• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

US WAHL 2020

Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
640
Leute - dieser Trump ist ein verwöhntes Millionärssöhnchen . Von zu hause wurde er so erzogen , kämpfen und nur siegen , koste es was es soll . Er ist keine Verlierernatur und geht somit über alles gegen ihm gestelltes rigoros und kompromißlos hinweg .

So isses. Leider.
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.591
Punkte Reaktionen
2.152
Trump wird spätestens im Januar seine Koffer packen müssen und aus dem Weißen Haus ausziehen. Da kann er noch meckern und trotzen wie er will.
Ich bin jedenfalls sehr froh, dass er nicht wiedergewählt wurde.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.833
Punkte Reaktionen
1.356
Der muss sich jetzt erst einmal überlegen müssen wie er sich aus dem Schlammassel ziehen kann, nachdem gegen Ihn wegen Betrug, Amtsmisbrauch, Vergewaltigung, Steuerhinterziehung Spendenveruntreuung usw. usf. ermittelt wird sobald er nicht mehr Mr. President of the USA ist.
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.914
Punkte Reaktionen
3.617
Der muss sich jetzt erst einmal überlegen müssen wie er sich aus dem Schlammassel ziehen kann, nachdem gegen Ihn wegen Betrug, Amtsmisbrauch, Vergewaltigung, Steuerhinterziehung Spendenveruntreuung usw. usf. ermittelt wird sobald er nicht mehr Mr. President of the USA ist.
Was gibt es da zu überlegen? Er kann sich selbst begnadigen.
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.009
Punkte Reaktionen
1.159
Trump wird spätestens im Januar seine Koffer packen müssen und aus dem Weißen Haus ausziehen. Da kann er noch meckern und trotzen wie er will.
Ich bin jedenfalls sehr froh, dass er nicht wiedergewählt wurde.

Ich glaube nicht, dass er das Feld von alleine räumt sondern dass er es eskalieren lässt.
 
Registriert
16.10.2003
Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
640
Was gibt es da zu überlegen? Er kann sich selbst begnadigen.

Eine sehr interessante Frage. Kann er das? Er glaubt es bestimmt, und Justizminister Barr bestimmt auch. Würde mich nicht wundern, wenn er es am 19.01.2020 auch macht.
 
Registriert
09.01.2012
Beiträge
2.185
Punkte Reaktionen
647
Eine sehr interessante Frage. Kann er das? Er glaubt es bestimmt, und Justizminister Barr bestimmt auch. Würde mich nicht wundern, wenn er es am 19.01.2020 auch macht.

Theoretisch ja, aber nur bei strafrechtlichen Verstößen gegen Bundesrecht.

Dumm nur, daß Strafrecht nur teilweise Bundesrecht und ganz überwiegend Einzelstaatsrecht ist. Ich meine sogar, daß alles was ihm vorgeworfen wird Verstöße gegen Strafrechtsnormen von Einzelstaaten (U.B. Nrw York hauptsächlich) ist.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.489
Punkte Reaktionen
2.010
Theoretisch ja, aber nur bei strafrechtlichen Verstößen gegen Bundesrecht.

Dumm nur, daß Strafrecht nur teilweise Bundesrecht und ganz überwiegend Einzelstaatsrecht ist. Ich meine sogar, daß alles was ihm vorgeworfen wird Verstöße gegen Strafrechtsnormen von Einzelstaaten (U.B. Nrw York hauptsächlich) ist.
Trump war bisher involviert in über 4000 Verfahren... Etliche laufen noch, hier eine kleine Übersicht über die wichtigsten der jüngeren Vergangenheit
Da ist eigentlich überall was dabei, von Kindesmissbrauch (verschiedene Opfer), über sexuelle Belästigung, Steuerhinterziehung, Umweltpolitik, Rechtsmissbrauch etc.
Ich bin mir ziemlich sicher dass er sich begnadigt für alles was er kann, aber da ist noch geügend übrig. Außerdem denke ich nicht dass er am 21.1.2021 seinenen Lebenswandel so ändert dass er keine Straftaten mehr begeht.
Das größte Risiko sehen Experten derzeit darin, dass er Geheimnisse ausplaudert (entweder versehentlich oder gegen Entgelt; irgendjemandem werden ja die 1,1 Mrd.$ Privatschulden gehören, die er aufgehäuft hat).
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet