• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

USA - Buffalo Dollar

Registriert
25.03.2009
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

kennt sich jemand mit dem Buffalo Dollar und den vielen unterscheidlichen Münzen davon aus?

An sich gibt es den als 1 oz in Gold und Silber soweit klar. Und als 5 Cent Stück vom Anfang des 20. Jahrhunderts.

Scheinbar sind gerade weil die Münze 100 Jahre alt wurde viele "Nachprägungen" bzw. "Gedankprägungen" entstanden.

Soweit ich weiß, gibt es noch versilberte Kupfermünzen davon.

Sind folgende 2 Münzen auch "offiziell"? Oder nur Marke ähnlich unserem "MDM"?

Museumsanfertigung klingt schon wie Auftragsmünze Marke "MDM":
0049 Liberty Eagle Dollar Buffalo Usa Silber Versilbert 999 Münze Museumsanfer. | eBay

1 Oz UNZE avdp USA - 999 KUPFER MÜNZE - BUFFALO NICKEL Five Cent - Indianer NEU | eBay

Oder gibt es offiziell nur die Gold und Silber Oz ?
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.219
Punkte Reaktionen
8.311
An sich gibt es den als 1 oz in Gold und Silber soweit klar.

Gar nix klar. An sich gibt es nur die 1 Unze in Gold. Nominal ist übrigens 50$.

Es gibt noch die 2001 American Buffalo Silver Gedenkmünze, Nominal ist 1$, Gewicht aber nicht 1 Unze sondern das übliche Gewicht amerikanischer Silberdollars.
 
Registriert
25.03.2009
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Ach so, diese Gedenkmünze 2001 meinte ich. Aber da ich mir bei den Münzen nicht sicher war wollte ich hier nachfragen. Es gibt nun noch einige andere Ausgaben wie die oben verlinken.

Nun weiß ich zumindest sicher über die 1 oz Goldmünze und die Gednkmünze 2001 bescheid. Beide habe ich auch schon auf Bildern gesehen.

Danke für die Antwort.
(Entschuldige, dass ich mich manchmal nicht so toll ausdrücke. Aber du antwortest auch oft recht schnippisch.)
 
Registriert
16.06.2009
Beiträge
507
Punkte Reaktionen
150
Bei den verlinkten Auktionen handelt es sich um private Machwerke und nicht um offizielle Ausgaben.
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.219
Punkte Reaktionen
8.311
Und als 5 Cent Stück vom Anfang des 20. Jahrhunderts.

Den Buffalo Nickel gab es von 1913 - 1938. 2005 gab es dann noch mal einen Nickel mit einem "Buffalo" (tatsächlich handelt es sich um einen Bison). Das war aber ein anderes Motiv, und auf der Rückseit ist Jefferson anstatt dem Indianer.

Also gibt es als offizielle Münzen die hier erwähnten Nickels, die Silbergedenkmünze von 2001, und die Goldunze. Alles andere sind nicht-offizielle Kommerzprägungen. Insbesondere vor dieser Prägung warnt die US Mint: coin-related products from private companies with genuine United States coinage
 
Registriert
05.09.2007
Beiträge
1.366
Punkte Reaktionen
676
Ebay Username
eBay-Logo Ruhejofes
Zertifikate der original Buffalo 1 Dollar Silber- und 50 Dollar Proof-Goldmünze
 

Anhänge

  • Buffalo2001Zertifikat1.jpg
    Buffalo2001Zertifikat1.jpg
    687,7 KB · Aufrufe: 146
  • Buffalo2001Zertifikat.jpg
    Buffalo2001Zertifikat.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 194
  • Buffalo2006Zertifikat1.jpg
    Buffalo2006Zertifikat1.jpg
    485,6 KB · Aufrufe: 152
  • Buffalo2006Zertifikat2.jpg
    Buffalo2006Zertifikat2.jpg
    631,6 KB · Aufrufe: 159
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet