• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Welche Silberunzen gibt es?

Murdoc87

Moderator
Teammitglied
Registriert
06.11.2008
Beiträge
2.274
Punkte Reaktionen
877
Hallo,

ich habe mir auf der WMF in Berlin meine erste 1 Oz Silbermünze gekauft. Es war der Kookaburra, mit dem ich schon länger "liebäugelt" habe! :)

Nun habe ich vor, mir von jeder 1 Oz Silbermünze (Anlagemünze) der Welt, eine zuzulegen. Nun hätte ich hierzu aber vorher ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!?

1. Müssen Anlagemünzen aus 999. Silber sein? Dachte ich immer, bis ich gesehen habe, dass die Britannia nur aus 958. Silber ist.

2. Welche sind neben den bekannten (Kookaburra, Panda, Koala, Libertad, Eagel, Philharmoniker, Maple Leaf) weitere bekannte Silberanlagemünzen?

3. Sollte man sonst noch etwas beachten?

Aus Australien gibt es ja auch das Känguruh. Zählt dieses auch mit zu den Anlagemünzen? Wenn ich mich recht erinnere, gibt es hier ja schon zu beginn eine Limitierung und sie wird deutlich über dem Silberpreis gehandelt!

Ich bedanke mich schon einmal für evtl. Antworten!

Grüße,
Murdoc87
 
Registriert
27.06.2010
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
5
Britannia

Hallo Murdoc
Das mit dem 958 Silber ist OK.Dafür ist die Münze auch schwerer,
so das umgerechnet immer noch 1 Unze Feingehalt in Deiner
Münze stecken.
Gruß Spezi
 

Murdoc87

Moderator
Teammitglied
Registriert
06.11.2008
Beiträge
2.274
Punkte Reaktionen
877
Hi Thomas!

Wenn Du jetzt in Silber investieren willst; hier mal ein "kleines" Schmuckstück! :D

Australien 300 Dollar 10 Kg Silber fein 999 Hase 2011 bei eBay.de: Australien Ozeanien (endet 05.03.11 12:47:30 MEZ)

Gruß

oh ja, ein schönes stück. der gullideckel würde wohl der blickfang einer jeden münzsammlung sein...leider mit 11.900€ deutlich über dem aktuellen silberpreis!

mir würde es dann nur leid tun, wenn dann eine zierliche junge postfrau das ding bis in den 5. stock oder so tragen müsste! :D
 
Registriert
26.03.2009
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
1
....na zum Glück könnte man Ihr ja entgegen gehen.....
 
Registriert
28.09.2005
Beiträge
689
Punkte Reaktionen
79
Ebay Username
eBay-Logo dilbert0_1
@Murdoc87

Ich würde mal alle Bullion-Silbermünzen, also Münzen die mit einem Nennwert unter dem Silberwert als Anlagemünzen mit Maßeinheiten in Unzen geprägt werden.
Wenn Du also Bullion- Münzen sammeln möchtest, dann musst Du außer den schon von Dir erwähnten Britannia und Känguru Münzen auch noch die australische Lunar Serien und die neuseeländischen Kiwis dazu zählen. Die Kiwis sind vom Preis her allerdings schon sehr grenzwertig, es gibt alledings bisher nur 7 Jahrgänge und auch nur als 1 Unze.
Außerdem musst Du beachten, dass Sammelsuchtgefahr besteht, denn außer Libertad, Eagle, Phili und ML haben alle jährlich wechselnde Motive.
Kanada gibt außer ML z.Zt. auch noch als 1 Unze eine Serie Wildlife mit wechselnden Motiven heraus.
http://www.emuenzen.de/forum/auslae...oz-grizzly.html?highlight=wildlife#post696871
Sollen 6 Ausgaben werden. Die erste Ausgabe Timberwolf gibt es schon.
Gehört eigentlich auch in eine Bullion Sammlung.
Viel Spaß:)

Sammlergrüße von mir
 
Registriert
19.09.2005
Beiträge
3.484
Punkte Reaktionen
2.351
Nun habe ich vor, mir von jeder 1 Oz Silbermünze (Anlagemünze) der Welt, eine zuzulegen.

Keine Gute Idee!!!
Bei den Maple leaf, Philarmoniker oder Eagle würde es fast funktionieren,
die anderen haben ein wechselndes Motiv, wobei auch bei der Maple leaf die Queen-Seite sich schon ein paar mal geändert hat
 
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.426
Punkte Reaktionen
1.329
Auch von den Russen gibts 20 Rubel Münzen in 999er AG mit einem Unzen Gewicht.

Lg
Marcus

Marcus, welche sollen das sein? Ich kenne 1 Unzer mit dem Wert 20 Rubel eigentlich nur aus Weißrussland/Belarus, die sind aber sicher alle keine Bullionmünzen.:confused:

Als russische Bullionmünze fällt mir spontan eigentlich nur die 3 Rubel St. Georg Drachentöter ein, die seit 2009 jährlich in riesiger Auflage als 1 Unzer auf den Markt kommen, ich glaube nur der 2009er wurde als Erstausgabe noch limitiert (50.000 Stk.???), 2010 gab es dann schon ne 1/2 Millionen davon...
 
Registriert
17.01.2009
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
77
Website
anubix2.bplaced.net
Marcus, welche sollen das sein? Ich kenne 1 Unzer mit dem Wert 20 Rubel eigentlich nur aus Weißrussland/Belarus, die sind aber sicher alle keine Bullionmünzen.:confused:

Als russische Bullionmünze fällt mir spontan eigentlich nur die 3 Rubel St. Georg Drachentöter ein, die seit 2009 jährlich in riesiger Auflage als 1 Unzer auf den Markt kommen, ich glaube nur der 2009er wurde als Erstausgabe noch limitiert (50.000 Stk.???), 2010 gab es dann schon ne 1/2 Millionen davon...

z.B.
20 Rubel Silbermünze von 2007 PP
Der Wolf mit zwei gelben Swarowski-Kristallen in den Augen.
1 Unze Silber - 39 mm Durchmesser
Auflage nur 7.000 Ex.


Hat Murdoc nach Silberunzen oder Bullionmünzen gefragt ? Ich habe nicht behauptet das es Bullionmünzen sind ... es sind Münzen mit "einer Unze Feinsilber" .. nicht mehr und nicht weniger ... (leider nicht zum Silberpreis zu erstehen).

Lg
Marcus
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet