Was passiert ab 2019 mit / bei den Euromünzen?

Registriert
27.10.2013
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
74
Hm, ist doch eigentlich ganz logisch was passiert ab 2019.
Unsere ganzen Münzen werden durch gleichwertige Euro(cent) Scheine ersetzt.
Ich seh die Leute schon mit einem Koffer voller 1 Eurocent Scheine rumlaufen, um sich einen Kaffee zu kaufen. :D
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.399
Punkte Reaktionen
11.215
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Um die erneuten Spekulationen nicht ausufern zu lassen, sondern zu kanalisieren, habe ich mir gerade mal die Mühe gemacht, die Andeutungen und Aussagen von michel008 zusammenzustellen:

Hm, ist doch eigentlich ganz logisch was passiert ab 2019.
Unsere ganzen Münzen werden durch gleichwertige Euro(cent) Scheine ersetzt.
Ich seh die Leute schon mit einem Koffer voller 1 Eurocent Scheine rumlaufen, um sich einen Kaffee zu kaufen. :D
:crying:
 
Registriert
14.07.2009
Beiträge
1.307
Punkte Reaktionen
709
Über 3€ Cu-Ni Münzen würde ich mich freuen.
10€ würden mich ärgern, weil der Nennwert aller bisherigen "erschwinglichen" Gedenkmünzen eines jahres schon nicht so gering ist (125€ + 2er). Zusätzliche 10 oder gar 50€ empfände ich als Bestrafung der "normalverdienenden" Sammlerschaft. Unsereins guckt bei den Goldies ja meist schon in die Röhre.
3€ fände ich wegen dem Nennwert genial. Mir würde da aber ein traditionelles Design besser gefallen als ein modernes "auf die Jugend zugeschnittenes" Design.
 
Registriert
19.10.2010
Beiträge
400
Punkte Reaktionen
828
Moin Moin,

freut euch schon mal auf 2019... Da beginnt der Spaß erst!

Ihr werdet euch an diesen Beitrag erinnern! :)

Beste Grüße
michel008

Über 3€ Cu-Ni Münzen würde ich mich freuen.
10€ würden mich ärgern, weil der Nennwert aller bisherigen "erschwinglichen" Gedenkmünzen eines jahres schon nicht so gering ist (125€ + 2er). Zusätzliche 10 oder gar 50€ empfände ich als Bestrafung der "normalverdienenden" Sammlerschaft. Unsereins guckt bei den Goldies ja meist schon in die Röhre.
3€ fände ich wegen dem Nennwert genial. Mir würde da aber ein traditionelles Design besser gefallen als ein modernes "auf die Jugend zugeschnittenes" Design.


Wenn ich die Aussage von Michel008 ansehe, ist zu vermuten, dass Dein Wunsch mit den 3 € Nominal wohl nicht in Erfüllung gehen wird. Schön wäre es ja, wenn es trotzdem zutreffen sollte.
 
Registriert
25.04.2018
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
20
Hallo,
Ich hätte einen Vorschlag für eine Münzenserie:
EHRENÄMTER!
So was gab's noch nicht - ist aber meines Erachtens im wahrsten Sinne des Wortes 'Gold' Wert. Somit also einer goldmünzenserie würdig!:)

Ein Gruss an alle Kameraden von Feuerwehr, Rettungsdienst etc!:respekt:
 
Registriert
22.10.2016
Beiträge
420
Punkte Reaktionen
207
Ich frage mich weiterhin, warum die Qualität bzw Kreativität der 100€ Münzen nicht auch auf die 20er (Silberlinge) übertragen wird... und hoffe, dass insbesondere das bei den neuen Projekten mal verbessert wird.
Wirklich herausragend war m.M.n. zuletzt nur die 20€-Reformationsmünze. Und über die Goldmünzen 20er müssen wir ja garnicht reden...
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.399
Punkte Reaktionen
11.215
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Etwas in der nun angekündigten Art (siehe vorheriger Beitrag) konnte nach den Andeutungen in diesem Thread erwartet werden.

Schade, dass nun die "Spannung" weg ist und sich - zumindest bei mir - leichte Enttäuschung ob der Aussichten auf die zukünftigen Ausgaben breit macht.

Ich hatte mir eher gewünscht, dass die neuen Techniken (fälschungssicherer Polymerring) auf das "echte Geld", also auf die Umlaufmünzen und da insbesondere auf die 2-€-Münzen, eurolandweit übertragen werden ... - aber vielleicht kommt das ja doch auch noch in einem nächsten Schritt. :rolleyes:
 
Oben