www.honscha.de

Weichmacher - Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Zubehör,Pflege, Reinigung und Aufbewahrung" wurde erstellt von bionicdragon, 21. Januar 2008.

  1. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.864
    Zustimmungen:
    3.156


    Entmischungslücke hört sich gut an, bleibt die Frage, hat sich hier was entmischt oder war es erst garnicht richtig legiert.

    Egal wie, das Resultat bleibt gleich, z.B. winzigste grüne Punkte auf Reichsgold wo eine Spur Kupfer frei liegt welches vor 100 Jahren dem Legieren entkam.

    Zum Glück kommt dies eher selten vor und prozentual dürfte dieses Manko beim Goldeuro höher liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  2. pingu

    pingu Registered User

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    652
    @manloeste

    vielen Dank - wieder etwas hinzugelernt. Bisher bin ich vom Fehlen von Eisen in Edelstahl (nicht Stahl) ausgegangen, da sich nirgends ein direkter Hinweis darauf findet. Selbst in der Wikipedia (grad mal geschaut) wird ein Eisengehalt bei Stählen verschwiegen....(Edelstahl)
    Es wird zwar von austenitischen und ferritischen Stählen geschrieben etc..., jedoch liest sich das für mich eher nach Materialeigenschaften als nach vorhandensein von Eisen.

    Man lernt eben nie aus.

    Grüße
    pingu
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Suardone

    Suardone

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    58
    Die verschüttete Frage nochmal

    Gut, wir sind uns wohl einig, daß eine Legierung anders reagieren KANN, als seine Bestandteile für sich genommen. Das ist gewissermaßen die Berechtigung für meine Frage, denn wie Kupfer für sich genommen reagiert, weiß ich:

    WEISZ jemand, ob, oder hat jemand die ERFAHRUNG gemacht, daß Reichsgoldmünzen (oder andere 90:10 Gold-Kupfer-Münzen) in weichmacherhaltigen Hüllen IRGENDWIE reagieren (abgesehen von den genannten Fällen einer Unreinheit der Legierung)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden