www.honscha.de

Vorsicht! Störung von Auktionen!

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von tim_l, 5. Mai 2002.

  1. meinking

    meinking

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo wibimei


    Auf keinen Fall die Ware abschicken, bevor das Geld da ist. Wobei bei den vielen negativen Bewertungen das unwarscheinlich ist.
    Man kann bei ebay aber ein Mahnverfahren einleiten, bei dem man die Einstellgebühr und die Verkaufsprovision wiederbekommt
     
  2. meinking

    meinking

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo wibimei
    Man kann bei ebay auch ein Mahnverfahren einleiten, bei dem man das Geld für die Einstellgebühren und die Verkaufsprovision wiederbekommt. Unbedingt den Bieter sperren.
    Die Emailadresse kann auch aus einem Internetcafe kommen.

    Übrigens kann man auch sehr gut unter
    www.****.de steigern. Ist ebay sehr ähnlich und Kaufen und Verkauften gratis. Schau es dir mal an, ich habe auch schon einen Artikel reingesetzt.
     
  3. meinking

    meinking

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo wibimei
    die Sternchen bedeuten ****.
     
  4. meinking

    meinking

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo wibimei
    Re: Re: Weitere Störung von Auktion

    Nach einem eingeleiteten Mahnverfahren über ebay bekommt man die Gebühren erstattet.
     
  5. meinking

    meinking

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo wibimei
    Achtung an Alle !!!!

    Finger weg von Kurmünzsätzen Vatikan !!!! Laut Pressemitteilung hat die Italiene Mafia alle aufgekauft !!! Wer garantiert dafür, daß die nicht die Finger beim weltgrößten Online-Auktionshaus im Spiel haben. Was glaubt ihr, wie schnell man so Geld machen kann !!

    Es gibt nur eine richtige Methode, um Vatikan-Sätze zu kaufen/verkaufen: den Münzhandel oder bei www.****.de
     
  6. hammerhai

    hammerhai

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    5
    Ebay Username:
    eBay-Logo muenzenversandtk
    Leider kann ich mit **** nichts anfangen:D !

    Außerdem habe ich bisjetzt noch kein Auktionshaus gefunden, welches mit ebay vergleichbar ist. Die meisten anderen Auktionshäuser werden von Käufern kaum genutzt und sind deswegen uninteressant.
     
  7. Oberlandler

    Oberlandler

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo upperland83
    @ meinking,

    was Du da von Dir gibst, ist absoluter Käse. Sicher muss man momentan aufpassen, beim Handel mit Vatikan-KMS; ich habe erst vor 2 Tagen einen Vatikan-KMS verkauft und stehe bereits in Kontakt mit dem Käufer. Sind wir jetzt auch Mafia-Mitglieder?
     
  8. Dreamboy

    Dreamboy

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    9
    aber der Trend zeigt eindeutig nach oben.Die Benutzerzahlen sind in den letzten Monaten stetig gestiegen und auch die Anzahl der verkauften Artikel.Allerdings nur für Leute die die nötige Geduld mitbringen und es kostet ja nichts !.
     
  9. Bukanier

    Bukanier

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    6.397
    Zustimmungen:
    12
    Was Ihr hier an Ebay-Praktiken erläutert habt, kannte ich so noch nicht. Allerdings waren mir in der letzten Zeit auch einige merkwürdige Ausreißer bei Ebay-Auktionen aufgefallen. Jedesmal standen irgendwelche Brille(0)-Typen ganz oben auf der Gebotsliste. Ich hatte mir aber keinen Reim darauf machen können. Jetzt ist mir alles klar.

    Das mit der schwarzen Liste finde ich eine ausgezeichnete Idee. Falls es rechtliche Probleme gibt, muß die ja nicht hier im Forum veröffentlicht werden. Es können sich doch mehrere von uns zusammentun und die Liste unter sich kreisen lassen. Jedesmal, wenn sie ergänzt wurde, wird die Liste an alle anderen verschickt. Sie darf nicht alphabetisch geordnet sein, sondern jeder neue Name wird unten angehängt. So kann jeder schnell sehen, welche Namen neu hinzugekommen und somit zu sperren sind.

    Ich wäre dabei.

    * Dieter
     
  10. tim_l

    tim_l

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    @ meinking

    Du solltest Dir schon die Mühe machen und uns mitteilen, um welche Pressemitteilung es geht und ggf. diese (in Auszügen) zitieren!

    @ Dieter

    Im Prinzip ne gute Idee. Doch sollten wir bei der Auswahl der Namen/Accounts Sorgfalt walten lassen!
    Unabdingbar ist zusätzlich hierbei, dass man dem Auktionsschluss beiwohnen kann, um noch intervenieren zu können. Es kommen ja Tag für Tag neue Schein-Accounts hinzu.
    Desweiteren entfällt die Sofort-Kaufen Option für die Vatikan-Sätze, da diese im nu weggekauft werden. Ein aktuelles Beispiel (noch in der Nacht platt gemacht, gerade mal 8 Stunden eingestellt):
    http://cgi6.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=1352513167
    Hier sind, um es nochmal zu sagen, eindeutig ebay und die Strafverfolgungsbehörden aufgefordert dagegen etwas zu tun.
    Die ehrlichen Mitglieder haben bereits ihre Hausaufgaben gemacht, in dem sie tagtäglich ebay von diesen Vorfällen unterrichten und zum handeln auffordern.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden