www.honscha.de

Vorsicht vor onir07 !

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Tobias Honscha, 1. März 2006.

  1. h.agt

    h.agt

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    14


    Das ist nicht ganz richtig, lest doch einfach den Link in dem Post von hh1969.
     
  2. alexander

    alexander Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir onir07 auch die oben geschilderte Erfahrung gemacht.
    Ich hatte zu spät gesehen, dass er über 60 zurückgezogene Gebote hatte.
    Nach dem Zurückziehen seines Gebotes hatte ich ihn angeschrieben und energisch um Erklärung gebeten.
    Seine Antwort war eine kaum zu verstehende Schimpferei über mich, Ebay und irgendwelche bösen Leute, die ihn betrügen.
     
  3. Muenzenexperte

    Muenzenexperte Moderator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    3
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.muenzen.as
    Weiterer Name: manga5552002

    Weiterer Name: manga5552002
     
  4. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Nicht mehr bei eBay angemeldet ;)
     
  5. frauharley

    frauharley

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    onir07 ist jetzt auch kein angemeldetes Mitglied mehr auch sein anderer Nick
    ortens2006 und sowie claude66giallo

    Marita
     
  6. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.415
    Zustimmungen:
    1.167
    :D :D :D :D :D
     
  7. two euros

    two euros Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch gerade festgestellt :)

    Habe auch ne NIOB Auktion beobachtet indem Onir noch bis gestern Abend Höchstbietender war.

    Eben habe ich festgestellt dass der Höchstbietende nicht mehr bei ebäh reg. ist :lachtot::respekt: :hahaha:Ebay, dass habt ihr aber mal wieder schnell gerafft.

    Was ich nicht verstehe dass die Münze eigentlich an Onir07 für 38 € rausgänge, normal pusht der doch auf 1 € runter.

    25 EURO NIOB

    Ich habe die Auktion auch nur beobachtet, weil ich den Verkäufer 2x darauf hingewiessen habe, der Verkäufer hat 2x nicht reagiert, demnach habe ich es ihm nicht anders gewünscht. :eek:

    Die Verkäufer die mann dann noch freundlichst darauf hinweisst, halten einen für bekloppt.:motz:
     
  8. DeathGuard

    DeathGuard Mitgliedschaft beendet

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    so wie es aussieht ist onir nicht mehr bei ebay. hat bei mir auch geboten und seit gestern gibt es den user nicht mehr. nimmt vermutlich einen neuen account oder hat schon einen :confused:
     
  9. hh1969

    hh1969 Moderator...und seit über 17 Jahren hier an Board. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    802
    kleiner Tipp für solche Querulanten:

    Man kann ein Angebot auch vorzeitig beenden und dem Höchstbietenden frühzeitig(er) den Zuschlag "verpassen".

    Das macht dann Sinn, wenn der der vom Verkäufer gewünschte Preis bereits oder annähernd erreicht ist ("damit kann ich als Verkäufer leben").

    Einfach in "Mein ebay" hinter dem angebotenen Artikel das Pull-down-Menue aufklicken und auf "Angebot beenden" klicken - schwups, schon hat der vermeintliche Gebotsstreicher den Artikel an der Backe - jetzt kann er nur noch nicht zahlen - aber nix mehr stornieren.

    Es empfiehlt sich also, so zwei Stunden vor Angebotsende mal einen Blick auf das Bewertungsprofil zu werfen. Steht da zum Beispiel "Zurückgezogene Gebote (in den letzten 6 Monaten): 8" sollten alle Alarmglocken klingen.
     
  10. schrimpi

    schrimpi

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1
    Ich seh das aber auch so. 12 Stunden vor Auktionsende.


    Anderer Fall: Läuft die Auktion z.B. noch 10 Stunden bei Gebotsabgabe, hat man nach Gebotsabgabe nur 1 Stunde Zeit um zurückzuziehen.

    Oder sehe ich da was falsch???
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden