www.honscha.de

Was ist da auf Schalke los??????

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von michi68, 10. März 2011.

  1. michi68

    michi68

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    24


    Wenn ich die Zeitungen aufschlage, oder ins Internet schau, komme ich aus dem Kopf-Schütteln nicht mehr raus.
    Die Vorstandsetage des FC Schalke 04 will den Vertrag mit Felix Magath spätestens am Saisonende kündigen?????
    Wenn an diesen Gerüchten nichts dran ist, warum melden sich die Herren Tönnies, Schnusenberg, Peters oder auch Heldt nicht mal mit Klartext und stellen sich VOR Felix Magath, und nicht dahinter um ihn bei passender Gelegenheit in den Ar.... zu treten????

    In der CL unter den besten 8 Mannschaften, im DFB-Pokal-Endspiel;
    zählt das alles nichts??

    Zugegeben, in der Bundeslige würden wir sie gerne weiter oben sehen.
    Aber als Felix Magath den Job angetreten hat und die Mannschaft umbauen wollte/mußte, hat er von 3-4 Jahren gesprochen, bis er mit der Mannschaft oben mitspielen wollte.
    Wissen das Tönnies, Schnusenberg, Peters nicht mehr.

    Felix Magath hat die hohen Schulden durch Verkäufe (Kuranyi, Rafinha,...) und daraus geringere Lohnkosten gesenkt, und dabei mit einer Mannschaft, in der sich 17-jährige Schüler, U-21 Nationalspieler aus der Schweiz und Griechenland tummeln, mehrere Millionen durch CL und Pokal eingenommen.

    Bei manchen Verpflichtungen (Karimi, Charisteas z.B.) mußte ich auch mit dem Kopf schütteln. Aber Felix Magath wird sich sicherlich was dabei gedacht haben, und das braucht er mir ja nicht zu sagen.
    Ich sehe diese Verpflichtungen nun so, daß er bei der 3-fachen Belastung durch BuLi, CL und Pokal halt noch einen erfahrenen Spieler auf der Bank haben will. Und was solls, wenn ein "Schnäppchen" wie Charisteas für den verletzten Huntelaar in Berlin in der 88. Minute das goldene Tor gegen Duisburg macht, ist doch alles wieder in Butter.

    Andere Verpflichtungen, die als großer Fehleinkauf von Felix Magath gehandelt werden, geben nach Anlaufschwierigkeiten auf dem Platz ihre Antwort; siehe Escudero gestern Abend gegen Valencia.

    Wenn sich die Gerüchte um die Entlassung von Felix Magath als Wahrheit herausstellen sollten, sollte die Antwort der Fans im Stadion folgen;
    Dauerkarte und Mitgliedsausweis an den Zaun und Tschüß!!!!
     
  2. Golden Hind

    Golden Hind

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    321
    Ebay Username:
    eBay-Logo stefandeh63
    Facebook:
    facebook Stefan.Dehning.1
    Für mich als VfL Wolfsburg Fan ist Felix Magath eh der beste Trainer den wir zur zeit hier in Deutschland und im Bezahlten Fußball haben!:cool:
    Aber erinnern wir uns doch auch mal daran das Felix Magath auch mal Trainer beim FC Bayern war?Trotz Meisterschaft wurde er entlassen.Ich habe mit Felix Magath des öfteren Reden dürfen.Er ist einfach ein dufter Typ,fertig aus.:cool:
     
  3. michi68

    michi68

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    24
    @elezodehn
    VFL Wolfsburg. Na da bist du diese Saison ja auch nicht zu beneiden.
    Meine Meinung zu Felix Magath: Sehr guter Trainer mit vielleicht "veralteten" aber sicherlich wirkungsvollen Trainingsmethoden. Im Umgang mit den Medien nicht immer pflegeleicht, was die Medien jetzt sicherlich nur zu gerne zurückzahlen. AASGEIER !!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich hoffe, das sich Tönnies, Schnusenberg, ..... darauf besinnen, was FM zu Beginn sagte, und wo er den Verein bis heute hingebracht hat; sportlich und finanziell.
    Ich hoffe es, aber befürchte, das die Gerüchte stimmen, und sich die neuen Sonnengötter auf Schalke von FM in irgendeiner Form auf den Schlips getreten fühlen und ihn feuern.
     
  4. Eligius

    Eligius

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    86
    War gestern ein wirklich spannendes Spiel. Ich hatte ja befürchtet, dass die Schalker gegen Spielende noch einen reinkriegen, aber zum Glück lief es ja gut...

    Ich kapiere die Diskussionen über den Trainer auch nicht. Es hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass er eben nicht nur Trainer ist, sondern gleich diverse Stellen/Ämter im Club vereinnahmt und dabei einigen gehörig auf die Füße tritt...
    Seine Einkaufspolitik wird auch kritisiert. Die Neuzugänge in der Winterpause sind tatsächlich keine Knaller gewesen. Auf der anderen Seite: woher soll er Kohle nehmen? Schalke ist ja nichtmehr allzu liquide...
    Interessant finde ich nur, dass es hauptsächlich wegen der Umstellung der Abwehr kritisiert wurde. Dabei ist diese Abwehr die zweitbeste der Liga. Gut, der Neuer holt einiges raus, aber ansonsten macht die Abwehr doch einen mehr oder weniger guten Job. Beim Angriff hapert es. Liegt glaube ich aber weniger an Raul oder Huntelaar, sondern eher am zentralen Mittelfeld. Jurado war ein Fehleinkauf, Farfan hat zwar unbestritten seine Höhepunkte, ist aber auch ne Diva.. Wenn Schalke einen guten Jurado-Ersatz holt, Farfan etwas konstanter spielt, dann klappts auch mit dem Angriff wieder.
    Ansonsten muss ich sagen, dass ich momentan überhaupt nicht weiß, wie die Fans zum Trainer stehen. Da gibt es anscheinend sehr unterschiedliche Meinungen und das Fan-Lager scheint ziemlich gespalten...Würde mich wirklich mal interessieren! Moppel - falls Du mitliest - was denkst Du?
     
  5. Golden Hind

    Golden Hind

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    321
    Ebay Username:
    eBay-Logo stefandeh63
    Facebook:
    facebook Stefan.Dehning.1
    VFL Wolfsburg. Na da bist du diese Saison ja auch nicht zu beneiden.

    Das kannst du laut sagen!
    Eher zu Bemitleiden.:schaem:
    Und wie sagte FM bereits?Richtig!Geld schießt keine Tore,womit er wieder einmal recht hat.
    Das FM gerne alle Ämter an sich reißt,hat einen vorteil.Er braucht bei Neueinkäufen nicht lange mit einem Manager hin und her Diskutieren.Schnelles Handeln ist manchmal von vorteil.
    Ich weiß nicht wie das auf Schalke ist oder war?In Wolfsburg hatte er freie Hand was Neueinkäufe anging.
    Er sagte auch danach selber,das ging nur weil er schnell handeln konnte.
     
  6. michi68

    michi68

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    24
    Scheinbar hat FM auch das Entlassen einiger Fan-Beauftragter zu verantworten??? Ob deren Schwachmaten nun die Magath-Raus-Banner im Stadion zeigen???

    Die Abwehr: Neuer weltklasse, Höwedes Bundesliga-tauglich, Metzelder kreisklasse. Escudero hat mir gestern gut gefallen, Uchida eher weniger.

    Mittelfeld: Kluge sehr gute Verpflichtung!!!!!! Der Rest "ausbaufähig"

    Angriff: Raul ist und bleibt weltklasse; als Spieler und (so denke ich) als Mensch. Huntelaar fing stark an bekam dann aber Ladehemmung.
    Farfan mal topp (wie gestern) mal flopp

    @Eligius
    wie du schreibst, woher soll der Trainer/Manager/Aufsichtsratmitglied Felix Magath das Geld für einen guten 10-er nehmen?? Die Schulden sind hoch, wahrscheinlich sehr viel höher als gesagt/geschrieben wird.
     
  7. michi68

    michi68

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    24
    Bei Raul und Kluge hat das ja auch Super geklappt. Escudero gewöhnt sich scheinbar an die Trainingsmethoden und die BuLi.

    Mitleid??? Das bekommen erst mal Werder-Fans.
     
  8. WantedMan

    WantedMan

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    231
    Ich als HSV Fan verfolge den Weg von Felix Magath auch nach wie vor mit viel Sympathie, und davon abgesehen halte ich ihn für einen der besten deutschen Trainer.
    Was da bei Schalke abgeht ist wirklich nicht nachzuvollziehen. Laut allerneuesten Meldungen wollen die ihn vielleicht schon diese Woche (!) entlassen - das wäre wirklich das letzte ! :wut: Wahrscheinlich gönnen die es ihm nicht eventuell mit einem Titel (DFB-Pokal) abtreten zu können, was dann wirklich eine Schweinerei und Frechheit gegenüber Magath wäre.
    Ich bin auch überzeugt daß wenn man ihn sein Konzept weiterverfolgen ließe Schalke im nächsten Jahr deutlich stärker als diese Saison wäre, aber leider deuten halt alle Vorzeichen auf etwas anderes hin. :mad:
     
  9. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.786
    Zustimmungen:
    7.742
    Bin hier. :D

    Ich kann in den meisten Punkten Michi nur beipflichten. FM hat einen Plan, Königsblau innerhalb von 4 Jahren nach oben zu führen. Letztes Jahr haben wir weit über unsere Möglichkeiten gespielt. Diese Jahr ist die Saison des Umbruchs und es sind in jedem Spiel Ansätze einer neuen Spielkultur zu sehen. Leider noch nicht beständig genug. 15 Minuten klasse Fussball zu zeigen reicht in der Liga eben nicht.
    Die Schreihälse, die nach ein paar schwachen Spielen in Folge den Kopf des Trainers fordern, haben meiner Meinung nach einen Horizont, der nur knapp über die eigene Nasenspitze reicht. Mir hat es gestern richtig Freude bereitet, die pro Magath Sprechchöre zu hören.
    Wir müssen uns damit abfinden, dass die Stützen der "alten" Mannschaft weg sind. Es dauert halt seine Zeit, bis das neue Team zusammen gewachsen ist.
    Mit einem Sieg über die Zebras (der keineswegs schon vor dem Spiel feststeht) sind wir auch in der nächsten Saison international dabei. Dass wir auf diesem Parkett mithalten können, hat nicht nur das Spiel gestern Abend gezeigt.
    So mancher Einkauf hat mich zwar auch sehr verwundert, aber es war schon immer so, dass FM einen Riesenkader zusammensucht, um sich ausreichend Möglichkeiten offen zu lassen.

    Lasst den Felix seine Arbeit machen. Ich bin sicher, dass er auf einem guten Weg ist.

    Pro Magath
    Contra Tönnies
     
  10. michi68

    michi68

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    24
    Endlich einer der sich vor Ort auskennt!!;)

    Ganz richtig. Volle Konzentration. 1 Spiel bis zum internationalen Geschäft!!

    :respekt:
    Pro Malocher
    Contra Sonnengötter
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden