Variante 5 Cent 2002 D Kleine Jahreszahl + Mzz. Merkmale und Statistik

Registriert
24.12.2008
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
also ich habe jetz von einem befreundetem Forummitglied bekommen, in stempelglanz!!!!

die 1 cent A F G J
die 2 cent A D
die 5 cent D
alle KMB

und die 5 cent 2002 D kleine Jahreszahl in stgl.:D

un jetz kommts........er hat noch die 2 cent J KMB in stgl.!!!!! :eek:
 
Registriert
15.05.2009
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
1
Heute aus 4 Rollen 5 Cent von der Raiffeisenbank Haag

1 x 5 Cent 2002 D mit Laubvariante
 
Registriert
15.05.2009
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
1
Danke Danke :D.

Bei mir hats auch ne Weile gedauert, so ca. 6 Monate such ich schon danach.

Ich glaube, es kommt aber auch ein wenig darauf an, wo man wohnt,
hier bei uns in Oberbayern gibt es schon sehr viele 5 Cent 2002 D.

Herzlichen Glückwunsch zum Fund:respekt: Ich suche auch schon ewig im Umlauf, aber bis jetzt noch nix...:heul:
 
Registriert
01.03.2005
Beiträge
941
Punkte Reaktionen
1
Website
www.volkerludwig.de
Ebay Username
eBay-Logo rabenvogelrabe
Glückwunsch zum Fund!!:respekt:
Haag liegt ja nicht so weit von Freising weg und da habe ich ja die meisten gefunden...in diese Gegend gingen wohl damals die meisten Varianten hin.
 
Registriert
15.05.2009
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
1
Ja, stimmt Isen und Haag sind nicht weit weg von Freising.
Ich hab mich schon immer geärgert, weil ich keines von diesen Stücken gefunden habe,
aber jetzt ist wars endlich soweit.
Jetzt bin ich eigentlich nur noch drauf aus, mal ein Stück mit drehenden Sternen zu finden,
dass wäre noch die Krönung.
Denn ich denke, so was wie "Prägung auf falscher Ronde" oder "Inkusprägungen" werden aus
dem Umlauf fast nicht zu finden sein.

MfG
Max
 
Registriert
25.11.2004
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
49
Ich bin beim Neuarchivieren meiner Besonderheitensammlung auf eine 5 cent D aus 2002 gestoßen, die ich damals als "Eichenlaubvariante" aufgenommen hatte. Da wollte ich doch nochmal nachvollziehen, was es mit der Münze auf sich hat. Gegoogelt, hier im Forum die Suchfunktion gequält. Nichts. Unter "Laubvariante" haben ich es in den Untiefen des Forums dann endlich wiedergefunden.

Offenbar war mein Begriff "Eichenlaubvariante" doch eine Eigenkreation.

Da der letzte Eintrag hier nun fast ein Jahrzehnt alt ist, ist es doch mal wieder an der Zeit dieses kleine Schätzchen ins Gedächtnis zu rufen.
 
Registriert
06.03.2014
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
8
Ich bin momentan dabei bzw versuche ich eine Laubvariante zu finden.Allerdings tu ich mich anscheinend schwer damit ,diese Variante zu erkennen.Könnt ihr mir behilflich sein? Ist hier zufällig eine Laubvariante dabei?
 

Anhänge

  • 20190503_155259.jpg
    20190503_155259.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 62
  • 20190503_155310.jpg
    20190503_155310.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 62
  • 20190503_155319.jpg
    20190503_155319.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 58
  • 20190503_155325.jpg
    20190503_155325.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 53
  • 20190503_155331.jpg
    20190503_155331.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 58
Oben