Verständnisfrage / Wertanfage Goede "Ecu" Münzen

Registriert
16.11.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage zu Münzen von Goede.

Vor vielen Jahren, wo Helmut Kohl noch Bundeskanzler war und die Bezeichnung einer möglichen europäischen Währung noch eher unter dem Namen "Ecu" gehandelt wurde, statt dem heutigen Namen "Euro", legte Goede gewisse Silbermünzen auf.

Von denen haben ich einige damals erworben bzw. wollte sie gerne haben, so daß mir einige von meinen Eltern und anderen Verwandten geschenkt wurden.

Kann mir jemand sagen, was diese Münzen in etwa Wert sind bzw. ob diese überhaupt einen Wert (außer dem reinen Silberwert) besitzen?

Gruß

Frank
 
Registriert
11.02.2011
Beiträge
576
Punkte Reaktionen
137
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass solche Silbermedaillen zwischen Spot und -10% gehandelt werden, weshalb man sie im Grunde auch bei ebay einstellen kann, weil man dort zumindest (mehr) Interessenten finden dürfte.

Der aktuelle Silberkurs ist allerdings zum :heul:
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.188
Punkte Reaktionen
8.290
Es gibt aber auch richtige echte Ecu Münzen (zb aus Frankreich). Die haben dann meistens beide Währungen aufgeprägt, also zB 15 Ecu und 100 Francs.

Es kann sich aber auch um Goede Kommerzprägungen handeln.
 
Registriert
16.11.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für eure bisherigen Antworten.

Gucke mir die Münzen dann nochmal an, ob ich da spezielle Währungsanzeichen oder so drauf entdecken kann.

Kann euch zwar den tollsten Spielrechner zusammenstellen, aber von Münzen habe ich leider absolut keine Ahnung. Aber...wenn jeder alles wüßte...wäre das Leben auch langweilig.

Falls ich genug Zeit finde, mache ich ggf. mal Bilder und poste zwei oder drei dann mal hier.
 
Oben