www.honscha.de

USA Ausgabeprogramm 2019

Dieses Thema im Forum "Münzneuheiten aus aller Welt" wurde erstellt von rufuszufall, 6. Dezember 2016.

  1. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.955


    Ich auch, Bestellung ist raus. Hoffentlich wird auch alles ausgeliefert.
     
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Der 5-Unzer ist auf Backorder.
     
  3. Scrooge2017

    Scrooge2017

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    201
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Der Rush ist vorbei. Nur der 5-Unzer ist (bisher) auf backorder.
     
  5. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.955
    Auch wenn ich jetzt kein Kenner der US-Münzen-Sammlerszene bin, bin ich doch überrascht, dass (mit Ausnahme des 5-Unzer) immer noch alle Münzen erhältlich sind. Gerade bei den zwei Goldmünzen mit einer Gesamtauflage von 50.000 habe ich mit einem schnellen Ausverkauf gerechnet.

    Was bedeutet eigentlich "back order" genau (ich werde aus dem englischen Text nicht ganz schlau): Bestellbar, wenn andere von ihren getätigten Bestellungen abspringen?
     
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Die US Mint produziert im Voraus eine bestimme Anzahl von den Münzen. Sind diese alle verkauft geht der Status auf „back order“. Die werden dann produziert und mit Verzögerung versandt. Beim 5 Unzer stand als Datum 1. Mai.
    Wenn die Bestellungen das Limit erreicht haben geht der Status auf „currently unavailable“ - dann kann aber nicht mehr bestellen.

    Der Versand sollte Anfang nächster Woche erfolgen.
     
    redlock und Leitwolf gefällt das.
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Auch der 5 Unzer ist moch erhältlich - man muss sich nur mit der Lieferung etwas gedulden.

    Es gab ja vorher unterschiedliche Meinungen. Viele haben erwartet dass das Half Dollar Set und der 5 Unzer ganz schnell ausverkauft sein werden, gefolgt von den Goldmünzen. Andere waren eher der Auffassung dass die ganze Ausgabe ein Flop wird (zu hohe Auflagen, gesetztes Haushaltslimit, viel zu teuer). Momentan sieht es so aus als hätten eher die letzteren recht. Schlauer sind wir wenn man die heutigen Verkaufszahlen kennt.
     
  8. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.955
    Tja, es ist Geschmackssache. Ich persönlich bin bei Münzen eher konservativ veranlagt (rund, flach, aus Metall, ohne nicht-metallische "Zusätze", ohne Farbe), aber hier mache ich aus Überzeugung eine Ausnahme, weil das Design super mit der Wölbung der Münze harmoniert. Die Münzen haben natürlich ihren Preis (die Goldies z. B. ca. 150 € über Spot), aber wenn man sie haben möchte, sind sie das einfach wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2019
  9. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Das schließt sich ja nicht aus. Bei Ausgaben die schlecht gehen besteht natürlich die Möglichkeit dass man die Münzen in ein paar Monaten unter Ausgabepreis bekommt. Aber ich handele da auch eher nach dem Motto: was ich habe habe ich.
     
  10. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    7.723
    Die US Mint hat bereits gestern mit dem Versand begonnen (an amerikanische Besteller).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden