www.honscha.de

Vielleicht interessant

Dieses Thema im Forum "Bilder von Münzen" wurde erstellt von GHS24, 26. September 2015.

  1. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.395


    Kratzer meinte ich ja auch sieht man am Scanner besser.
    Die Tiefenschärfe geht aber verloren.
    Ich habe eine super Scanner im Office und nehme schon die besten Einstellungen, nur die richtigen Reliefs zbs. der Haare gehen verloren.
    Nimm mal einen Stgl. Kaiser und Scanne den und dann mach davon ein Foto, der Unterschied ist gravierend.
    Beim Scanner kommen nicht die tiefen feinen Haarlinien raus.
     
  2. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    356
    Hast du dir schon einmal meine Bilder angesehen?
     
  3. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.395
    Wo finde ich die denn?
     
  4. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    356
    Meine Signatur?
     
  5. GHS24

    GHS24

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.395
    Die sind ja so nicht schlecht, ich pers. finde sie aber etwas flach.
    Ich bin kein Euro Sammler aber ich habe mal schnell einen rausgekramt und zwei Fotos und ein Scan gemacht.
    Erhaltung lassen wir mal aussen vor.
    Ohne großartig rumzustellen.
    Den Scan finde ich furchterregend schlecht
     

    Anhänge:

  6. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.715
    Zustimmungen:
    3.671
    Erinnert an Zeichnungen und die Farbe ist weit vom natürlichen entfernt.
    Als "Katalogabbildung" okay, aber zur Erhaltungsrecherche fraglich.
     
    GHS24 gefällt das.
  7. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    6.118
    Finde ich nicht. Münzen haben weder einen großen Farbumfang noch einen hohen Kontrast. Das Foto #1 sieht unnatürlicher aus, wie ich finde. Der Scan kommt der Münze am nächsten. Meine Meinung.
     
  8. ohdschey

    ohdschey

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    356
    Sehe ich auch so.
     
  9. NikolausderIII.

    NikolausderIII.

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    10.111
    Zur Einschätzung der Erhaltung finde ich Fotos besser geeignet :). Beim Scan fehlt mir ganz einfach die Tiefenschärfe - die Reliefs des Porträts,
    beispielsweise Haare, Ohrmuschel, Nase/Kinnbereich, aber auch Krone usw. kommen nicht richtig zur Geltung und sind so schlechter beurteilbar.


    Anmerkung: Mit den obigen Anhängen im Post #15 sehr schön dargestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2015
    GHS24 gefällt das.
  10. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    10.560
    Zustimmungen:
    8.859
    Na ja, die Aufrichtigkeit scheint sich aber für Heritage auszuzahlen, die Lose werden gut beboten. Für diese Art des Geschäftes muss es auch in Europa eine Nachfrage geben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden