Was passiert ab 2019 mit / bei den Euromünzen?

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.399
Punkte Reaktionen
11.215
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Zusammengefasst die bisherigen Erkenntnisse:

- Sammlermünze
- CuNi
- neues Nominal (EDIT nach Folgebeiträgen: "nicht unbedingt ganz neu, sondern aktuell nur nicht vorhanden")
- hohe Auflage
- Serie über mehrere Jahre
- hat "indirekt" mit "Gemäßigte Zone" zu tun
- Nicht "dasselbe wie bei den jetzigen 5ern"
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.413
Punkte Reaktionen
1.273
Das "neue Nominal" macht mich nervös, ich hoffe das wird nicht so ein Quatsch mit Komma 5 oder Ähnliches.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
06.04.2014
Beiträge
1.786
Punkte Reaktionen
903
bei hoher auflage würde ich eher auf nominal 3€ tippen, sonst verkauft es sich nicht, da unedel.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.399
Punkte Reaktionen
11.215
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Deutschland verausgabt "lumineszierende" Münzen (siehe Tiertaler Österreich) mit kleinem Nominal (3,- ?)

Edit: Kanisterkopp war schneller ...
 
Registriert
22.10.2016
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
207
Denke ich auch. Das ist die logischste Folgerung.

Und es ist ne Serie... Da es aber ja schon die 20€ Silberlinge gibt die zu aktuellen Anlässen etwas rausbringen, denke ich auch, dass es etwas thematisch Eingegrenztes ist.
Und da hoffe ich, dass es kein Abklatsch der bisherigen vorhandenen ist... also extrateure Tierchen oder anderer Spaß, den man ungeachtet des Nominals und Materials für 70€ aufwärts an den Sammler bringen will.

@michel008 wahrscheinlich ist dann auch noch garnichts bekannt darüber, inwieweit die hohe Auflage dann veräußert werden soll, oder?
 
Oben