Von diesen Ebay-Angeboten die Finger weg

Registriert
17.11.2004
Beiträge
2.973
Punkte Reaktionen
4.334
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.002
Punkte Reaktionen
6.079
Registriert
18.06.2016
Beiträge
1.233
Punkte Reaktionen
395
sehr clever gemacht mit der beimischung einiger echter standardmünzen.

komischerweise ist der verkäufer zwar laie (bzw. leihe), aber die ganzen bezeichnungen sind eigentlich ziemlich exakt.
sogar die jaegernummern kennt er.
 
Registriert
08.03.2014
Beiträge
886
Punkte Reaktionen
1.355
Da kann man eigentlich nur stur die Artikel an ebay melden und hoffen, dass die Masse der Meldungen (betrügerisches Angebot etc.) Wirkung zeigt.
 
Registriert
27.11.2010
Beiträge
295
Punkte Reaktionen
49
Er schreibt aber immerhin - der Antiquitätenhändler könne die Orginialität der Kaiserreichsmünzen nicht bestätigen , aber es könnten auf den ersten Blick Originale sein . Also mit so einer zweideutigen Aussage würde ich bei solchen Reichsexoten ( gerade bei Ebay ) die Finger lassen . Aber an gierige Bieter scheint es ja nicht zu mangeln , bzw. sitzt das Geld ziemlich locker .
 
Oben