VDM-Proben in Zusammenarbeit mit den BRD-Prägestätten

Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.775
Punkte Reaktionen
2.120
Moin Moin "lex-1705",

zu allen Stücken mit auf diesen eingepunzten Zusätzen und die mehr oder weniger offizielle Mappe von VDM, die für einen Sammler solch vermeintlicher "Nebensächlichkeiten"schon etwas wahrscheinlich einmalig Tolles darstellen, kann / muss man Dich beglückwünschen!
Da es sich hier mit Sicherheit nicht um für uns Sammler, sondern für Dokumentations- und / oder Präsentationszwecke Hergestelltes handelt, interessiert mich, wie Du an sie gekommen bist und so würde es mich freuen, wenn Du es uns verrätst.
Es taucht doch immer mal wieder etwas unvorhersehbar Überraschendes auf :) :).
 
Registriert
04.04.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
11
Moin Moin "lex-1705",

zu allen Stücken mit auf diesen eingepunzten Zusätzen und die mehr oder weniger offizielle Mappe von VDM, die für einen Sammler solch vermeintlicher "Nebensächlichkeiten"schon etwas wahrscheinlich einmalig Tolles darstellen, kann / muss man Dich beglückwünschen!
Da es sich hier mit Sicherheit nicht um für uns Sammler, sondern für Dokumentations- und / oder Präsentationszwecke Hergestelltes handelt, interessiert mich, wie Du an sie gekommen bist und so würde es mich freuen, wenn Du es uns verrätst.
Es taucht doch immer mal wieder etwas unvorhersehbar Überraschendes auf :) :).
Moin:)
Danke!Ich finde die auch interessant für mein Sammlung.
Ich habe die von ein Bekante bekomen. Er hat diese Münzen ( und viele andere ) von eine Familie gekauft,aus Nachlass von ein VDM Mitarbeiter.Die ganze Sammlung habe ich nicht gesehen,aber nur ein Teil.Und könnte bischen für mich abkaufen.
In mein ankauf waren seltene Sachen,aber viele häufige souvenir Jettonen und Medaillen von VDM und Münzstätte.
Dieser Mitarbeiter hat auch ein VDM Satz 1971 damals bekommen.Aber Etui ist verloren und ich hab nur alle Medaillen und die seltene 2 Stück 2 Mk gekauft.Ich kann die alle bischen später fotografiren.

Sorry für grammatische Fehler,deutch ist nicht mein Mutterschprache.
 

Anhänge

  • DSC07839.JPG
    DSC07839.JPG
    732,6 KB · Aufrufe: 99
  • DSC07840.JPG
    DSC07840.JPG
    43,2 KB · Aufrufe: 107
  • DSC07841.JPG
    DSC07841.JPG
    32,6 KB · Aufrufe: 106
  • DSC07842.JPG
    DSC07842.JPG
    32,5 KB · Aufrufe: 103
  • DSC07834.JPG
    DSC07834.JPG
    293,9 KB · Aufrufe: 103
  • DSC07835.JPG
    DSC07835.JPG
    286,2 KB · Aufrufe: 100
  • 1 (1).JPG
    1 (1).JPG
    360,1 KB · Aufrufe: 105
  • 1 (37).JPG
    1 (37).JPG
    237,4 KB · Aufrufe: 111
  • DSC07837.JPG
    DSC07837.JPG
    231,6 KB · Aufrufe: 109
Registriert
11.03.2013
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
56
Hallo,

und wieder ein VDM-Satz 1971 - zwar nicht komplett - aber immerhin haben doch noch ein paar Stücke daraus überlebt. Vor allem die 2Mark-Stücke und auch die Medaillen.
Wenn Du willst, möchte ich Dich bitten, doch noch die Bilder von den Stücken aus dem Satz einzustellen.
Würde mich jedenfalls interessieren.
Schon mal danke im Voraus.

Grüße
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
Hallo,

und wieder ein VDM-Satz 1971 - zwar nicht komplett - aber immerhin haben doch noch ein paar Stücke daraus überlebt. Vor allem die 2Mark-Stücke und auch die Medaillen.
Wenn Du willst, möchte ich Dich bitten, doch noch die Bilder von den Stücken aus dem Satz einzustellen.
Würde mich jedenfalls interessieren.
Schon mal danke im Voraus.

Grüße
Dem schliesse ich mich an.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.775
Punkte Reaktionen
2.120
Moin Moin,

mich würden die Abb. der Stücke ebenfalls interessieren - und bei den 2 DM Münzen neben Wertseite und Rückseite bitte auch eine Abb. vom Rand - das Doppelblatt vor EINIGKEIT !
 
Registriert
11.03.2013
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
56
Hallo,

ich konnte übrigens die Festschrift / Buch (Marksteine der Münzgeschichte) zu dem VDM-Jubiläum 1972 und passend zu dem Satz erwerben.
Das Interessante war dann, dass es zu dem Buch ein ähnliches Begleitkärtchen wie zu dem Münzsatz gab.
Beide Kärtchen sind gleich aufgebaut, auch von der Größe und viersprachig (deutsch/englisch/französisch und spanisch).
Ich hab Euch mal beides unten angehängt.
Vielleicht interessiert es Euch ja.

Grüße
 

Anhänge

  • P1130064.JPG
    P1130064.JPG
    243 KB · Aufrufe: 102
  • P1130067.JPG
    P1130067.JPG
    205,1 KB · Aufrufe: 98
  • P1120257.JPG
    P1120257.JPG
    528,6 KB · Aufrufe: 105
Registriert
11.03.2013
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
56
Hallo lex-1705,

vielen Dank für die perfekten Bilder der beiden 2-DM-Stücke.
Man sieht beim Heuss wieder eindeutig den Pickel auf der Schläfe und auch die neue Randschrift.
Die beiden Münzen sind m.E. super erhalten.
Vielleicht kannst Du bei Gelegenheit auch noch die Bilder von den Medaillen einstellen, alle 16 auf einmal sind eigentlich ausreichend.
Danke jedenfalls schon mal im Voraus.

Grüße
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet