Verkäufer streicht Gebot

Registriert
19.06.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Herr H. aus N.

Hallo und Guten Abend. Bin neu hier und bin beim Stöbern im Netz auf diese Seite gekommen. Also es geht ja hier um Herrn H (icet...) aus N., mit dem ich böse Bekanntschaft machen durfte. Ich hatte bei ihm 6 Stück US State Quarter ersteigert (4 x für 1 Euro). Ich habe ihn gebeten mir eine Gesamtrechnung zu schicken und war verwundert über nur einen Euro Porto. Also mit Paypal gezahlt und Münzen waren auch zwei Tage später da. Aber nicht wie in der Artikelbeschreibung angegeben. Habe ihn dann gefragt, was das soll und bekam als Antwort, dass ich schon die "Extra-Leistung" wattierten Umschlag mir erschnorrt hätte und ich für 1 Euro auch keine Super-Qualität erwarten kann. Dann folgten 3 Stunden lang eine Mail nach der anderen - verbunden mit immer stärkeren Beleidigungen. Ebay-Meldung (Mail+Telefon), aber der Gute darf das! Es folgte die dementsprechende Bewertung, die er mehrfach böse kommentierte und nach ner Stunde bekam ich ne Mail, dass ich mit den negativen Bewertungen sein Geschäft ruiniere und er seinen Anwalt das jetzt regeln lässt. Weiter hat er mir 12 Stunden Bedenkzeit gelassen, um die Bewertungen in Positiv zu ändern, ehe er Finanzamt und Ordnungsamt kontaktiert, um mich überprüfen zu lassen. Ich würde als privater Verkäufer gewerblich an der Steuer vorbei verkaufen oder illegaler weise mein Hartz IV aufbessern etc. Würde die Mail ja gern mit anhängen, weiß aber nicht, ob man das darf und wie es geht - bin ja erst seit 5 Minuten angemeldet :D

Also wenn jamand Tipps etc. betreffend des Herrn hat oder mir sonstartig helfen kann, wär ich sehr dankbar!

Gruß Micha
 

jeggy

********
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
304
*kicher*, Leute gibt's...
Ein bisschen kommt mir da aber auch Mitleid auf.
 
Registriert
29.08.2005
Beiträge
2.443
Punkte Reaktionen
664
Moin moin,
ja so ist er halt unsere gekühlte vom Aussterben bedrohte Großkatze:D
Ich kann mich noch gut daran erinnern wo bei Ihm die 2 Euro Stücke weit unter Nominal aufgekauft wurden und die Käufer dann als Dank von Ihm gesperrt wurden.
Müsste mal schauen ob ich auch noch gesperrt bin.
Ansonsten würde ich die Sache gelassen auf mich zukommen lassen.
Falls er bankfrische Qualität angeboten hat müsste er diese auch liefern und dies nicht von der Gebotshöhe abhängig machen.
Falls Du wahrheitsgemäß die Bewertung abgegeben hast hast Du auch nicht zu befürchten.
Alle Unterlagen sichern, besonders die freundlichen Mails.
Gruß
Holger
 
Registriert
12.08.2006
Beiträge
1.652
Punkte Reaktionen
287
Ebay Username
eBay-Logo stefandeh63
Mir ist dieses Objekt mal so richtig Blöde gekommen.
Ich habe 3,20 Euro für Porto und Versand bezahlt(für eine Münze),habe aber einen stinknormalen Umschlag mit 0,55 Euro Frankierten Umschlag von ihm bekommen.Darauf hin habe ich ihn Kontaktiert,und auch mich hat er Übelst Beleidigt und sofort Gesperrt.

Soll der Herr doch Glücklich werden dort in Nürnberg.Ist ein armes Würstchen,und wird es auch immer bleiben.Der ist mit sicherheit Single,so etwas hat bestimmt keine freude am Leben,also was solls.:newwer:
 

ThorstenR

Foren - Sponsor
Registriert
20.11.2003
Beiträge
792
Punkte Reaktionen
148
Mir ist dieses Objekt mal so richtig Blöde gekommen.
Ich habe 3,20 Euro für Porto und Versand bezahlt(für eine Münze),habe aber einen stinknormalen Umschlag mit 0,55 Euro Frankierten Umschlag von ihm bekommen.Darauf hin habe ich ihn Kontaktiert,und auch mich hat er Übelst Beleidigt und sofort Gesperrt.

Soll der Herr doch Glücklich werden dort in Nürnberg.Ist ein armes Würstchen,und wird es auch immer bleiben.Der ist mit sicherheit Single,so etwas hat bestimmt keine freude am Leben,also was solls.:newwer:


Nee, Single ist der nicht....in Hannover - so er denn z. B. auf der INFA seine Tischchen aufbaut - ist auch immer seine Angetraute mit anwesend.

Aber: Da haben sich zwei echte Seelenverwandte gefunden denn die Dame steht ihrem Gatten in nichts nach *schauder*... :rolleyes:
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.223
Punkte Reaktionen
703
Würdet ihr bitte darauf ein wenig achten, dass die Beiträge keinen Ärger für ToHo mit sich bringen ... und Fotos nur mit Einverständnis der Abgelichteten ...
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.145
Hallo und Guten Abend. Bin neu hier und bin beim Stöbern im Netz auf diese Seite gekommen. Also es geht ja hier um Herrn H (icet...) aus N., mit dem ich böse Bekanntschaft machen durfte. Ich hatte bei ihm 6 Stück US State Quarter ersteigert (4 x für 1 Euro). Ich habe ihn gebeten mir eine Gesamtrechnung zu schicken und war verwundert über nur einen Euro Porto. Also mit Paypal gezahlt und Münzen waren auch zwei Tage später da. Aber nicht wie in der Artikelbeschreibung angegeben. Habe ihn dann gefragt, was das soll und bekam als Antwort, dass ich schon die "Extra-Leistung" wattierten Umschlag mir erschnorrt hätte und ich für 1 Euro auch keine Super-Qualität erwarten kann. Dann folgten 3 Stunden lang eine Mail nach der anderen - verbunden mit immer stärkeren Beleidigungen. Ebay-Meldung (Mail+Telefon), aber der Gute darf das! Es folgte die dementsprechende Bewertung, die er mehrfach böse kommentierte und nach ner Stunde bekam ich ne Mail, dass ich mit den negativen Bewertungen sein Geschäft ruiniere und er seinen Anwalt das jetzt regeln lässt. Weiter hat er mir 12 Stunden Bedenkzeit gelassen, um die Bewertungen in Positiv zu ändern, ehe er Finanzamt und Ordnungsamt kontaktiert, um mich überprüfen zu lassen. Ich würde als privater Verkäufer gewerblich an der Steuer vorbei verkaufen oder illegaler weise mein Hartz IV aufbessern etc. Würde die Mail ja gern mit anhängen, weiß aber nicht, ob man das darf und wie es geht - bin ja erst seit 5 Minuten angemeldet :D

Also wenn jamand Tipps etc. betreffend des Herrn hat oder mir sonstartig helfen kann, wär ich sehr dankbar!

Gruß Micha


Hallo Micha,

zunächst ein Herzliches Willkommen im Deutschen Münzenforum ;)!
Da die genannten Münzen offensichtlich geliefert wurden und somit rechtlich gesehen jetzt Dir gehören, dürfte es eigentlich wohl keinerlei Schwierigkeiten geben von Selbigen Foto`s zu machen und hier mal einzustellen. Zumal Ihr ja Euch beide auch offenbar bereits ausgiebig bewertet habt und es ist durchaus Dein gutes Recht, eine entsprechende "böse kommentierte" Bewertung seinerseits mit einer logischerweise Negativen Deinerseits zu beantworten :rolleyes: ...
 
Registriert
12.08.2006
Beiträge
1.652
Punkte Reaktionen
287
Ebay Username
eBay-Logo stefandeh63
Nee, Single ist der nicht....in Hannover - so er denn z. B. auf der INFA seine Tischchen aufbaut - ist auch immer seine Angetraute mit anwesend.

Aber: Da haben sich zwei echte Seelenverwandte gefunden denn die Dame steht ihrem Gatten in nichts nach *schauder*... :rolleyes:


Oh mein Gott :eek: :lachtot:
Der sollte mal lieber Wudu Puppen verticken.
 
Oben