Warnmeldung - Korona in Münzsammlung entdeckt!

Registriert
07.03.2005
Beiträge
3.779
Punkte Reaktionen
7.320
Wichtige Warnmeldung!!!

Nach dem gestrigen Fund von 5 Korona in einem Münzlot mußte ich entsetzt feststellen, dass sie sich trotz sofortiger Quaratäne (seit gestern Bad in Sagrotan) bereits weiterverbreitet haben!

Heute früh waren es bereits 18 Korona, und wer weiß schon wie das weitergeht! Auch diese Korona habe ich sofort unter Quarantäne gestellt, trotzdem besteht die Gefahr weiterhin... und bestimmt ist meine Sammlung nicht als einzige betroffen!

Da ich ja nun zwangsweise zum "Korona-Quarantäne-Experten" geworden bin, und mir auch Eure Sammlungen am Herzen liegen, hier mein selbstloses Angebot:

Wer Korona in seiner Sammlung entdeckt, separiert diese bitte sofort und packt sie dick in Plastik ein! Als nächsten Schritt könnt ihr mir diese dann zwecks kostenfreier fachgerechter Reinigung und Verwertung zusenden! Ich kümmere mich sehr gerne, da mir das Wohlergehen eurer Sammlungen wichtig ist! Die Adresse gebe ich gerne per PN.

Entfernt die Korona bevor es zu spät ist! Eure Münzsammlung wird es euch danken!!!

Hier die verschiedenen Erscheinungsformen von Korona Numismatica Hungaris:
18 Korona.jpg
 
Registriert
02.04.2004
Beiträge
771
Punkte Reaktionen
126
Das ist eine super Idee. Besser wäre sie an dem Tag nach dem 31. März ....
Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, welche Bakterien so in euren Alben schlummern. Da ist sicherlich die Pestilenz drin und Bakterien, die schon für ausgerottet gehalten wurden und wer wies was noch. Also bevor ihr in der Nase popelt, immer die Hände waschen. Wer also seine Sammlung abgeben möchte, bitte pn, ich reinige auch soweit ich es kann, den Rest entsorge ich dann kostenfrei.
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.712
Punkte Reaktionen
4.008
Das ist eine super Idee. Besser wäre sie an dem Tag nach dem 31. März ....
Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, welche Bakterien so in euren Alben schlummern. Da ist sicherlich die Pestilenz drin und Bakterien, die schon für ausgerottet gehalten wurden und wer wies was noch. Also bevor ihr in der Nase popelt, immer die Hände waschen. Wer also seine Sammlung abgeben möchte, bitte pn, ich reinige auch soweit ich es kann, den Rest entsorge ich dann kostenfrei.
Keine Sorge, Silber tötet sowohl Viren als auch Bakterien. Das gilt im verringerten Maße auch für Kupfer.
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.168
Punkte Reaktionen
8.600
Es war nur eine Frage der Zeit, wann irgendwer diesen halbwitzigen Kalauer bringt. Es überrascht mich nicht, von wem er kam.

@Razorback
Echt schade, dass wir uns in München nicht begegnet sind.
 
Registriert
07.03.2005
Beiträge
3.779
Punkte Reaktionen
7.320
Es war nur eine Frage der Zeit, wann irgendwer diesen halbwitzigen Kalauer bringt. Es überrascht mich nicht, von wem er kam.

@Razorback
Echt schade, dass wir uns in München nicht begegnet sind.

Hier im Chiemgau sind wir wieder mal Vorreiter, auch was Corona betrifft... die ersten Leute sind hier schon wieder gesund und zuhause während die Verdachtsfälle immer mehr werden. Langsam gehen einem die Kalauer aus um die Leute bei Laune zu halten, wobei grad dieser auf der Hand lag. Die Dinger habe ich schon sehr lang in der Sammlung, und sie sind recht häufig in unserer Region. :)

Tja, ich war in der glücklichen Lage einfach nach dem Frühstück wieder ins Bettchen zu gehen... womit bei mir lediglich die Erstattung des Eintrittsgeldes im Raum steht. Vermutlich sieht es da bei Dir @moppel65 nicht so gut aus. Hoffen wir, dass sich der Veranstalter kulant zeigt.
 
Oben