www.honscha.de

Was wird hier angeboten???

Dieses Thema im Forum "Münzauktionen im Internet" wurde erstellt von Münchner imExil, 30. November 2001.

  1. Münchner imExil

    Münchner imExil

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo rp83607


    Hallo Leute,

    was bitte ist das ???
    Kann bitte jemand mich Unwissenden aufklären? Sind das authorisierte Nachprägungen? In wessen Auftrag? :confused:

    Gruß, MiE
     
  2. thurai

    thurai

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1.338
    Was ist das....????

    Hallo MiE,

    was das ist, hast Du doch gelesen, 1 Unzen Medaillen aus Silber, """"umdenSammlerndasGeldausderTaschezuziehen"""", nicht mehr und nicht weniger.:p :p :p

    Gruß thurai
     
  3. Muenzenexperte

    Muenzenexperte Moderator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    3
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.muenzen.as
    Hallo,
    das sind nichts weiteres als Medaillien, deren Rückseite (vom Bild her) identisch sind mit den Originalen. Die Vorderseiten weisen eine zusätzliche Prägung aus, die die Stücke von den Echten unterscheiden - abgesehen von Gewicht (angeblich 1 Unze) und damit sicherlich auch von der Größe.
    Solche oder ähnliche Nachprägungen tauchen immer wieder auf. Die Auftraggeber sind immer verschieden (meist große Münzhandelshäuser, Namen möchte ich hier nicht nennen). Der Wert ist jeweils der Edelmetallwert ; der Verkaufspreis ist der Edelmetallwert abzgl. etwa 20 %, also etwa DM 7,00 / Stück. Na dann viel Spaß beim Bieten.
     
  4. Muenzenexperte

    Muenzenexperte Moderator

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    3
    Ebay Username:
    eBay-Logo www.muenzen.as
    Nachtrag

    Eines hatte ich vergessen: die NP stammen wohl aus 1993. Man darf nicht vergessen, daß damals ein Fichte um die DM 650,00 , Humboldt und Leibniz weit über DM 100,00, der Gutenberg um DM 70,00 kosteten.
     
  5. Manuel

    Manuel Guest

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Silbermedaillen

    Am beliebtesten ist wahrscheinlich immer noch die Nachprägung der ersten 5 DM Gedenkmünze ( Germ. Museum). Davon gab es ja auch einen Numisbrief, der einen sehr hohen Wert hat, dafür dass es sich nur um eine 1-seitige Nachprägung handelt. Also ich würde das nicht kaufen.
     
  6. Münchner imExil

    Münchner imExil

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo rp83607
    Danke für die Auklärung!

    Hallo,

    danke für die Infos!

    Jetzt weiß ich wenigstens, woran ich bin. Die Gedenkfünfer sehen doch ziemlich echt auch!

    Also, ich für meinen Teil werde bei so einem Schmarrn bestimmt nicht mitbieten!

    Gruß, MiE
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden