www.honscha.de

Vorsicht! Störung von Auktionen!

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von tim_l, 5. Mai 2002.

  1. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk


    Ich finde ebay sollte eine Identifiezierug wie z.B. Pöstident durchführen. Das machen alle Onlinebroker und Banken auch und identifiziert die Personen eindeutig. Leider scheint bei ebay daran kein Interesse zu bestehen!
     
  2. Oli P.

    Oli P. Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo ga ctrg
    Hallo,

    mein Bruder hatte die Idee eine laufende Auktion vorzeitig zu beenden, so ca. 5 Minuten vorher !!! Damit lässt er den Störern keine Chance in den letzten Sekunden die Auktion zu überbieten.
    Haben die schon eher überboten, so hat man genügend Zeit die zu streichen. Gut, man verliert ein Paar Euro, die die Auktion noch hergegeben hätte aber sie ist so auf jedenfall gesaved !!!

    Er hat so zwei Vatikan-Sätze für Stück 291,- Euro verkauft. Das ist vieleicht 9,- Euro weniger als der normale Schnitt.

    Wenn die Störer also ursprünglich vorhatten, die Auktionen hochzutreiben, schlägt das somit nun ins Gegenteil um !!!

    Ich hoffe die ärgern sich nun !!!:p :p :p

    Gruß Oli

    P.S.: Ich hab sogar schon einen Verdacht wer dahinter steckt, bzw. wie der oder ein offizieller eBay Account heißt des/der Störer !

    Wenn man sich sämtliche Gebotsübersichten anschaut und eins plus eins addiert ist es schon fast offensichtlich ! Da nutzt es auch nichts wenn man sich einmal selbst eine Auktion kaputt gemacht hat um abzulenken !!!
    Na ja, ich glaub eBay hat den bald !
     
  3. Mia

    Mia

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    31
  4. Oli P.

    Oli P. Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo ga ctrg
  5. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk
    Re: folgende Auktion


    Auktionen kann man als Anbieter jederzeit beenden und dem Höchstbietenden verkaufen!
     
  6. poerings

    poerings

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    21
    Ebay Username:
    eBay-Logo poerings
    @ hammerhai

    Ebay bietet das PostIdent-Verfahren an, allerdings freiwillig und gegen Bezahlung (6,65 € + Briefporto). Ich persönlich habe mich bei Ebay schon vor einiger Zeit identitätsprüfen lassen. Dazu habe ich damals eine Kopie von Vorder- und Rückseite meines Personalausweises geschickt. Das kostete mich nur das Briefporto.

    Sinnvoll wäre es natürlich, das Verfahren generell anzuwenden.

    Aber bis dahin kann man zumindest mit dem [​IMG] werben und hoffen, dass auch auf freiwilliger Basis mehr Leute bereit sind, ihre Identität prüfen zu lassen.
     
  7. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk
    Es nützt nur leider wenig wenn ich mich per Post Ident melde. Es geht mir eigentlich darum, dass es für jeden Pflicht wird. Außerdem sollte es von ebay bezahlt werden!
     
  8. Snappy

    Snappy

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    190
    Re: Re: folgende Auktion

    Man kann sogar beliebig viele (oder alle) Gebote löschen und die Auktion nachher ganz beenden. Man muß sich nur irgendeine Begründung einfallen lassen, sonst könnten sich einige Nutzer vielleicht bei Ebay beschweren. Aber möglich ist das natürlich... kann ja immer mal was runterfallen, geklaut werden, etc.
    Theoretisch kann man ja auch mit dem Dritthöchsten Bieter per Mail vereinbaren das er für das aktuelle Höchstgebot + 10 Euro den Artikel sofort haben kann... dann löscht man einfach die ersten beiden Bieter und beendet die Auktion anschließend sofort. Schon ist der 3. Bieter der Gewinner der Auktion und man spart zudem Gebühren. ;) Nicht das ich das schonmal gemacht hätte, aber die Möglichkeit besteht.
     
  9. Mia

    Mia

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    31
    Vatikan Auktionen

    Heute macht diamantbabs die Vatikan-Auktionen platt (mindestens schon drei oder vier Stück heute)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1351030236

    Gestern bei ebay angemeldet, gestern früh die erste Auktion platt gemacht und bei ebay gemeldet ergab folgende Antwort:

    Vielen Dank fuer Ihren erneuten Hinweis.

    Leider koennen wir bei den von Ihnen genannten Mitgliedern keinen
    Verstoss gegen unsere AGB feststellen.

    Bitte verstehen Sie, dass wir nicht vorsorglich alle italienischen
    Mitglieder, die sich neu anmelden und auf Muenzen bieten, vom Handel auf
    eBay ausschliessen koennen.

    Da die von Ihnen genannten Mitglieder nicht auf der deutschen Plattform
    gemeldet sind, sollten Sie Ihre Hinweise direkt an unsere italienischen
    eBay-Mitarbeiter richten, da diese ueber mehr Hintergrundinformationen
    verfuegen koennten.

    Bitte richten Sie Ihre E-Mail dazu in englischer Sprache an

    assistenza@ebay.com
     
  10. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk
    Ebay will und kann eben nicht!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden