• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Weiss jemand ob das eine Fehlprägung ist 2 Franken 1957

Registriert
29.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Goldfarbener Belag, deutlich erhaben, für eine Vergoldung zu dick. Die Prägung darunter scheint normal zu sein. Komische runde Dellen unterschiedlicher größe.
GOPR1128.JPG


GOPR1120.JPG
 

kaamos

Foren - Sponsor
Registriert
04.04.2011
Beiträge
1.620
Punkte Reaktionen
9.300
Könnten das vielleicht Rückstände irgendeines Klebers sein?
 
Registriert
29.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nein, ist eindeutig Metallisch, goldfarben denke kein Messing sonst wäre es oxidiert, liegt bei uns schon seit 40+ Jahren im schrank.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.311
Punkte Reaktionen
299
Das ist ziemlich sicher irgendein Kleber. Und es ist immer die gleiche Diskussion.
Leg es einfach mal eine Weile in Aceton. Dann wird es wohl weggehen oder zumindest weich werden.
 
Registriert
29.12.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ok. sorry, ich kratz dann mal morgen dran rumm wollt es halt für den fall des falles nicht beschädigen. Danke
 
Registriert
21.02.2012
Beiträge
230
Punkte Reaktionen
84
Prinzipiell zu Deiner Frage: eine Fehlprägung ist es nicht, sondern eine nachträgliche Veränderung.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.583
Punkte Reaktionen
1.969
ok. :) muss ich besorgen. Danke und euch nen guten rutsch.
Moin Moin,

da es sich wohl um Kleber handelt - mit großer Wahrscheinlichkeit tut es statt erst zu besorgendes Aceton als ersten Versuch auch Essigsäure-Ethylester, der in den meisten Nagellackentfernern als Lösungsvermittler enthalten ist.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet