Von diesen Ebay-Angeboten die Finger weg

Registriert
11.10.2013
Beiträge
391
Punkte Reaktionen
813
Hier ein Angebot zum Schmunzeln (eine "Gefahr" stellt es glücklicherweise nicht dar):
5 REICHSMARK WILHELM II DEUTSCHER KAISER V PREUßEN 1876 A GEDENKMÜNZE | eBay
Das ist - so glaube ich - die schlechteste Fälschung, die ich je gesehen habe. Wilhelm II. ist mit etwas Raten zu erkennen, das Stück weist 1876 als Jahrgang auf, und was ist das für eine Randschrift?
Vermutlich keine ernstgemeinte Fälschung, eher eine Phantasieprägung mit irgendeinem unsinnigen englischen Spruch als Randprägung (I? will bear ... whatever). Ob dem Verkäufer irgendwas klar ist, lass ich mal dahingestellt sein ...
 
Registriert
16.06.2011
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
113
Vermutlich keine ernstgemeinte Fälschung, eher eine Phantasieprägung mit irgendeinem unsinnigen englischen Spruch als Randprägung (I? will bear ... whatever). Ob dem Verkäufer irgendwas klar ist, lass ich mal dahingestellt sein ...

Ich hatte bei "I will bear" noch irgendwas von den Battenbergs / Mountbattens im Hinterkopf und bin dann über folgenden Wiki-Eintrag:

Investiture of the Prince of Wales - Wikipedia

bei der 5-Pfund-Münze zum 40-jährigen Krönungsjubiläum vom Lisbettche anno 1993 gelandet (siehe Bildseite "FAITH AND TRUTH I WILL BEAR UNTO YOU"):

5 Pounds - Elizabeth II, United Kingdom
(Falls Numista-Links nicht erlaubt sein sollten, bitte wieder löschen)

EDIT: und es nagt immer noch, dass "will bear" entweder bei den (neuen ?) Kursmünzen oder der "Queens Beasts"-Serie irgendwo als Detail versteckt war ...

Aber was das jetzt mit Willem Zwo zu tun hat ... keine Ahnung o_O

Wer allerdings auf das Teil bietet, weil er es für Reichssilber hält, macht (glaube ich) einen Fehler ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
19.09.2002
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
142
Website
Website besuchen
Sry wurde unterbrochen.
Der Meininger und 3 weitere Kaiserreich 2er sehen schon sehr merkwürdig aus.
Man sollte sich mal die Randperlen ansehen,
 

Rambo

Moderator
Teammitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
2.226
Punkte Reaktionen
1.760
Diese Fälschungen tauchen schon seit Jahren auf. Sehr markant bei den Stücken ist der fehlende Prägebuchstabe "D". Auch der Rest passt überhaupt nicht.
 
Oben