Vergleich Prägezahlen/Vorkommen

Registriert
27.10.2006
Beiträge
318
Punkte Reaktionen
1
Website
www.w44.de
Moin zusammen,

vergleicht man die im Umlauf gefundenen Euros (Auflagezahlen der Euro-Münzen und offiziellen Euro-KMS), so fällt auf, daß einige Münzen zwar in großer Menge geprägt wurden, aber nicht oder nur selten im Umlauf zu finden sind.
Umgekehrt gibt es aber auch ein paar Münzen, die angeblich nur sehr selten oder nur für KMS geprägt wurden, aber häufig im Umlauf gefunden wurden.

Vielleicht gelingt es ja, dem ein oder anderen Stück auf die Schliche zu kommen, wo es geblieben ist oder welche Angaben ggf. fehlerhaft sind (Auflagezahlen, Fundmeldungen).

Übersicht 1
kleine Prägezahlen aber häufige Funde (> 20x)

Code:
[U]Land         Jahr  Nominal  Prägevolumen[/U]
Deutschland  2004F    2€    nur für KMS
             2004G    2€    nur für KMS
             2004J   10c    nur für KMS
Österreich   2003     1€        150.000

Übersicht 2
hohe Prägezahlen aber selten gefunden (< 20x)

Code:
[U]Land         Jahr  Nominal  Funde  Prägevolumen[/U]
Belgien      2002    50c     5x     50.019.648
             2003     1€     0x      6.000.000
             2006     5c     0x     35.000.000
Deutschland  2003F   10c     0x      6.000.000
             2004A   50c     2x     82.260.000
                      1€     1x     21.860.000
             2004D   10c     2x     28.190.000
                     50c     2x     70.760.000
                      1€     1x     93.830.000
             2004F    1€     5x     88.200.000
             2004G   10c     2x     15.460.000
Finnland     1999     2c     0x      1.695.000
                     50c     2x     20.606.000
                      2€     5x     16.000.000
             2000     1c     1x      7.510.000
             2001     5c     7x    213.666.666
                     10c     1x     14.640.000
             2002    10c     2x      1.349.000
                      1€     7x     13.964.000
Frankreich   2002     1€     4x    129.300.000
             2006    10c     2x     60.000.000
Italien      2003     1c     1x      9.637.000
                      2c     1x     21.555.000
                      5c     1x      1.844.000
                     10c     3x     29.714.000
                      2€     1x     39.098.000
Portugal     2006     2€     0x      1.000.000
Spanien      2000     1c     8x     83.350.400
             2002     2c     2x      3.977.699
                      5c     3x      8.177.699
                     50c     1x      9.677.699

Gruß, André
 

Gerhard Schön

Moderator
Teammitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
3.008
Punkte Reaktionen
505
Hallo André,

die Stücke aus der Übersicht 2 können ganz grundsätzlich entweder noch nicht in voller Stückzahl ausgeprägt sein oder irgendwo bei der Zentralbank lagern.

Zur Übersicht 1 hat es Gerüchte gegeben, dass 2 Euro 2004 F und G für den Umlauf geprägt worden sein sollen, welche sich aber nicht bestätigen ließen. Und es bleibt immer noch die Möglichkeit, dass größere Mengen an Sätzen zerlegt wurden.

Die Prägezahl Österreich 1 Euro 2003 ist die addierte Menge an Rollenware für die einzelnen Fremdverpackungen. Auch hier waren mehrere Tausend Stück nicht in den vorgesehenen Blistern absetzbar und sind offenbar im Ausland in den Zahlungsverkehr gegeben worden.

Gruß,
gs
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
318
Punkte Reaktionen
1
Website
www.w44.de
Moin,
die Stücke aus der Übersicht 2 können ganz grundsätzlich entweder noch nicht in voller Stückzahl ausgeprägt sein oder irgendwo bei der Zentralbank lagern.
sowas in der Art denke ich mir. Allerdings ist es schon seltsam, daß z.B. Finnland 213 Millionen 5c-Stücke von 2001 größtenteils noch nicht in den Umlauf gebracht haben soll, dafür aber jede Menge Stücke von 2002.

Zur Übersicht 1 hat es Gerüchte gegeben, dass 2 Euro 2004 F und G für den Umlauf geprägt worden sein sollen, welche sich aber nicht bestätigen ließen. Und es bleibt immer noch die Möglichkeit, dass größere Mengen an Sätzen zerlegt wurden.
Gegen die Theorie mit den vielen zerlegten Sätzen sprechen 2 Dinge:
1. wieso sollten gerade von 2004 F und G viele Sätze zerlegt worden sein, von allen anderen Jahren/Prägestätten aber nicht?
2. wo sind die ganzen 20c-Stücke aus diesen Sätzen?

Die Prägezahl Österreich 1 Euro 2003 ist die addierte Menge an Rollenware für die einzelnen Fremdverpackungen. Auch hier waren mehrere Tausend Stück nicht in den vorgesehenen Blistern absetzbar und sind offenbar im Ausland in den Zahlungsverkehr gegeben worden.
OK, es sind wahrscheinlich mehrere Tausend Stück in den Umlauf gekommen. Aber mehr als 20 davon werden von Forumsmitgliedern im Umlauf gefunden? Kaum zu glauben. Dann müßten auch viele andere selten geprägte Stücke viel häufiger von Forumsmitgliedern im Umlauf gefunden werden.

Gruß, André
 
Registriert
27.12.2003
Beiträge
481
Punkte Reaktionen
3
Die Zahlen kommen mir ein wenig niedrig vor - ich selber habe gefunden:

1x Deutschland 2€ G 04
1x Deutschland 1€ F 04
17x Belgien 50ct 02
2x Belgien 5ct 06
5x Finnland 50ct 99
6x Finnland 2€ 99
2x Finnland 1ct 00
8x Finnland 5ct 01
1x Finnland 10ct 02
6x Finnland 1€ 02
11x Frankreich 1€ 02 (und weitere schon vertauscht)
2x Italien 1ct 03
7x Italien 2ct 03
2x Italien 5ct 03
12x Italien 10ct 03
10x Italien 2€ 03
7x Spanien 1ct 00
1x Spanien 2ct 02
1x Spanien 5ct 02
1x Spanien 50ct 02

Gruß
El Buitre
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
7.002
Punkte Reaktionen
3.999
Für Finnland kann ich das bestätigen also 50ct und 2€ 1999 sind regelmäßig in meinen Kassen vertreten und die anderen auch (1ct jetzt mal ausgenommen).
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
318
Punkte Reaktionen
1
Website
www.w44.de
@El Buitre
@jannys33
Habt ihr eure Zahlen in den entsprechenden Threads für die "Übersicht der im Umlauf befindlichen Euros" gemeldet? Falls ja, dann sind wohl die Tabellen in der Gesamtübersicht nicht mehr ganz aktuell.

Übrigens, wieviel Münzen habt ihr für dieses Ergebnis durchsucht? Ich selbst habe schon einige Rollen durchforscht, aber nur drei oder vier dieser Münzen selbst gefunden (und dann auch je nur einmal).

Gruß, André
 
Registriert
12.04.2006
Beiträge
470
Punkte Reaktionen
0
Meine Erfahrungen:

Land Jahr Nominal Prägevolumen
Deutschland 2004F 2€ nur für KMS-------------> nicht gefunden
2004G 2€ nur für KMS-------------> nicht gefunden
2004J 10c nur für KMS-------------> nicht gefunden
Österreich 2003 1€ 150.000-----------> 5x gefunden


Land Jahr Nominal Funde Prägevolumen
Belgien 2002 50c 5x 50.019.648---> 1000x gefunden
2003 1€ 0x 6.000.000-----> 1x gefunden
2006 5c 0x 35.000.000----> 1000x gefunden
Deutschland 2003F 10c 0x 6.000.000---> 6x gefunden
2004A 50c 2x 82.260.000---> nicht gefunden
1€ 1x 21.860.000---> nicht gefunden
2004D 10c 2x 28.190.000---> nicht gefunden
50c 2x 70.760.000---> nicht gefunden
1€ 1x 93.830.000---> nicht gefunden
2004F 1€ 5x 88.200.000---> 20x gefunden
2004G 10c 2x 15.460.000---> 1x gefunden
Finnland 1999 2c 0x 1.695.000----> nicht gefunden
50c 2x 20.606.000-----> 100x gefunden
2€ 5x 16.000.000-----> 100x gefunden
2000 1c 1x 7.510.000----> nicht gefunden
2001 5c 7x 213.666.666-----> 50x gefunden
10c 1x 14.640.000----> 2x gefunden
2002 10c 2x 1.349.000----> nicht gefunden
1€ 7x 13.964.000-----> 100x gefunden
Frankreich 2002 1€ 4x 129.300.000----> 2 pro Monat
2006 10c 2x 60.000.000----> bisher 6x gefunden
Italien 2003 1c 1x 9.637.000-----> nicht gefunden
2c 1x 21.555.000------> 15x gefunden
5c 1x 1.844.000-----> 1x gefunden
10c 3x 29.714.000-----> 50x gefunden
2€ 1x 39.098.000----> 50x gefunden
Portugal 2006 2€ 0x 1.000.000----> noch nicht gefunden
Spanien 2000 1c 8x 83.350.400 ---> 25x gefunden
2002 2c 2x 3.977.699 ---> noch immer nicht
5c 3x 8.177.699----> 3x gefunden
50c 1x 9.677.699----> 4x gefunden

Grüße Johan.
 
Oben