Euch mal an, wie liebevoll die Wertziffern gestaltet sind. Auch interessant, daß im französischen Text oben rechts das Nominal als Piaster (piastres) bezeichnet wird.

    Viele Grüße
    Hermann
     

    Anhänge:

  8. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.954
    Zustimmungen:
    8.130
    Ein sehr schoener Schein. Aus dieser fruehen Dollarzeit existieren auch deutschsprachige Noten, die auf " Thaler " lauten.
     
  9. Huehnerbla

    Huehnerbla

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    18
    Hallo,

    die Scheine der Konföderierten Staaten (CSA), die keineahnung122 vorgestellt hat, wurden anlässlich des 100, Jahresetags des Bürgerkriegsendes im Jahre 1965 hergestellt. Auftraggeber war A&BC Chewing Gum Ltd. in England. Die Scheine unterscheiden sich in Größe und Druckqualität, außerdem wurde die Rückseite anders gestaltet.

    Der 5-Dollar-Schein der Citizens' Bank hat keine Kontrollnummer, kein Datum und keine Unterschrift, somit ist das gute Stück niemals in den Umlauf gegangen. Das ist ein Formular aus dem Restbestand der Bank (Remainder).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2014
  10. carsten24hh

    carsten24hh

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Der ist seit 1965 auch wieder gültig.

    Gruß
    Carsten
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden