• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

USA Modern Ultra-High Relief Double Eagle Gold Coin

Registriert
06.08.2008
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Wenn man sieht, was hier bei Händlern verlangt wird, lohnt sich so eine Direktbestellung allemal.
Unter 1450€ habe ich noch nichts gefunden, Reppa will 1890 Euro, nicht schlecht.
Am 24.07. soll der Adler dann wohl verschickt werden, bin ja mal gespannt, wie der in Natur aussieht.

Grüße

Andreas
 
Registriert
05.09.2007
Beiträge
1.366
Punkte Reaktionen
676
Ebay Username
eBay-Logo Ruhejofes
Auf der Seite der US-Mint steht jetzt, dass das Limit ab 27. Juli 2009 auf 10 erhöht wird:
Effective July 27, 2009 at 12:00 noon (ET): The United States Mint will adjust the household order limit on the 2009 Ultra High Relief Double Eagle Gold Coin from a limit of one (1) coin per household to ten (10) coins per household. The household order limit will be re-evaluated on a regular basis and the United States Mint will either extend, adjust or remove the limit as needed.
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.223
Punkte Reaktionen
8.313
Die aktuelle Verkaufszahl liegt übrigens momentan bei etwas mehr als 70.000.

Mal sehen wie sich die Erhöhung der Bestellbeschränkung auswirkt. Ich gehe davon aus daß zumindest amerikanische Händler nochmal kräftig zuschlagen werden.
 
Registriert
06.08.2008
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Habe vorgestern bestellt, heute kam folgende mail:


"Greetings from the United States Mint.
The following order has been cancelled either at your
request or because we were unable to process it. We invite
you to resubmit the order via our website at
http://www.usmint.gov and click on Product Catalog."


Ich habe nochmal neu bestellt, vielleicht klappt es ja nun.
Weiß jemand warum die cancelln?

Grüße
 
Registriert
06.08.2008
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
:wut:Jetzt das ganze Spiel zum von vorne, wieder cancellation erhalten!?:confused:

Hat jemand eine zum Selbstkostenpreis abzugeben?

Viele grüße

abudabi

Jetzt hat's geklappt! (06.08. Versandmitteilung)
 
Registriert
01.05.2009
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Jetzt klappt`s auch mit der US Mint.


Habe einen Freund in den USA gebeten mir einen HRDE zu bestellen ( erster Versuch scheiterte, da er sich schon selbst einen bestellt hatte und diese dümmliche 1 per Household Regel galt. ), jetzt da diese Beschränkung nicht mehr gilt, bzw auf 10 Stk angehoben wurde haben wir einen neuen Versuch gestartet.


Bestellt via US Mint Homepage am 31.07.2009


Email der Mint, dass die Münze per UPS verschickt wurde am 06.08.2009, Ankunft gemäss UPS Homepage heute Vormittag. :respekt:

ETA: Gerade hab ich erfahren dass die Münze angekommen und schon auf dem Weg zu PCGS ist. YAY


Die Bestellung wurde also innerhalb einer Woche von Seiten der Mint abgewickelt.

Kann kaum warten, bis ich das gute Stück in meinen Händen hab.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.188
Punkte Reaktionen
905
"Greetings from the United States Mint.
The following order has been cancelled either at your
request or because we were unable to process it.
(...)
Ich habe nochmal neu bestellt, vielleicht klappt es ja nun.
Weiß jemand warum die cancelln?
Hat Deine Neubestellung irgendetwas ergeben? Würde mich interessieren, weil mir das Gleiche in diesem Jahr dreimal passiert ist.

Hab' dann vor kurzem mal dort angerufen (Flatrate sei Dank :) ) und erfahren, was mein "Problem" ist: Meine Anschrift, also Billing Address, ist in Deutschland, die Lieferanschrift (Shipping Address) ist in den USA. Und das kann oder will die US Mint offenbar seit einiger Zeit nicht mehr bearbeiten.

Erstaunlich nur, dass genau dies noch 2008 (und in den Jahren davor) überhaupt kein Problem war. Nun habe ich einen klassischen Papierbrief an die US Mint geschrieben. Mal schauen, ob die antworten.

Was mich erstaunt, ist zum einen diese Änderung (bis 2008 möglich, seitdem nicht mehr) und zum anderen die Tatsache, dass der Bestellvorgang auch jetzt noch völlig problemlos möglich ist. Die Mail darüber, dass sie meine Bestellung nicht wollen - jedes Mal, ohne irgendeinen Grund anzugeben - kommt erst danach. So viel zum Thema USA und Kundendienst. ;)

Tschüs,
Christian
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet