www.honscha.de

Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert (Schön) (46. Auflage 2018)

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Gerhard Schön, 29. Oktober 2017.

  1. schnullsch

    schnullsch

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    132


    Ich bin der Meinung mal sollte einen klaren Schnitt vollziehen oder gar keinen. Alle Münzen des 20. & 21. Jahrhunderts in einem Katalog aufzunehmen wird bald den Rahmen sprengen, also muss eine Trennung her. Nur bitte nicht irgendwo zwischen Umlauf und Sammlermünzen o.ä., sondern mit Stichtag 31.12.1999.

    Dann kann man den einen jährlich auflegen und den anderen nur alle paar Jahre mal überarbeiten.
     
  2. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    511
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    Welche Vorzüge?
     
  3. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    3.941
    Gliederung nach Jahreszahl (es ist sicherlich Geschmackssache, ob man Gliederung nach Nominal vorzieht), teilweise bessere Beschreibungen der Münzbilder, teilweise bessere Differenzierung nach Varianten (Prägestätte, Material etc.), teilweise genauere (oder überhaupt) Angaben zu Prägezahlen.
     
    navada51 gefällt das.
  4. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    511
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    Ah ok, danke :)
     
  5. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.618
    Zustimmungen:
    7.416
    Einige der genannten Vorteile hatten mich vor Jahren auch dazu bewegt, meine Weltmünzen nach Schön zu ordnen. In erster Linie war es die gute chronologische Sortierung im Katalog. Sehr bedauerlich, dass diese einst hervorragende Arbeit nicht im gleichen Stil fortgesetzt wird.
    Scheinbar ist in den oberen Etagen des Verlags niemand in der Lage, Struktur in die Sache zu bringen. Gerhard Schön mag sich dazu auch nach mehreren Aufforderungen hier nicht äußern. Vielleicht darf er nicht, vielleicht hat der Verlag ihm einen Maulkorb verpasst, vielleich hat er auch einfach nur die Lust verloren.
    Sebastian Krämer hat sicher sein Bestes gegeben, aber offensichtlich waren die Vorgaben des Verlags für die Weltmünzensammler absolut unsinnig. Der Schwerpunkt wurde scheinbar auf Firlefanz der Agenturausgaben gelegt, damit die Kunden befriedigt werden, die sich diese Verkaufssendungen im TV ansehen und ihren teuer gekauften Mist im Katalog wieder finden. Jetzt soll der Katalog 21. JH nicht mehr fortgeführt werden. Klar, so etwas will ja auch kaum jemand kaufen.

    Der Weltmünkatalog hat jahrelang von der Unterstützung hier im Forum profitiert. Das hätte auch so weiter laufen können. Informationen über Neuausgaben und engagierte Leute gibt es hier zu Hauf.

    Fazit: der Karren soll vor die Wand gefahren werden, damit die Autoren keine Lobby mehr haben (passt für GS allerdings nicht ganz, weil sein Euro Katalog erfolgreich beim gleichen Verlag läuft) oder weil der Weltmünzkatalog nicht genug Profit abwirft. Dann wäre die ganze Geschichte einfach nur peinlich und albern.
    Alternativ bleibt nur, dass die Leute, die im Verlag in dieser Hinsicht etwas zu sagen haben, völlig unfähig sind. Wäre dies der Fall, wäre es noch peinlicher, weil niemand den Mumm hat, hier zu schreiben.

    Ehrlicher und fairer geht es im Norden zu. Da sagt der Herausgeber vom Sieg's Katalog frei heraus, dass die Kohle nicht reicht und dass 2018 die letzte Edition ist. Ein trauriges Ende mit Schrecken aber ehrlich und somit ehrenwert.
     
    jannys33, Zoelles, B555andi und 6 anderen gefällt das.
  6. Razorback

    Razorback

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    6.919
    Nachdem ich gerade sehe, dass Herr Schön noch unter den Aktiven weilt... schubse ich den Thread mal an - in der Hoffnung auf eine Stellungnahme.
     
  7. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    323
    Ich wünsche mir natürlich, dass alle Neuerscheinungen des 21. Jahrhunderts weiterhin im WMK katalogisiert werden, so wie mir das 2013 bei meinem Abschied versprochen wurde.

    Gruß,
    gs
     
  8. tom40

    tom40 Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    7.419
    Zustimmungen:
    1.165
    der Katalog wird eingestellt (Schön/Krämer) ....
    wie geht es weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  9. Gerhard Schön

    Gerhard Schön Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    323
    Es wird sich mit Sicherheit jemand finden, der das Werk für das 21. Jahrhundert weiterführt.

    Gruß,
    gs
     
  10. Uwe-11

    Uwe-11

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    331
    Good bye Schön Katalog.
    Ich werde dich vermissen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden