• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

Vergessen Sie nicht ihre LiDL App!

Wer hat von euch eine LiDL-App

  • Ja, benutze ich auch schon regelmäßig.

    Stimmen: 4 23,5%
  • Ja, aber benutze ich sogut wie nie.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Noch nicht, ich überlege mir die runterzuladen

    Stimmen: 2 11,8%
  • Nein. Technisch nicht möglich, weil ich kein Smartphone besitze.

    Stimmen: 1 5,9%
  • Nein, habe bedenken wegen Datenschutz.

    Stimmen: 10 58,8%

  • Umfrageteilnehmer
    17
Registriert
10.06.2002
Beiträge
1.035
Punkte Reaktionen
433
Website
Website besuchen
Mein Lieblingsbeispiel ist die 50 g Packung Lachs, die genausoviel Verpackung hat wie die 200 g Packung, ähnlich aussieht und direkt daneben steht. Der Lachs darin ist doppelt so teuer pro 100 g, wird aber gekauft weil der Kunde denkt er kriegt hier mehr fürs Geld weil es ja "billiger" ist.
Schlechtes Beispiel, vielleicht braucht der Kunde auch nur 50 Gramm, warum sollte er dann 200 Gramm kaufen, weil es pro 100 Gramm billiger ist?
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
413
Punkte Reaktionen
219
Na, 50gr. sind schon echt wenig, muß ich wirklich überlegen was ich mit sowenig mache.
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.171
Punkte Reaktionen
1.421
Die Artikel sind nicht gratis.
Doch, sind sie wohl. Erzähl' also nicht so einen Quatsch. Ich zahle nichts dafür, also: gratis.

Was da im Hintergrund wie mit wem verrechnet wird ist mir ja erstmal latte.
 
Registriert
21.09.2020
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
137
Schönes Sonntags-Thema! :)

Ich kaufe am allerliebsten bei tegut...;
die 50% Reduzierungen der eher hochpreisigen Lebensmittel sind herausragend und vom genannten Lachs (Friedrichs, Bio, Stührk...) über Thunfisch-Loin, Kammmuscheln, Lamm, Wild, Steaks diverser Cuts usw. usf. haben diese Rabatte seit Jahren viele Genüsse beschert.

Wie war noch gleich die Frage?

Ach ja, derartige Karten/Apps o.ä. hatte ich bisher nie;
abgesehen von der ADAC-Karte und einer damit verbundenen 1 Cent Tank-Vergünstigung und ich bin selber schuld daran...
:D
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.898
Punkte Reaktionen
2.440
Doch, sind sie wohl. Erzähl' also nicht so einen Quatsch. Ich zahle nichts dafür, also: gratis.

Was da im Hintergrund wie mit wem verrechnet wird ist mir ja erstmal latte.
Und bei den anderen Artikeln zahlst du ohne es zu wissen freiwillig mehr seit Jahren und machst die Eigentümer der Schwarz-Gruppe damit immer mehr zu den reichsten Deutschen...
Steueroptimierung wird da auch groß geschrieben, nicht umsonst ist Lidl eine "gemeinnützige" Stiftung...
 

hh1969

Moderator...und seit über 19 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.171
Punkte Reaktionen
1.421
Und bei den anderen Artikeln zahlst du ohne es zu wissen freiwillig mehr seit Jahren und machst die Eigentümer der Schwarz-Gruppe damit immer mehr zu den reichsten Deutschen...
Steueroptimierung wird da auch groß geschrieben, nicht umsonst ist Lidl eine "gemeinnützige" Stiftung...
Nein, denn ich muss die „anderen Artikel“ ja nicht bei Lidl kaufen. Die Basics wie zum Beispiel Salz, Mehl, Zucker, Milch, Butter, Nudeln und Pflanzenöl kosten eh überall dasselbe. Ich bin auch oft bei REWE, EDEKA und Aldi zu Gast. Hin und wieder auch bei real.

Im Übrigen zahle ich für Qualität auch gerne mal einen Cent mehr. Und: Neben der Schwarz-Gruppe nagen auch die anderen erwähnten Betreiber ganz sicher nicht am Hungertuch.

Da fühle ich eher mit deren Angestellten mit, die besser bezahlt werden könnten. Aber das ist wieder ein anderes Thema, allerdings ein drängendes, nicht nur im Lebensmitteleinzelhandel.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.174
Punkte Reaktionen
1.681
Mal mein Wort zum Sonntag.

LiDL stand vor Jahren am Pranger, weil es seine Mitarbeiter beschattete. Betriebsratgründungen verhinderte und was weiß ich sonst noch. Das waren Negativschlagzeilen die Wochenlang in den Medien durchgekaut wurden.

Genau solch einem Unternehmen geben wir mit der Appnutzung heute unsere Daten preis, weil wir einmal die Woche ein Produkt, das im Regal kaum mehr als 1€ kostet, geschenk bekommen? Wie schnell wir vergessen und verzeihen können.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.323
Punkte Reaktionen
847
Wieder So eine Diskussion, welche von mancher Seite kaum anderes zulassen.
Ich überspitz das jetzt mal etwas:

Amazon behandelt nach Medienberichten seine Mitarbeiter teilweise auch schlecht. Ich und Millionen andere kaufen gern dort und nutzen prime.
Schlechtes Gewissen? NEIN

China hat eine Diktatur und ist mit der größte Umweltsünder der Welt, juckt es jemanden, NEIN.
80% des Spielzeuges kommen von dort. Juckt es jemanden, NEIN.

Greenpeace begeht eine Straftat beim Schlüsselklau, juckt es jemanden, NEIN

Katar baut Stadien für die WM auf dessen Baustellen tausende Menschen ums Leben kommen, juckt es jemanden? NEIN

Wir führen 20 Jahre in Afghanistan Krieg, zig Soldaten sterben. Juckt es jemanden? Nein! Und nun verhandeln wir mit denen die die Soldaten getötet haben.


Alles fadenscheiniges und scheinheiliges Geschwätz einer Gesellschaft, die so vollgefressen und zugepampert ist, dass sie nicht mal merkt, wenn es an die Substanz geht.


Hätte man nicht einfach bei den Vor- und Nachteilen der App bleiben können?!
 
Zuletzt bearbeitet:

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.898
Punkte Reaktionen
2.440
Warum steht dieser Thread eigentlich unter "Allgemeines"? Es geht doch gar nicht um Münzen, die Plauderecke wäre dafür also angebrachter.
 
Oben