Was ist mit B555andi?

Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.179
Punkte Reaktionen
6.898
Liebe Forumsmitglieder. Ich habe heute mal eine Anfrage bezüglich eines langjährigen Mitgliedes. Es geht um Andi (@B555andi). Hat jemand von euch zufällig Kontakt zu ihm bzw. weiß, ob bei ihm alles in Ordnung ist? Er war vermutlich letztmalig vor über zwei Monaten hier im Forum. Zumindest habe ich auch in einer Unterhaltung keine Antwort von ihm erhalten. Sein letzter Beitrag im Forum stammt vom 03.03.21! Das ist sehr ungewöhnlich, da er ja eigentlich immer sehr regelmäßig hier war und dazu auch noch als Moderator tätig ist. Falls jemand etwas weiß oder vielleicht privat Kontakt zu ihm hat, wäre es schön, mal nach dem Rechten zu schauen. Vielen Dank.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
8.973
Hallo Rico

Soweit ich mit Sicherheit feststellen kann, hat Andi in einem Thread, welcher am 16.04.2021 erstellt worden war, gelesen.
Er ist also höchstens seit vier Wochen nicht mehr angemeldet gewesen.

Es gibt ja immer wieder Mitglieder, die eine zeitlang Forumspause machen.
Vielleicht nimmt sich auch Andi nur eine kleine Auszeit.
 
Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.179
Punkte Reaktionen
6.898
Hallo Rico

Soweit ich mit Sicherheit feststellen kann, hat Andi in einem Thread, welcher am 16.04.2021 erstellt worden war, gelesen.
Er ist also höchstens seit vier Wochen nicht mehr angemeldet gewesen.

Es gibt ja immer wieder Mitglieder, die eine zeitlang Forumspause machen.
Vielleicht nimmt sich auch Andi nur eine kleine Auszeit.

Das mit dem 16.04. ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Vielen Dank für die Info. Eine Auszeit ist ja auch nichts Schlimmes. Dann wird es vielleicht so sein.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.731
Punkte Reaktionen
7.427
Hat irgendwer mal wieder etwas von Andi gehört oder gelesen aus der letzten Zeit?
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
8.973
Es geht ihm gut und er nimmt sich im Moment eine längere Auszeit.
Das ist eine gute Nachricht :).

Aber es wäre kein großer zeitlicher Aufwand, z.B. in der Plauderecke einen kurzen Beitrag zu schreiben, in dem man sich für kurze oder längere Zeit (oder auch komplett) aus dem Forum verabschiedet.
Man könnte sich aber auch einmal im Monat kurz einzuloggen um ein Lebenszeichen von sich zu geben.
Dann müssten sich Forumsmitglieder nicht unnötig Sorgen machen (die auch wegen der Coronaproblematik durchaus nachvollziehbar sind).

Ich beziehe mich dabei nicht nur speziell auf Andi, sondern auch auf andere (oft langjährige) Foristen, die von heute auf morgen nicht mehr da sind.
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.742
Punkte Reaktionen
2.537
Ich beziehe mich dabei nicht nur speziell auf Andi, sondern auch auf andere (oft langjährige) Foristen, die von heute auf morgen nicht mehr da sind.

Stimmt. Mir fällt da noch jemand ein. Habe das bisher hier nicht öffentlich angesprochen, aber weiß jemand, was mit Numisfreak passiert ist?
Er war hier von 2004 bis 2016 sehr aktiv. Und dann von einem auf den anderen Tag weg.
Letzte Aktivität war am Abend des 08.02.2016. Am nächsten Tag passierte das schwere Zugunglück bei Bad Aibling mit 12 Toten. Habe da eine Zeit lang sogar das Schlimmste befürchtet. Aber damals wurde gesagt, aus welchen Bundesländern die Opfer kamen. Aus NRW war niemand dabei und er wohnt(e) ja in der Nähe von Düsseldorf. Trotzdem, Numisfreak ist nie wieder hier aufgetaucht.
Weiß da jemand mehr?
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.986
Punkte Reaktionen
4.346
Stimmt. Mir fällt da noch jemand ein. Habe das bisher hier nicht öffentlich angesprochen, aber weiß jemand, was mit Numisfreak passiert ist?
Er war hier von 2004 bis 2016 sehr aktiv. Und dann von einem auf den anderen Tag weg.
Letzte Aktivität war am Abend des 08.02.2016. Am nächsten Tag passierte das schwere Zugunglück bei Bad Aibling mit 12 Toten. Habe da eine Zeit lang sogar das Schlimmste befürchtet. Aber damals wurde gesagt, aus welchen Bundesländern die Opfer kamen. Aus NRW war niemand dabei und er wohnt(e) ja in der Nähe von Düsseldorf. Trotzdem, Numisfreak ist nie wieder hier aufgetaucht.
Weiß da jemand mehr?
Da stimme ich dir vollkommen zu, so wie zum Beispiel auch schon mehrere Moderatoren dieses Forum verlassen haben, ohne öffentlich eine Abschiedsnachricht zu hinterlassen.
In solchen Fällen frage ich mich immer, was jemanden dazu bewegt, so mir nichts dir nichts zu verschwinden, nachdem man über Jahre viele Beiträge geschrieben und sich auf andere Arten und Weisen hier eingebracht hat. Ein schwerer Schicksalsschlag kann jeden von uns plötzlich treffen, aber natürlich hoffe ich immer, dass hinter dem "Verschwinden" engagierter Mitglieder kein solcher steckt.
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
4.601
Da es irgendwie zum Thema passt: Erst heute ist mir bei Gelegenheit bewusst geworden, dass ich schon seit längerer Zeit keinen Beitrag von @rufuszufall hier im Forum gelesen habe. Ich hoffe, man muss sich keine Sorgen machen. Er ist ja eigentlich ein sehr aktiver Schreiber hier.
 

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.603
Punkte Reaktionen
8.973
Erst heute ist mir bei Gelegenheit bewusst geworden, dass ich schon seit längerer Zeit keinen Beitrag von @rufuszufall hier im Forum gelesen habe. Ich hoffe, man muss sich keine Sorgen machen.
Hallo Leitwolf
moppel65 hat bereits vor Monaten mit rufuszufall Kontakt aufgenommen.
Er nimmt sich eine Auszeit vom Forum.
Man muß sich also keine Sorgen machen.
 
Oben