Vatikan Münzen

Registriert
11.05.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir eventuell weiterhelfen.

Im Anhang habe ich eine Münze angehangen. Ich finde zu dieser Münze leider keinerlei Informationen im Internet. Habt ihr diese schonmal gesehen und wisst was das ist?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Anhänge

  • IMG_20200511_112253.jpg
    IMG_20200511_112253.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 208
  • IMG_20200511_112302.jpg
    IMG_20200511_112302.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 210
Registriert
31.12.2013
Beiträge
993
Punkte Reaktionen
545
Dabei handelt es sich um ein Fantasieprodukt von sogenannten Münzhandelshäusern, welche dem unbedarften Käufer die vatikanischen "Raritäten" näher bringen wollten, als die richtigen Euros zu teuer waren.:D
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.082
Punkte Reaktionen
3.870
Prova dürfte Probe heißen, in welcher Sprache auch immer.
(Ändert natürlich nichts daran, dass es ein privates Machwerk ist.)

Hast Du das Stück aus dem Umlauf gefischt?
 
Registriert
11.05.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Hilfe! Dann weiß ich da Bescheid. Also ist das Ding eigentlich nichts wert!

Mein Vater ist Sammler und hat die "Münze" von einem Freund bekommen.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.498
Punkte Reaktionen
6.396
Andererseits...
So what?
Wenn einem sowas gefällt, warum dann nicht? Glänzt schön, ist aus Bimetall und nicht nimmt keinen Platz weg, obwohl sie trotzdem nichts wert ist.
 
Registriert
13.02.2012
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
389
Ebay Username
eBay-Logo lorry62
Prova dürfte Probe heißen, in welcher Sprache auch immer.
(Ändert natürlich nichts daran, dass es ein privates Machwerk ist.)

Ich habe mal eine Vatikan-Probe gesehen, die als "Esempio" (deutsch: Beispiel" ?) bezeichnet wurde. War ne Probe der zwei-Euro-Gedenkmünze 2005 "Weltkirchentag in Köln"; "aufgeklebt auf einem leinen Holzstück, das das design des Flyers hat, in dem Vatikan die Gedenkzweier ausgibt.

War ne Prägung, die der eigentlichen Münze ähnelte, aber nicht genauso aussah.
 
Oben