www.honscha.de

USA Ausgabeprogramm 2018

Dieses Thema im Forum "Münzneuheiten aus aller Welt" wurde erstellt von rufuszufall, 2. Februar 2016.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612


    Das (vermutlich vorläufige) Ausgabeprogramm 2018 ist bereits seit einigen Tagen online:
    2018-product-schedule
     
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612
  3. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612
    Hier der Design:
    http://news.coinsblog.ws/2017/10/23/united-states-mint-unveils-designs-for-breast-cancer-awareness-commemorative-coins
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612
    Und so sieht sie dann aus:

    [​IMG]

    Quelle: 2018 Native American $1 Coin Reverse Design of Jim Thorpe
     
    Taigawirbel gefällt das.
  5. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.914
    Zustimmungen:
    634
    Anders als etwas bei den State Quarters gibt es für diese Serie m.W. kein "automatisches" Ende. Aber derzeit haben einige Mitglieder des Kongresses ja neue Pläne. :) Ab 2019 könnte es um "Patente und Innovationen" aus allen Staaten und Territorien der USA gehen. Das Repräsentantenhaus hat dem Gesetzentwurf vor ein paar Tagen zugestimmt; nun liegt die Sache beim Senat. Ich denke, dass - falls es zu dieser Serie kommt - die Serie der Native-American-Münzen endet. Auch diese neuen Münzen würden vermutlich nur für Sammler produziert, denn den $1-Schein soll es ja weiterhin geben ...

    Tschüs,
    Christian
     
    Kempelen gefällt das.
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612
    Das glaube ich eher nicht. Im American Innovation $1 Coin Act steht ausdrücklich the Secretary shall continue to mint and issue $1 coins honoring Native Americans.
     
    Kempelen gefällt das.
  7. redlock

    redlock

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    388
    Ich frage mich bei diesem ''shall,'' das man ins Deutsche sowohl als ''wird'' oder ''soll'' übersetzten kann, immer, wie strikt es in solchen Gesetzestexten gemeint ist. Ist es eher ein ''muss'' oder ein ''sollte?''

    Und bei der gegenwärtigen US Administration würde es mich nicht wundern, wenn die ''Native Serie'' eingestellt wird. Naja, mal sehen was der US Senat demnächst dazu beschließt.
     
  8. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.914
    Zustimmungen:
    634
    Stimmt, hab' ich doch glatt überlesen. :) Nun ja, warten wir mal ab, ob es zu dem "Innovationen"-Projekt überhaupt kommt. Wenn ja, kann ich mir nicht so recht vorstellen, dass es künftig zwei $1-Serien parallel geben wird. Denn inzwischen ist ja offensichtlich, dass dies Sammlerstücke und keine Umlaufmünzen sind ...

    Tschüs,
    Christian
     
  9. MS2007

    MS2007

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    37
    Nunja, die Präsidenten-Dollar und native dollar liefen ja auch parallel.

    Interessant könnte die Auflagezahl werden. Die jetztigen Dollar liegen ja zum Großteil ungenutzt in extra dafür errichteten Lagerhallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2018
  10. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.020
    Zustimmungen:
    7.612
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden