Vorsicht! Störung von Auktionen!

Mitglied seit
12.04.2002
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
0
Website
www.bava-finanz.de
Ebay Username
eBay-Logo wonderfullx
Original geschrieben von Linzerbub
In einer Newsgroup las ich, dass ein Anwalt in der USA der massenhaft Münzen verkauft in Seine Mail worin er mitteilt dass die ware versendet wurde darauf hinweist, dass jeder der ihn neg. Bewertet wegen Geschäftsschädigung geklagt wird.

Einer der dennoch auf Grund der Qualität eine schlechte Bewertung abgab, wurde auch prompt von dem Anwalt geklagt.

Helmut
Ich sags ja, am besten man distanziert sich von dem ganzen etwas.
Mfg
centerd
 
Mitglied seit
20.01.2002
Beiträge
2.815
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Der arme baumannjoachim...Auf den scheinen sies auch abgesehen zu haben.Habe nur positive Erfahrungen mit ihm.


Kann man nicht die IP Adresse dieser Bekloppten sperren,damit sie sich nicht neu registrieren können?


mfg Patrick
 
Mitglied seit
04.01.2002
Beiträge
3.603
Punkte für Reaktionen
7
Website
www.muenzsammlung.net
Ebay Username
eBay-Logo muenzenversandtk
Original geschrieben von AcerSquest
Der arme baumannjoachim...Auf den scheinen sies auch abgesehen zu haben.Habe nur positive Erfahrungen mit ihm.


Kann man nicht die IP Adresse dieser Bekloppten sperren,damit sie sich nicht neu registrieren können?


mfg Patrick

Dann gehen die ein Netcafe! Das bringt es dann auch nciht!
 
Mitglied seit
31.12.2001
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo mr.pleasure
Es wird sich was tun...

... die Frage ist nur wann.
Da viele in den letzten Wochen mehr oder weniger von diesen kriminellen Machenschaften betroffen waren und auch mir ihr Leid kundgetan haben, habe ich mir ebenfalls die Mühe gemacht und die Auktionen über längere Zeit beobachtet. Dabei habe ich festgestellt, dass scheinbar hauptsächlich ( mir sind auch einige, aber im Verhältnis zu anderen Anbietern doch nur sehr wenige Auktionen kaputtgemacht worden ) Anbieter verschont bleiben, die einen gewissen Einfluss bei Ebay haben könnten.
Ich weiss nicht, inwieweit sich die hier bereits angesprochene Firma darum gekümmert hat ( ich denke, dass wird die herzlich wenig interessieren, auch wenn man anders geantwortet hat; zudem denke ich ebenfalls nicht, dass sie aufgrund Ihrer kurzen Zugehörigkeit und geringen Umsatzsummen einen Einfluss bei Ebay ausüben können ).
Ich habe daraufhin bereits vor einigen Tagen ebenfalls meine Unzufriedenheit deutlichst ( auch aus dem Grunde, weil momentan einige deutsche Adressen Vatikan-Auktionen zerstören) zum Ausdruck gebracht. Ich habe kurz darauf mitgeteilt bekommen, dass Kollegen aus der Sicherheit nun primär damit beschäftigt sind, alle diese Konten zu finden.
Dies wird zwar wenig nützen, da die Konten so schnell eröffnet werden, wie sie nicht wieder zu gemacht werden können, aber, man bemüht sich.
Wichtiger aber ist die Aussage gewesen, dass " in naher Zukunft
ein sicheres System zur Identifizierung der angegebenen Daten eingeführt wird ".
Das hört sich doch schon ganz passabel an, oder?
Bleibt nur zu hoffen, dass dieses System nicht nur in Deutschland eingeführt wird...
Grüße
mr.pleasure
 
Mitglied seit
20.01.2002
Beiträge
2.815
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Wie soll dieses Sytem dennn aussshen?


15 Euro für nen Power Seller Zeichen zahle ich nicht.


Aus Prinzip.

mfg Patrick
 
Mitglied seit
25.02.2002
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
@ALLE

Es gibt doch bei eBay einen ID-Check, der kostet nicht viel (nur Porto) und der wirkt auch - noch nicht so viel!

Wenn eBay diesen Check (europaweit - weltweit) vor das Kaufen und Verkaufen setzen würde, dann sollte sowas doch nicht mehr passieren, oder?

Bis denn Rolf
 
Mitglied seit
30.03.2002
Beiträge
3.160
Punkte für Reaktionen
21
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo poerings
nein, gibt's nicht mehr. Du meinst die Geschichte mit Personalausweiskopie.

Jetzt musst du dich für ein Postident-Verfahren anmelden. Das kostet schon etwas mehr.
 

Reteid

Mitgliedschaft beendet
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
795
Punkte für Reaktionen
1
Website
www.telefonkarten.succulentophila.de
Meine Gedanken lassen darauf schließen, daß diese
Fälle von eBay (evtl.ehemalige intenationale Mitarbeiter,wie können sonst unregistrierte mitbieten) so etwas verursachen.
Und eBay dagegen nichts unternimmt.
Das ist schon eine Monopolstellung!!!
Reteid
 

Linzerbub

Mitgliedschaft beendet
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
620
Punkte für Reaktionen
0
Website
www.euromuenze.org
Original geschrieben von Reteid
evtl.ehemalige intenationale Mitarbeiter,wie können sonst unregistrierte mitbieten
Hallo,

also die sind erst nach der Sperre nicht mehr registriert. Als sie die Gebote abgegeben haben, waren sie leider noch registriert.

Helmut
 
Mitglied seit
20.01.2002
Beiträge
2.815
Punkte für Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Mich wunderts mdass die nicht verhindern mdass wenn man einmal gesperrt wird,sich erneut registrieren kann.
Das muss verhindert werden!

Dann bekommt man diese Probleme auch in den Gridd.



mfg Patrick
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet