• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Was läuft schneller an?

Registriert
01.05.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend,

ich Interessiere mich seit kurzem für Silbermünzen. Allerdings ist mir der Sammlerwert oder der Wert als Anlage eher egal.
Nun habe ich zwei Münzen von btn-münzen. Einmal die "10-DM-Münze Olympia-Spirale" (625/1000) und "20-Euro-Münze 100 Jahre Bauhaus 2019" (925/1000).

Bisher sind die Münzen beide unverpackt, nun möchte ich sie aber Rausnehmen, anfassen und auch mal länger "an der Luft lassen". Jetzt habe ich die Frage welche der beiden Münzen schneller Anlaufen bzw. welche man auch wieder leichter Reinigen kann. Soweit ich weiß ist bei 625/1000 mehr Kupfer enthalten und Kupfer oxidiert und verändert seine Farbe. Bei der anderen Münze mit 925/1000 sollte es ja dann nicht so schlimm sein oder?

Vielen dank.
LG
 
Registriert
01.05.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Entschuldigung, ich meine ich habe sie nicht ausgepackt - noch nicht. ^^
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.636
Punkte Reaktionen
2.186
Wenn du die Münzen bei einer "Apotheke" gekauft hast, empfehle ich mal zu schauen was die anderswo kosten, bevor du evtl. weitere bestellst. Stichwort "Münzhandelshaus" und Kommerzprägungen, die einem dieselben gerne andrehen wollen...

Bezüglich der Frage:
Eine Bankfrische 625er Münze wird tendenziell schneller anlaufen als ein Sterlingsilberteil, wenn die Lagerbedingungen gleich sind. Neuere Münzen haben manchmal auch eine Oberflächenbeschichtung drauf die Anlaufen komplett verhindert.
Wirklich vergleichen kann man das bei einem 50 Jahre Altersunterschied aber nicht mehr wirklich, da das eine Stück ja schon 5 Jahrzehnte undefiniert gelagert wurde.
 
Oben