www.honscha.de

Vorsicht! Störung von Auktionen!

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von tim_l, 5. Mai 2002.

  1. tim_l

    tim_l

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0


    Auktion gerade beendet:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351622717
    Der Verkäufer hat bereits jemanden positiv bewertet, der zuvor mehrere Vatikan-Auktionen platt gemacht hat und dafür negativ bewertet wurde (einigen von Euch bereits bekannt). Hier die Käufe bzw. Verkäufe:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351668524
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351668012
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351668284

    Es könnte aber auch sein, dass das "Imperium" nun zurückschlägt... Die Daten des Käufers besagen zwar Ort Italien, doch das muss ja nichts heissen. Warten wir's ab.

    Und es geht munter weiter:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351623645
    Achtet auf die Gebotsübersicht, mit Absicherung:
    http://cgi6.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=1351623645
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2002
  2. Goldhahn

    Goldhahn

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Leute was ihr für alle "wertvollen" Auktionen braucht ist eine BÖRSE.

    Ebay lockt aufgrund des Geschäftsmodells bei höherpreisigen Waren Gauner an.

    Gruss
    Goldhahn
     
  3. Mia

    Mia

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    31
  4. Oli P.

    Oli P. Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo ga ctrg
    Hi,

    also mal so nebenher:

    Ich schreibe Mails an die Verlierer und verkaufe denen die Sätze zu deren Gebot, tja und eBay bekommt keine Provision da der Höchstbieter ja nicht zahlt und die nichts unternehmen.

    Von daher:

    Vielen Dank !!! Euer Versuch scheitert kläglich !!!

    :D :p ;)
     
  5. Oli P.

    Oli P. Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo ga ctrg
    Wer von Euch verfolgt sämtliche Vatikan-AUktionen ?

    Es ist doch anzunehmen, das die wenigen nicht sabotierten Vatikan-Auktionen von den Störern kommt, oder ?

    Gruß Oli
     
  6. tim_l

    tim_l

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    @ Oli
    Das haben wir auch getan und es hat geklappt.
    Nichts desto trotz ist der Ärger und Stress im nachhinein gross. Es nervt ohne Ende.

    Ich mache das jetzt schon seit Sonntag und werde dies auch fortsetzen.
    Viele der deutschen "Grossanbieter" streichen Gebote und haben eine relativ gute Quote.
    Die Namen möchte ich hier nicht nennen. Schaut halt selbst, wer von den Deutschen massenweise verkauft bzw. laufend Artikel einstellt.
    Interessanterweise werden deren Sofort-Kauf Auktionen (teilweise bis zu 100 Sätze) nicht platt gemacht. Warum weiss ich nicht.
     
  7. poerings

    poerings

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    21
    Ebay Username:
    eBay-Logo poerings
    @ tim_l

    Dass kollezionismo da ein paar positive Bewertungen an mayandress vergeben hat, war nur Versehen. Dem Inhalt nach meinte er 'negativ'. Hat sich wohl verklickt. Demnach hat mayandress KEINE positive Bewertung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2002
  8. monstrate

    monstrate

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    warum macht es ebay nicht so wie ricardo und laesst dem verkäufer bei einstellung der auktion die option nur bieter zuzulassen, die mehr als z.b. 20 positive bewertungen haben? damit wäre das problem aus der welt ...
     
  9. poerings

    poerings

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    21
    Ebay Username:
    eBay-Logo poerings
    Wenn Ebay so operieren würde wie Ricardo, wären sie wahrscheinlich ähnlich erfolgreich ;)

    Der korrekte Weg für so ein Auktionshaus ist nicht, Neukunden vom Handel auszuschließen, sondern eine vernünftige Authentifizierung vorzuschalten. Ich glaube nicht, dass irgend jemand - egal ob Verkäufer oder Bieter - irgend einen vernünftigen Grund anführen kann, der dagegen spricht, seine Identität bei der Anmeldung nachzuweisen. Laut AGB muss man sich eh mit den korrekten Daten anmelden. Dann kann man diese Daten auch überprüfen lassen. Wer seine Identität nicht preisgeben will, der hat vor zu besch.... (und wenn es nur das Finanzamt ist).
     
  10. tim_l

    tim_l

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    @ poerings
    Danke für den Hinweis. Ich habe mir nämlich mal die Bewertungen von kollezionismo angeschaut und war sehr erstaunt, wie zuverlässig dieser so ist...

    So, und hier ist ganz klar ebay Deutschland gefordert sich bzgl. ausländischer Verkäufer/Käufer etwas einfallen zu lassen, um den hiesigen Markt zu schützen. Wenn sie bei den anderen nationalen ebay Auktionshäuser keinen Druck in Sachen korrekter Authentifizierung ausüben können, dann müssen sie sich eben was anderes einfallen lassen. Was das sein könnte, das ist nun mal das Problem des Dienstleister ebay Deutschland...
    Zumindestens scheint es z.Z. vermehrt verdeckte Kontrollen zu geben. Da hätten die nur mal mich fragen sollen, für ein entsprechendes Honorar :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden