Von diesen Ebay-Angeboten die Finger weg

Registriert
14.03.2006
Beiträge
291
Punkte Reaktionen
195
Ebay Username
eBay-Logo mare-01
Es sind Schleudergussfälschungen von Großsilbermünzen bekannt, die eine recht gute Randschrift aufweisen. Je nach Material kann auch das Gewicht in etwa hinkommen.
ABER: Die Abmessungen stimmen produktionsbedingt nicht überein. Insofern ist das Angebot als Lot schon üble Trickserei.
Gab es nicht auch mal ein Urteil dass der Verkäufer bei einem Lot nicht für die Echtheit aller Münzen garantieren muss ?
Die Bereibung könnte dazu dienen, Gussrückstände zu verbergen. Dann noch echte, ebenfalls beriebene Münzen dazu und schon tapsen die Käufer in die Falle. Läuft mit ziemlicher Sicherheit locker dreistellig aus...
805 € haben die Münzen gebracht...ich bin mal auf die Bewertung des neuen Eigentümers gespannt wenn diese auftauchen sollte !
 
Registriert
11.08.2009
Beiträge
2.092
Punkte Reaktionen
1.137
805,- Euro da bin ich ja mal auf die Bewertung gespannt....

ehm:

1888er Hessen Fünfer scheinen da ja ne Menge rumzuliegen, die alten Bewertungen des Verkäufers sind auch lesenswert.....
5_Mark_1888_Hessen.jpg
bewertungen.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20.04.2018
Beiträge
903
Punkte Reaktionen
477
Das es eine NP ist, dazu noch eine grottige, dass dürfte auch dieser Händler sehen:

am schrägsten finde ich bei diesen Fälschungen das Kronenkreuz:wut:
dass da tatsächlich jemand 281 € geboten haben soll, unverständlicho_O
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
903
Punkte Reaktionen
477
na die Fassung sieht schon nach Stempelglanz aus, vielleicht etwas auf Hochglanz poliert:p
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben